Donnerstag, 20. Juni 2013

Logitech hat heute mit dem Harmony Ultimate Hub eine weitere Lösung zur universellen Fernsteuerung via Smartphone vorgestellt (Amazon: ). Bislang war der Hub nur als Bestanteil von Harmony-Produktsets erhältlich. Nun gibt es aber den Harmony Ultimate Hub zusammen mit der kostenlosen iOS-App (App Store: ) auch als Einzellösung für das iPad, iPhone und iPod touch. Der Hub erlaubt die Infrarot-Steuerung von bis zu 8 Geräten, wobei über die App bereits mehr als 225.000 Geräteprofile zur Verfügung stehen.


Gleichzeitig mit der Vorstellung des Harmony Ultimate Hub kündigt Logitech an, die Sparte nun doch nicht zu verkaufen. Stattdessen will man angesichts des Erfolges der Harmony-Ultimate-Produkte die Entwicklung fortsetzen. Der Logitech Harmony Ultimate Hub wird ab August in Europa und den USA erhältlich sein und voraussichtlich 99,90 Euro kosten. Die Harmony Ultimate Fernbedienung samt Hub wird übrigens für 279,90 Euro angeboten.
0
0
9

Jedes Jahr ein neues OS-X-Update - ist das sinnvoll?

  • Ja, auf jeden Fall. OS X profitiert enorm davon und entwickelt sich sehr schnell weiter11,4%
  • Tendenziell ja, Apple kann etwas schneller neue Funktionen bieten13,9%
  • Unentschlossen - es hat Vor- und Nachteile16,3%
  • Tendenziell nein, der Zeitplan ist zu starr14,0%
  • Nein, der Jahrestakt ist Mist und die Qualität leidet enorm darunter44,4%
842 Stimmen13.05.15 - 27.05.15
0