Montag, 11. Juni 2012

Ohne dies auf der Keynote zu erwähnen hat Apple neue Modelle des Mac Pro vorgestellt. Das Gehäuse blieb unverändert, Apple setzt also weiterhin auf das 2003 mit dem ersten Power Mac G5 eingeführte Design. Folgende Konfigurationen gibt es:

QuadCore ab 2.599,- Euro
  • 3,2 GHz
  • 6 GB RAM
  • ATI Radeon HD 5770
  • 1 TB Festplatte

12-Core ab 3.899,- Euro
  • 2x 2,4 GHz Sechskern
  • 12 GB RAM
  • ATI Radeon HD 5770

Server ab 3.099,-
  • 3,2 GHz QuadCore
  • 8 GB RAM
  • ATI Radeon HD 5770

Der Mac Pro weist damit eine drei Jahre alte Grafikkarte auf und bringt weder Thunderbolt noch USB 3 mit. Es bleibt abzuwarten, ob Apple nicht einfach noch veraltete Spezifikationen angibt.

Aktualisierung: Wie es aussieht, handelt es sich wohl doch um die Spezifikationen des "neuen" Mac Pro. Angesichts von Preisgestaltung und gebotener Ausstattung kann man wohl wahrlich keine Kaufempfehlung mehr aussprechen.
0
0
170

Kommentare

schiggy1311.06.12 21:32
HAHA 3 Jahre alte Grafikkarte!

Hätten sie den Mac Pro auch gleich abschaffen können...
Der Amateur sorgt sich um die richtige Ausrüstung, der Profi sorgt sich ums Geld und der Meister sorgt sich ums Licht.
padlock962
padlock96211.06.12 21:32
Kein USB3 und kein Thunderbolt fail.
Omega0111.06.12 21:32
Kein Thunderbold, kein USB 3, keine neue Grafikkarten.
Lasst ihn doch einfach in Würde sterben...
roca12311.06.12 21:33
Jetzt dürfen sich alle nörgler einen mac pro kaufen
Homer102411.06.12 21:33
und teuerer geworden ist er auch noch.... was soll das denn bitte???
ghost
ghost11.06.12 21:33
Das ist ja wohl absolut lächerlich... das "Update" hätten sie sich schenken können, in der größten Maschine kein USB 3 und kein Thunderbold... ich lach mich weg
Der Tag hat 24 Stunden und wenn das nicht reicht nehmen wir eben die Nacht dazu..."
alphalite
alphalite11.06.12 21:33
und neue iPad Smart Cases & neue Airport Express
Wir haben uns vorgenommen, nur das zu produzieren, das wir mit gutem Gewissen auch unseren Freunden empfehlen können --Steve Jobs--
bublik
bublik11.06.12 21:34
ich glaub da ist was faul

die Hardware ist alt und ich denke die Webseite ist noch nicht aktualisiert
violenCe11.06.12 21:34
also wenn das wirklich die aktuallisierungen sind...dann wird der absatz sehr gering ausfallen:D

apple store ist auch wieder down, vllt aktuallisieren sie die macpro seite gerade

imacs fehlen
tm13
tm1311.06.12 21:35
und was ist mit den iMacs?
MacBeck
MacBeck11.06.12 21:35
Pfft, sorry, wasn witz: mein 900 Euro Gaming-PC hat i5 3570 quad, 8GB 1600er Ram, GTX-GraKa, USB 3 - ok, selber gebaut, ohne Mac OSX, aber auch schickes sw-Gehäuse und sehr leise. Irgendwie sind die Mac Pros echt ein Relikt geworden, leider...
It is what it is - don't make it what it isn't.
wingwing
wingwing11.06.12 21:36
Was ist denn überhaupt anders am MacPro - chipsatz und 6 statt 3 lächerlichen GB RAM???

- Kopfschüttel -
mazun
mazun11.06.12 21:37
Krass, wer gibt denn für diese Luschen-Kiste noch soviel Geld aus?
Tic11.06.12 21:37
alphalite
die neuen Smart Cases schauen interessant aus!
Muri
Muri11.06.12 21:37
ich glaub da ist was faul

die Hardware ist alt und ich denke die Webseite ist noch nicht aktualisiert

glaube ich auch
alephnull11.06.12 21:38
Ist das jetzt der erste Murks nach Steve?
Flaming_Moe
Flaming_Moe11.06.12 21:41
abwarten....
You stay classy San Diego!
macintosh IIvx
macintosh IIvx11.06.12 21:41
alephull

es gab schon jede Menge Murks mit Steve... die setzen nur lieb gewonnene Traditionen fort *sick*
heldino11.06.12 21:41
Das war es mit dem MacPro. Entweder ist dies ein Zwischenupdate oder es ist der letzte Sargnagel.... Welcher Idiot kauft denn bitte noch so ein Gerät.... Schade die KK lag bereit aber nicht dafür.... da werde ich meine 30° Cinema Displays lieber von dem neuen MacBook Pro befeuern lassen und meinen MacPro von 2008 somit ersetzen.....
mrwho
mrwho11.06.12 21:43
Leider stimmen die Ausstattungsmerkmale mit denen von http://9to5mac.com/ überein.

Das wäre aber ein totaler Reinfall, und für Apple echt peinlich. *sick*
v3nom
v3nom11.06.12 21:44
Das muss noch der alte sein… Schaut euch mal die CPUs an. Bloomfield & Gulftown auch schon mindestens 2 Jahre alt. Und die Grafikkarte? Haha…
vewia
vewia11.06.12 21:45
*sick* *sick* *sick* *sick* *sick*
roca12311.06.12 21:46
Die pros sind einfach nie zufrieden *kopfschüttel*
vewia
vewia11.06.12 21:46
R.I.P. MacPro
Christoph_M
Christoph_M11.06.12 21:46
lol. mehr fällt mir nicht dazu ein.
verstaerker
verstaerker11.06.12 21:46
ähhh ich hoffe doch das das noch aus Versehen das alte Model ist und der Store sich gleich aktualisiert
violenCe11.06.12 21:47
für so einen alten kasten legt niemand soviel geld hin.
vllt haben sie auch das "neu" bildchen versehendlich gesetzt...

denn die konfiguration könnte wirklich die alte sein.
oder wie waren die letzen macpros bestückt?
ricoh11.06.12 21:48
Sieht aus, wie der alte.
vewia
vewia11.06.12 21:48
es ist der alte....
fabisworld
fabisworld11.06.12 21:48
Ich bin geschockt!!! Wenn es dabei bleibt... wäre das mega peinlich!
Weitere News-Kommentare anzeigen

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

Mein erstes Apple Produkt war ein...

  • Desktop-Mac (PPC oder Intel)29,2%
  • Apple-Notebook (PPC oder Intel)18,2%
  • Klassischer Macintosh (68k)24,6%
  • Apple-Notebook/Portable (68k)2,8%
  • iPod14,5%
  • iPhone4,2%
  • iPad0,2%
  • Apple Watch0,0%
  • Andere Apple-Peripherie (Drucker, Webcam, Maus, Tastatur etc.)0,2%
  • Apple I/II, Lisa5,0%
  • Sonstiges1,2%
1175 Stimmen17.08.15 - 29.08.15
0