Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Software>Adium -> ICQ geht nicht mehr

Adium -> ICQ geht nicht mehr

holli12.11.1020:46
Hallo,
ich habe da ein Problem. Seid heute Nachmittag fragt Adium mich beim Verbinden mit ICQ immer nach meinem Kennwort. Ich gebe es dann ein, aber das Fenster erscheint wieder. Ich kann mich also nicht mehr anmelden. Wenn ich es mit ICQ2go probiere klappt es sofort.

Kann mir einer helfen?


Danke & Gruß, Alex ...
0

Kommentare

Aerosail12.11.1020:52
same here....

Es kommt immer die Passwort-Abfrage und trotz richtigem Passwort will der nicht connecten. Das muss man einfach aussitzen, bis Adium upgedated wird.
Übrigens soll Growl auch viele Probleme verursachen. Einen Zusammenhang sehe ich aber nicht. Ich finds nur schade, das einige Entwickler wie die von Adium die Funktionsfähigkeit ihrer Programmen nicht mit den OSX-Betas überprüfen.
0
adweg
adweg12.11.1020:52
Hmm, bei mir funktioniert es tadellos. Version 1.4 Nur bei facebook spinnt adium ab und zu.
0
Applesau
Applesau12.11.1020:56
1.4 no probs.

nur irc geht noch ned soooooo gut
0
iGod12.11.1020:58
Meld ich mich besser net ab
Aber heut Mittag bin ich reingekommen - problemlos
0
Cyberdeck
Cyberdeck12.11.1020:58
Hatte ebenfalls das Problem mit dem Passwort, nun geht es wieder.
0
rapa4512.11.1021:00
Ich hatte eben den gleichen Effekt. Ursache war bei die AIM-App auf dem iPhone. Scheinbar gibt die AIM-App den ICQ-Account nicht automatisch frei wenn man sich von andere Stelle einloggt. Abhilfe war, in der AIM-App einzustellen, dass die Verbindung sofort beendet wird wenn man AIM verlässt.
0
holli12.11.1021:02
Ohne das ich was geändert habe geht es plötzlich wieder.
0
saxmax
saxmax12.11.1021:13
iGod
Meld ich mich besser net ab

Bitte doch... mach uns die Freude...
„SaxMax mag MACs!“
0
Aerosail12.11.1021:14
merkwürdig bei mir auch...
0
iGod12.11.1021:24
saxmax
iGod
Meld ich mich besser net ab

Bitte doch... mach uns die Freude...

Trag lieber was konstruktives zum Thema bei, als deine dummen Kommentare hier abzugeben, du Tobias
0
saxmax
saxmax12.11.1021:26
„SaxMax mag MACs!“
0
rapa4512.11.1021:30
rapa45
Ich hatte eben den gleichen Effekt. .
Der beschrieben Effekt lässt sich bei mir nicht mehr wiederholen. Also war es mit der AIM-App wohl Zufall und der Fehler lag beim ICQ-Server
0
Wuha
Wuha12.11.1021:56
Bei mir trat der Fehler nicht auf.
0
LudwigMies12.11.1022:01
Ach haben wir zeitgleich einen Thread mit dem gleichen Problem erstellt. Habe mich schon gewundert warum bei mir keiner geantwortet hat

Also bei mir geht es wieder. Laut Twitter haben viele das Problem.
„Nicht mehr auf MacTechNews aktiv!“
0
Furcas12.11.1022:09
Hatte das Problem auch mit ICQ und Adium.
Auf Twitter hab ich dann für mich eine Lösung gefunden.

In den Konten-Einstellungen von Adium auf ICQ, dann auf "Bearbeiten und dann im Reiter "Einstellungen" den Server auf "login.icq.com" ändern.
Da stand bei mir jedenfalls was anderes.
Seitdem geht es wieder.
0
DarkLord541
DarkLord54112.11.1022:12
Es hängt wohl damit zusammen das das ICQ Netzwerk aufgekauft wurde und somit nicht mehr zu AOL gehört. Der Standardserver bei Adium für den login ist "login.oscar.aol.com" der muss bei der Accountkonfiguration einfach auf "login.icq.com" geändert werden. Dann gehts wieder.

Zumindest vorläufig. Es wird wohl auf Adium das gleiche wie auf die iPhone Client zukommen. Die neuen Inhaber wollen von nicht ICQ Messengern eine PRO User Lizenz bezahlt bekommen. Deshalb ist es bei Beejive und Nimbuzz bis auf weiteres entfernt wurden.
„Nimm das Leben nicht zu ernst, du kommst da eh nicht lebend raus...“
0
seek12.11.1022:57
Mal sehen wann es IM auf den iDevices trifft.
So kann man auch ein netwerk dahinraffen. Das wird ne nullnummer
0
chill
chill13.11.1003:45
Gefühlter Vergleich:

Früher: ca 25 ICQ, 5 MSN, 5 Skype Kontakte.

Heute: 20 Facebook, 10 Skype, 5 MSN Kontakte

ICQ? War da mal was? Seitdem die diesen überfrachteten Pro7 gebrandeten Scheiss (Original) Messenger haben geht's bergab. Neu meldet sich da eh keiner an. Der Mac Client? Seit 10 (gefühlten, wenn nicht sogar wirklichen) Jahren nicht geupdatet. Ein totaler Witz das ganze.
„MBP M1 256/16 Monterey 12.1 . iPhone 11 128 GB, iOs 15.2“
0
DarkLord541
DarkLord54113.11.1010:45
seek
Mal sehen wann es IM auf den iDevices trifft.
So kann man auch ein netwerk dahinraffen. Das wird ne nullnummer

Auf den iDevices gibt es kein ICQ mehr. Wurde mit den letzten Updates entfernt aufgrund dieser Lizenzgebühren.
chill
Der Mac Client? Seit 10 (gefühlten, wenn nicht sogar wirklichen) Jahren nicht geupdatet. Ein totaler Witz das ganze.

Der ist damals bei 3.4 stehen geblieben. Heute gibt es gar keinen offiziellen Client mehr. Man soll doch den Flash Client "ICQ2go" nutzen. Und 10 Jahre haut gut hin.
„Nimm das Leben nicht zu ernst, du kommst da eh nicht lebend raus...“
0
insanity13.11.1011:36
Ich hatte den Fehler auch ... einfach in die einstellungen von adium konten bearbeiten und dann bei den einstellungen vom account den server für die anmeldung auf "login.icq.com" port: "5190" ändern. So funktioniert es bei mir wieder
0
chill
chill13.11.1011:38
is ja nicht so, das das hier nicht schon im thread stehen würde ...
„MBP M1 256/16 Monterey 12.1 . iPhone 11 128 GB, iOs 15.2“
0
Applesau
Applesau13.11.1011:52
Zumindest vorläufig. Es wird wohl auf Adium das gleiche wie auf die iPhone Client zukommen. Die neuen Inhaber wollen von nicht ICQ Messengern eine PRO User Lizenz bezahlt bekommen. Deshalb ist es bei Beejive und Nimbuzz bis auf weiteres entfernt wurden.

lol dann wären ne menge nutzer weg
ne menge
0
Schnapper13.11.1012:39
Bei mir sieht's ähnlich aus wie bei Chill... Am Anfang hatte jeder ICQ oder Yahoo Messenger... und beide Messengertypen haben sich inzwischen selbst das Wasser abgegraben.
0
holli13.11.1022:00
Schnapper
Am Anfang hatte jeder ICQ oder Yahoo Messenger... und beide Messengertypen haben sich inzwischen selbst das Wasser abgegraben.

Ich weiß nicht, dass würde ich nicht so sagen. Wenn ich in meinem Umfeld gucke, da hat jeder ICQ und manche vielleicht noch nen zweiten Service. Ich behaupte auch mal das in meinem Umfeld keine Laien sind. Die meisten sind auch Informatik Studenten. Ganz selten ist dann mal einer dazwischen der noch Jabber hat. Aber dann auch nen ICQ-Transport, da die meisten aus deren Umfeld nur ICQ nutzen.
0
chill
chill13.11.1022:43
tja holli, ich hab zusammengenommen vielleicht 50-60 kontakte. davon ist ein aktiver bei icq (und noch ca 30 seit monaten/jahren inaktive).

du siehst: jeder hat unterschiedliche umfelder. bei mir ists so das die meisten von icq zu facebook oder skype (deutlich mehr) gewechselt sind. msn bekommt gar keine neuen, das sind alles "altlasten" dort von leuten die meinen es technisch nicht zu schaffen sich was neues einzurichten. ist wie bei der wahl, mit aussagen wie: "ich weiss das cdu/csu/fdp scheiss konservative rechte klientelparteien sind, aber die wähle ich seit jahrzehnten und ändere das auch nicht" ...
„MBP M1 256/16 Monterey 12.1 . iPhone 11 128 GB, iOs 15.2“
0
holli13.11.1022:50
Ja, diese Altlasten habe ich auch. Interesant find ich nur, dass die ganzen Jugendlichen in meinen Lehrgängen ICQ haben. Interesant aus dem Grund das sie meistens Windows Nutzer sind und da ja bekanntlich MSN mitgeliefert wird.
Für mich scheint es beinah so, dass ICQ ein Quasi-Monopol hat. Und ich glaube (leider) nicht das sich die Nutzerzahl stark verringern wird wenn die iDevices nur noch den originellen ICQ-Client nutzen dürfen.
0
LudwigMies13.11.1023:02
chill
Gefühlter Vergleich:

Früher: ca 25 ICQ, 5 MSN, 5 Skype Kontakte.

Heute: 20 Facebook, 10 Skype, 5 MSN Kontakte

ICQ? War da mal was? Seitdem die diesen überfrachteten Pro7 gebrandeten Scheiss (Original) Messenger haben geht's bergab. Neu meldet sich da eh keiner an. Der Mac Client? Seit 10 (gefühlten, wenn nicht sogar wirklichen) Jahren nicht geupdatet. Ein totaler Witz das ganze.

Bei mir hat es sich auch verlagert und stark reduziert. Von diesem ganzen Kinderkram und der Pro7 Werbung habe ich zum Glück nie etwas mitbekommen, da ich zu Windows-Zeiten früh auf QIP umgestiegen bin.

Als ich damals noch zur Schule ging, hatte ich gut 150 Kontakte in ICQ.
Nach dem Abi ließ das aber SEHR schnell nach. Mit vielen wollte ich keinen Kontakt mehr haben und Gemeinsamkeiten bestanden auch keine mehr. Anfangs hatte ich vielleicht noch so um die 40 Kontakte in ICQ. Heute sind es noch genau 8. Das sind nur die Personen, mit denen ich auch gerne mal länger und intensiver schreibe bzw. mich unterhalte möchte, ohne gleich zu telefonieren.

In Facebook habe ich 45 Kontakte. Das sind wirklich nur Freunde, sehr gute Bekannte und Verwandte, mit denen ich gerne den Kontakt halte und wissen möchte was sie mit ihrem Leben anstellen und wie sie sich entwickeln.

Meinen StudiVZ-Account habe ich bereits vor 3 Jahren gelöscht.

Skype nutze ich auch gelegentlich für Freunde, die im Ausland studieren oder leben.

Ich kann mir gut vorstellen, dass ich meinen über 10 Jahre alten ICQ-Account in den nächsten Monaten deaktivieren werde. Die 8 Personen die noch in meiner Liste sind, habe ich schließlich auch in Facebook. Nur um die - wenn auch selten, zwecks Zeitmangel - längeren und ausgiebigen Chats, wäre es schon schade.

Ach ja MSN hatte ich mit 17 oder so auch mal für 3 Wochen
„Nicht mehr auf MacTechNews aktiv!“
0
fabisworld
fabisworld13.11.1023:17
LudwigMies
Bei mir hat es sich auch verlagert und stark reduziert. Von diesem ganzen Kinderkram und der Pro7 Werbung habe ich zum Glück nie etwas mitbekommen, da ich zu Windows-Zeiten früh auf QIP umgestiegen bin.

Diese Situation kommt mir irgendwie bekannt vor... Inzwischen finde ich es einfach nur lästig, neben Skype noch Adium und / oder iChat aktiv zu haben... Daher läuft bei mir meistens GAR KEINEN MESSENGER mehr... In meiner Lebensqualität fühle ich mich dadurch aber nicht herabgesetzt... Ganz im Gegenteil!
0
chill
chill13.11.1023:52
"Generation Messenger" ... Ich arbeite ja zur an einer Mobilfunkhotline ... da rufen Leute an die im Monat 1500 - 3500 (!!!) SMS versenden und das normal finden!

"ich bin grad wach geworden"
"bis gleich"
"Frühstück ist doof"
"was soll ich anziehen?"
"komme gleich"
"seh dich schon"

(Und das wohl an ein halbes dutzend Leute Parallel, um auf solche Summen zu kommen)

So sieht wohl die erste Viertelstunde des Tages bei denen aus. Unfassbar! Die können noch normal kommunizieren? Miteinander reden ist wohl out.
„MBP M1 256/16 Monterey 12.1 . iPhone 11 128 GB, iOs 15.2“
0
fabisworld
fabisworld14.11.1014:59
chill
"Generation Messenger" ...(...) Unfassbar! Die können noch normal kommunizieren? Miteinander reden ist wohl out.

Das ist eine meiner Thesen: Wir haben heute alle nur erdenklichen (technischen) Möglichkeiten, um jederzeit an fast jedem vorstellbaren Ort miteinander in Kontakt zu treten... Aber das WIE-wir-das-tun entscheidet noch immer (und das ist auch gut so!) maßgeblich über die QUALITÄT der Kommunikation. Und da sehe ich bei allem vermeintlichen Fortschritt leider auch einige Rückschritte...

0
Applesau
Applesau14.11.1017:08
icq kann man halt OTRen, skype nidde
0
fabisworld
fabisworld15.11.1009:36
Applesau
icq kann man halt OTRen, skype nidde

Wie bitte? Was bedeutet den OTRen??? Klär mich auf...
0
Applesau
Applesau15.11.1009:58
sry

es geht darum, dass viele firmen und privatpersonen nicht über skype kommunizieren wollen, da es nicht verschlüsselt werden kann



ich persönlich finde übrigens die bedienung von skype nicht ansprechend, sollte es irgednwnn in adium tun wäre das spitze
0
Skywalker
Skywalker15.11.1010:23
Applesau
sry

es geht darum, dass viele firmen und privatpersonen nicht über skype kommunizieren wollen, da es nicht verschlüsselt werden kann

ich persönlich finde übrigens die bedienung von skype nicht ansprechend, sollte es irgednwnn in adium tun wäre das spitze

Hm, Skype ist doch generell verschlüsselt. Für was braucht man da noch OTR?
Stimmt, die aktuelle Beta von Skype 5.0 ist einfach nur schrecklich.
0
Applesau
Applesau15.11.1010:49
niemand weiss so richtig was in skype abgeht und das problem ist, dass auch niemand weiss, wer genau mithört. von der polizei weiss man das schon mal, auch wenn das firmen weniger juckt, aber inwiefern die daten noch ausgelesen und eventuell genutzt werden ist nicht klar.

das ist der kritikpunkt an skype, der auch für unternehmenskommunukation nicht zu ignorieren ist. (nicht nur für den hobbyterroristen von nebenan)



bei mir persönlich ist es vor allem steuerung und GUI im allgemeinen. ich habe eben gerne alle protokolle zusammen. da freue ich mich über irc in adium!
0
LudwigMies15.11.1018:59
Ich komme wieder nicht rein
„Nicht mehr auf MacTechNews aktiv!“
0
Skywalker
Skywalker15.11.1019:08
LudwigMies
Ich komme wieder nicht rein

Hm, lad dir mal die neueste Beta 1.4.1b2
Da wurde auch einiges für ICQ geändert:
0
LudwigMies15.11.1019:13
Ok teste ich mal. Dankeschön.

//EDIT:

Ich habe erst mal doch meine Version behalten(Bin bei Betas immer ein wenig vorsichtig) und es einfach so gemacht, wie es weiter oben empfohlen wurde. Und es hat sogar funktioniert Also Danke an Skywalker für den Beta-Vorschlag und danke an insanity für die Lösung mit der anderen Adresse
insanity
Ich hatte den Fehler auch ... einfach in die einstellungen von adium konten bearbeiten und dann bei den einstellungen vom account den server für die anmeldung auf "login.icq.com" port: "5190" ändern. So funktioniert es bei mir wieder

„Nicht mehr auf MacTechNews aktiv!“
0
Cyberdeck
Cyberdeck15.11.1019:17
Bei mir geht ICQ auch wieder nicht. Die Beta 1.4.1b2 ist drauf...

EDIT:

login.icq.com und port: 5190 ist schon drin, geht trotzdem nicht
0
Boedefeld15.11.1019:23
Bei mir geht es jetzt auch wieder nicht.
Na ja, was solls, ich brauch ICQ nicht unebdingt, MSN ist da wichtiger...
0
lenn1
lenn115.11.1019:30
Bei mir gehts jetzt auch nicht mehr
0
Wassermelone15.11.1019:38
Nach Update auf die Beta-Version geht es jetzt bei mir wieder.
0
StraightEdge89
StraightEdge8915.11.1020:43
Schließe mich dem Problem an, weder die beta hilft noch das korrigieren der Einstellungen.
0
v3nom
v3nom15.11.1021:00
LudwigMies
Ok teste ich mal. Dankeschön.

//EDIT:

Ich habe erst mal doch meine Version behalten(Bin bei Betas immer ein wenig vorsichtig) und es einfach so gemacht, wie es weiter oben empfohlen wurde. Und es hat sogar funktioniert Also Danke an Skywalker für den Beta-Vorschlag und danke an insanity für die Lösung mit der anderen Adresse
insanity
Ich hatte den Fehler auch ... einfach in die einstellungen von adium konten bearbeiten und dann bei den einstellungen vom account den server für die anmeldung auf "login.icq.com" port: "5190" ändern. So funktioniert es bei mir wieder

So klappts bei mir auch wieder!
0
sponge12
sponge1216.11.1000:38
Hatte das Problem am Sonntag und heute leider schon wieder!
Ist wirklich nervig.
Hoffe die bekommen das Problem bald mal in den Griff.
„www.aroundpanamericana.de“
0
schaudi
schaudi16.11.1004:18
problem is bei mir gerade aufgetretetn
allerdings in ichat mit icq ...leider lässt sich die servereinstellung dort nicht ändern wenn man nicht eingeloggt steht da.
„Hier persönlichen Slogan eingeben.“
0
Tommy198016.11.1005:47
Ich habe seit heute morgen das Problem auch! =(
0
Skywalker
Skywalker16.11.1006:31
Morning

Adium 1.4.1 Final ist raus.
Wer Probleme mit dem ICQ hat, sollte die SSL Verbindung zum Server mal abschalten.
Damit scheint es im Moment noch Probleme zu geben.
0
yan.kun16.11.1007:58
Lösung:

Im ICQ-Account Fenster unter Options bei Adium den Login-Server auf login.icq.com setellen.
0
McChris16.11.1008:01
also nach dem update eben funktioniert es wieder
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.