Apple ändert das Design der "Bumper" geringfügig

Zusammen mit dem iPhone 4 hatte Apple auch eigene Schutzhüllen namens "Bumper" vorgestellt. Diese wurden spätestens dann wirklichlich bekannt, nachdem Apple als Reaktion auf "Antennagate" kostenlose Schutzhüllen für alle Käufer eines iPhone 4 versprach. Im Zuge der Einführung des neuen CDMA-Modell hat Apple jetzt das Design der Schutzhüllen geringfügig angepasst, um auf die Änderungen am Gehäuse zu reagieren. Die universellen Bumper lassen sich sowohl mit dem bisherigen als auch mit dem neuen Modell verwenden. Verglichen mit dem bisherigen Bumper sind die Aussparungen für die Schalter unterschiedlich geschnitten, auch an der Farbgestaltung hat sich etwas getan. Das weiße Exemplar des Bumpers verfügte zuvor über graue Kanten, jetzt sind diese ebenfalls heller gehalten. Anhand der Verpackung ist nicht zu erkennen, ob man die alte oder die neue Ausführung erhält. In den USA wird das Sortiment vermutlich schnell getauscht, hierzulande gibt es keine dringende Notwendigkeit.

Weiterführende Links:

Kommentare

3amtwo21.01.11 16:34
sensationelle News!
0
Sambuca
Sambuca21.01.11 17:22
mich hat's auch vom hocker gerissen...
Meine erste Liebe hiess LCII
0
MacGay
MacGay21.01.11 17:26
noch sensationellere kommentare!

Bumper ist Müll.

1. zu teuer
2. leiert aus
3. verunstaltet es das iPhone design!
0
nexusle
nexusle21.01.11 17:27
@die zwei ersten

Volle Zustimmung! Wenn man wenigstens auf den Originalbeitrag verlinkt hätte und man sich den nicht irgendwo auf der Seite suchen müsste...

@MacGay

Zustimmung in Punkt 2 bis 3
Punkt eins trifft für mich nicht zu, habe ihn noch kostenlos bekommen
Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Klappe halten!
0
Mia
Mia21.01.11 17:30
Ihr habts doch keine Ahnung... ihr klebt wohl alle eine Display Folie drauf oder kauf euch ein Täschchen!...
0
Kovu
Kovu21.01.11 18:05
Ich hab einen Bumper und würde es wieder tun! Die beste "Hülle" fürs iPhone 4 überhaupt.
0
nowMAC21.01.11 20:42
Kuvu

Mach mal ab und guck dir dein Metallrahmen an! Wenn auch nur ein bisschen Staub rein kommt (lässt sich wohl kaum verhindern) wird der Metallrahmen blank. Schon bei 3 iPhones mit orginal Apple Bumper gesehen!

Richt mehr schaden an als er hilft!!!
Ne Ne, seit Steve Jobs nicht mehr da ist....
0
nextmac21.01.11 20:46
Bumpers sind Schrott. Design-Killer.
0
Dr. X-Ray21.01.11 20:46
Einfach nur widerwärtig billig diese Schutzhüllen. Ein Armutszeugnis, daß apple diese Dinger anbieten muß. Wie ne Stoffhülle für'n Ledersitz im Porsche.
0
kkjik21.01.11 21:45
Und die Dinger sind immer noch häßlich wie die Nacht. Naja, 15€ in meine Kasse via Ebay mittels geschenktem Bumper von Apple
0
gentux
gentux21.01.11 23:59
Design... Wenn das Glas gesplittert ist weil Chrome und Haut keinen Halt geben sch.... eh ist einem das egal. Ausserdem sind sie passgenau und verhinderm versehentliches "entstummen".

Leider passen aber weder ältere Dock-Connector-Kabel mit Einraster noch dicke Kopfhörerstecker durch den Bumper und man sollte sie NIE mehr abnehmen...
0
Tiger
Tiger22.01.11 00:32
Ob Schrott oder nicht, sie sind einfach zu teuer. Da gibt es von anderen Herstellern hübschere zu deutlich geringeren Preisen. Und ob schön oder nicht... soll doch jeder für sich entscheiden.

0
Moogulator
Moogulator22.01.11 01:29
telefonsocken. weltidee.
Ich habe eine MACadresse!
0
fichtmedia22.01.11 10:47
@gentux: Chrome und Haut geben tatsächlich keinen Halt und das iPhone rutscht viel zu leicht aus der Hand. Hab mir daher die "Final Grip" Folien auf den Metallrahmen gebappt. Das iPhone iegt jetzt super-sicher in der Hand und ich brauche keinen Bumper:

bzw. hier:
0
nowMAC22.01.11 11:42
Ist aber nicht schlimm, dass Chrom keinen halt gibt! Schließlich hat das iPhone 4 nix mit Chrom!

Falls ihr den Metallrahmen meint, ich finde das iP 4 liegt sehr gut in der Hand!
Ne Ne, seit Steve Jobs nicht mehr da ist....
0
Megaseppl22.01.11 11:44
Ist "wirklichlich" die Steigerungsform von "wirklich"?
0
Stefab
Stefab24.01.11 13:31
Finde den Original-Bumper auch mies, wegen 1. und 2. und dazu noch: Die Plastikteile brechen. Für gratis bis €10,- ok, aber nicht für den Preis.
Bin jetzt umgestiegen auf M-Line Bumper-Nachbau, habe weiß und weinrot transluzent, wobei ich praktisch nur mehr den weinroten drauf habe, die kosten €9,99 und sitzen perfekt. (geht streng drauf) Dafür rutscht nix, das Material ist so ein härterer Gummi, kann also auch nix brechen und hoffentlich leiert er auch nicht aus. Einzig die Metallknöpfe fehlen zur totalen Vollendung - aber es lassen sich die Knöpfe trotzdem gut drücken. Hab ihn jetzt ca. 1 Monat und sitzt wie am 1. Tag - der originale nach ca. 3-4 Monaten total zerfleddert beim Dock-Anschluss.
Ich finde jedenfalls den Nachbau deutlich besser und billiger zugleich. Mal sehen, wie es in 2 Monaten aussieht …
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.