Dienstag, 23. Juli 2013

Ab sofort sind alle relevanten deutschsprachigen Magazine der Bauer Media Group offiziell im Apple Newsstand als ePaper erhältlich (Store: ). Insgesamt bietet hier die Verlagsgruppe mehr als 40 eigene Titel im digitalen Format für iPad, iPhone und iPod touch an. Zu den bekannten Zeitschriften gehören unter anderem die Bravo, Closer, Cosmopolitan, Freizeitwoche, Happinez, InTouch, Joy, Maxi, Meins, MyWay, Neue Post, Tina und Wohnidee. Sie sind zukünftig ab Erstverkaufstag parallel am Kiosk und im App Store erhältlich. Die Leser können ihre digitale Zeitschrift einzeln sowie im Abonnement für einen, sechs oder zwölf Monate erwerben. Der Preis der digitalen Ausgaben im App Store orientiert sich am jeweiligen Copypreis des Printproduktes und bewegt sich zwischen 0,99 Euro und 1,99 Euro für Einzelausgaben. Zum Start haben Interessenten die Möglichkeit, das gesamte digitale Portfolio einen Monat lang gratis zu testen.
0
0
15

Kommentare

razzfazz
razzfazz23.07.13 11:48
BRAVO ePaper...Endlich
Das Recht auf Dummheit gehört zur Garantie der freien Entfaltung der Persönlichkeit. Mark Twain
MetallSnake
MetallSnake23.07.13 11:49
Bei der Bravo fehlen dann aber etliche Seiten oder?
the Finder icon appears to be about 20% happier than before
foodtek23.07.13 11:49
Wow, endlich Qualitätsjournalismus über iOS
o.wunder
o.wunder23.07.13 11:56
Sehr mutig nach den vielen Reinfällen anderer Firmen.
MacGay
MacGay23.07.13 12:04
das klebeposter mit iPads für das Lebensgroße Poster wird dann aber teuer...
LoCal
LoCal23.07.13 12:22
o.wunder
Sehr mutig nach den vielen Reinfällen anderer Firmen.

Auch wenn ich die Newsstand-Apps von Bauer nicht kenne bzw. nicht weiss wie die umgesetzt sind, die Reinfälle haben weniger mit Newsstand oder oder den Inhalten zutun als viel mehr mit der Umsetzung.
Am katastrophalsten finde ich das bei den mit Pixelmag umgesetzten Zeitschriften. Das wird nämlich das Drucklayout fast immer 1:1 umgesetzt und Drucklayout ist so schlecht auf dem iPad.

Ein top beispiel für gutes iPad Layout ist die MotorKlassik... seit ich die auf dem iPad habe kauf ich die wieder (fast) regelmäßig.
macbia
macbia23.07.13 12:45
Na super Idee aber auch, wie viel iPads muss man wohl für einen Starschnitt von Cro zerschnippeln?
i heart my 997
LoMacs
LoMacs23.07.13 12:56
Und wieder wird nur genörgelt und gekrittelt ...
beat
beat23.07.13 13:05
Interessant wird sein, ob die horrenden Preisaufschläge für die Schweiz (begründet mit dem Porto und den administrativen Aufwändungen) auch bei den elektronischen Varianten beibehalten werden...
Prediction is very difficult, especially about the future. (Niels Bohr)
MetallSnake
MetallSnake23.07.13 13:06
LoMacs
Und wieder wird nur genörgelt und gekrittelt ...

und gehumort.
the Finder icon appears to be about 20% happier than before
timp
timp23.07.13 13:21
MetallSnake
Bei der Bravo fehlen dann aber etliche Seiten oder?
War auch mein erster Gedanke...
Never argue with an idiot. He'll bring you down to his level and then beats you with experience.
macinblog23.07.13 13:30
timp
MetallSnake
Bei der Bravo fehlen dann aber etliche Seiten oder?
War auch mein erster Gedanke...

Google hat doch schon lange Dr. Sommer ersetzt
jeti
jeti23.07.13 13:51
Und was ist mit dem Starschnitt?
Waldi
Waldi23.07.13 16:29
Und weil es so schön glänzt, ist es auch gleich teurer als die Printausgabe.
roemerle
roemerle24.07.13 11:27
jeti
Und was ist mit dem Starschnitt?

Ist doch Logo, gibt's als PDF zum ausdrucken dazu

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

Mein erstes Apple Produkt war ein...

  • Desktop-Mac (PPC oder Intel)29,1%
  • Apple-Notebook (PPC oder Intel)18,3%
  • Klassischer Macintosh (68k)24,6%
  • Apple-Notebook/Portable (68k)2,8%
  • iPod14,4%
  • iPhone4,1%
  • iPad0,2%
  • Apple Watch0,0%
  • Andere Apple-Peripherie (Drucker, Webcam, Maus, Tastatur etc.)0,2%
  • Apple I/II, Lisa5,0%
  • Sonstiges1,2%
1170 Stimmen17.08.15 - 29.08.15
13603