Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Software>.rem Dateien

.rem Dateien

xg02.07.0713:11
Ich bin gerade dabei, mein System etwas aufzuräumen, und habe im User/Preferences Ordner einige *.rem-Dateien entdeckt (z.B. "user.rem), die teilweise schon mehrere Jahre alt sind. Was ist das? Und kann ich sie so einfach löschen?
0

Kommentare

Jaguar1
Jaguar102.07.0713:17
www.endungen.de !?
„Die Menschen sind nicht immer was sie scheinen, aber selten etwas besseres.“
0
xg02.07.0713:24
Danke, aber das hilft mir nicht wirklich weiter. Unter "Mac" gibt es keinen Eintrag.
0
Jaguar1
Jaguar102.07.0713:35
Das seh' ich auch. Aber was könnte uns das denn sagen!?
„Die Menschen sind nicht immer was sie scheinen, aber selten etwas besseres.“
0
teorema67
teorema6702.07.0713:38
.rem - gehören die nicht zum Real Player, so eine Art Verlinkung zu Streams aus dem Web?

Früher hatte ich viele davon, in letzter Zeit nicht mehr.
„Ich möchte nicht, dass jemand vor mir Katzenbilder ins Internet stellt (Glenn Quagmire)“
0
Sitox
Sitox02.07.0713:43
Das waren .ram

jaguar1
Dann sag's doch einfach...
0
_mäuschen
_mäuschen02.07.0713:51

Ich fand dies:

Edit User Dictionary

The User Dictionary data is stored in document named "user.rem" in your home /Users/~/Library/Preferences folder. It is designed to enable you to create your own custom abbreviations or shorthand translations:

auf

0
Ties-Malte
Ties-Malte02.07.0713:55
.rem @@ Dateiliste für `remove´ (Löschen eines Pakets) bei z.B. emTeX-Distributionen…

Mach mal in TextEdit oder so auf.
„The early bird catches the worm, but the second mouse gets the cheese.“
0
Ties-Malte
Ties-Malte02.07.0713:56
_mäuschen
The User Dictionary data is stored in document named "user.rem" in your home /Users/~/Library/Preferences folder…

Ach guck!
„The early bird catches the worm, but the second mouse gets the cheese.“
0
xg02.07.0713:59
Könnte passen; ich arbeite gelegentlich mit Chinesisch. Also lass ich sie lieber drin. Vielen Dank
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.