Keine Rückkehr auf iOS 11.3 mehr möglich

Üblicherweise vergehen nur wenige Tage nach einem iOS-Update, bis Apple die vorherige Version nicht mehr signiert. In der Praxis hat dies konkrete Auswirkungen, denn eine Rückkehr zum älteren System ist damit nicht mehr möglich. Etwas mehr als eine Woche nach Freigabe von iOS 11.4 ereilt dieses Schicksal nun auch iOS 11.3.1. Wer sein iOS-Gerät komplett zurücksetzen und ein Backup via iTunes einspielen möchte, kann dies nur noch mit iOS 11.4 tun. Einen aktuellen Überblick rund um alle Firmware-Version von Apple sowie deren Status (signiert und unsigniert) bietet die Seite ipsw.me. Dort ist es möglich, das jeweilige Apple-Gerät anzuwählen und dann die Versionshistorie zu sehen.


Da nahezu keine Problembericht nach der Veröffentlichung von iOS 11.4 auftauchten und es sich um ein sehr stabiles Release handelte, dürfte das Aus der Signierung von iOS 11.3.1 kein Problem darstellen. Zu den neuen Funktionen von iOS 11.4 zählten AirPlay 2 und iMessage-Sync, außerdem beseitigte Apple Fehler und verbesserte die Sicherheit. Die MTN-Umfrage zur Stabilität von iOS 11.4 fiel eindeutig aus, wie diese Meldung zeigt. Eine erste Betaversion von iOS 11.4.1 gibt es ebenfalls bereits schon:

Kommentare

Scrembol
Scrembol08.06.18 09:20
Mit 11.4 habe ich auf meinem
iPhone X einen seltsamen Bug.

Wenn ich das Gerät entsperre und iMessage noch geöffnet ist, dann fährt automatisch die Tastatur hoch, jedoch ohne Textfeld und ohne auf das „wegscrollen“ der Tastatur zu reagieren. Die App ist im Querformat ausgeführt und die Tastatur im Hochformat.
Wenn ich die App dann schließen möchte über den „Home strich“ des iPhone X, also wo man nach oben wischen muss, dann erscheint die Mitteilungszentrale und ich muss von der gegenüberliegenden Seite des Striches wischen um die App zu schließen.
Wenn man sie dann öffnet sind einzelne Buttons im Interface verschoben aber es funktioniert zumindest alles.
Noch jemand das problem?
Mein Album WAY HOME - Eric Zobel ab sofort streamen! iTunes, YouTube, Spotify uvm.
-5
Dom Juan08.06.18 09:43
Ich nicht. Neustart versucht?
+2
Kovu
Kovu10.06.18 16:51
Habe das Problem auch nicht auf meinem iPhone X.
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen