Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Galerie>Sonstiges>Unterbodenreinigung

"Unterbodenreinigung" von FlyingSloth

0
0

Ausgangsbeitrag

FlyingSloth04.12.2109:55
Irgendwie muss der Schlamm und Sand ja wieder entfernt werden

Kommentare

Loc
Loc04.12.21 10:48
Erst dachte ich noch lustig Wellenbrecher (Wort des Jahres in Deutschland) Als ich dann näher hin gesehen habe, konnte ich nur noch mit dem Kopf schütteln.
Machst Du auch den Ölwechsel am Strand ?
too old to die young
X-Jo04.12.21 11:08
Mit Salzwasser? Hoffentlich ist der Korrosionsschutz lückenlos …
X-Jo04.12.21 11:13
Loc
[…]
Machst Du auch den Ölwechsel am Strand ?
„Liste bedeutender Ölunfälle“ in Wikipedia:

Da sind die paar Milliliter wirklich zu vernachlässigen.
FlyingSloth04.12.21 12:45
Der Schein truegt, auch wenn Salzwasser im Hintergrund zu sehen ist, bei der Durchfahrt handelt es sich um Suesswasser. Salzwasser waere durchaus eher ungesund.
X-Jo
Mit Salzwasser? Hoffentlich ist der Korrosionsschutz lückenlos …
FlyingSloth04.12.21 13:01
Natuerlich nicht. Den mache ich in der Werkstatt, wo auch regelmaessig alle Dichtungen gewartet und ausgetauscht werden. Der Wagen ist top gewartet. Besser als der Grossteil der Karossen die auf Deutschen Autobahnen Oel verlieren, welches dann ins Grundwasser gelangt. Der Cruiser ist staendig im Gelaende und nahe am Wasser unterwegs und von daher achte ich ziemlich genau darauf, dass da nichts auslaeuft. Deswegen auch Crashbleche fuer den Unterbodenschutz und Asbest freie Bremsen. Also locker bleiben, die hier meinen Moralapostel und Weltverbesserer spielen zu muessen.
Loc
Machst Du auch den Ölwechsel am Strand ?
becreart
becreart04.12.21 13:21
FlyingSloth
Natuerlich nicht. Den mache ich in der Werkstatt, wo auch regelmaessig alle Dichtungen gewartet und ausgetauscht werden. Der Wagen ist top gewartet. Besser als der Grossteil der Karossen die auf Deutschen Autobahnen Oel verlieren, welches dann ins Grundwasser gelangt. Der Cruiser ist staendig im Gelaende und nahe am Wasser unterwegs und von daher achte ich ziemlich genau darauf, dass da nichts auslaeuft. Deswegen auch Crashbleche fuer den Unterbodenschutz und Asbest freie Bremsen. Also locker bleiben, die hier meinen Moralapostel und Weltverbesserer spielen zu muessen.
Loc
Machst Du auch den Ölwechsel am Strand ?

die kennen das nicht, dass man down under und bei den kiwis auch mal am strand fährt.

Loc
Loc04.12.21 13:25
becreart
die kennen das nicht, dass man down under und bei den kiwis auch mal am strand fährt.

Ich habe einige Zeit in Australien gelebt und nie verstanden, warum das erlaubt ist.
too old to die young
FlyingSloth04.12.21 13:39
man muss nicht alles verstehen
Loc
Ich habe einige Zeit in Australien gelebt und nie verstanden, warum das erlaubt ist.
pentaxian
pentaxian04.12.21 13:39
Wieso? Ist in Sankt-Peter-Ording und in Dänemark doch auch erlaubt, ob's sinnvoll ist lassen wir mal dahin gestellt.
mine is the last voice that you will ever hear (FGTH)
Wellenbrett04.12.21 16:18
FlyingSloth
Natuerlich nicht. Den mache ich in der Werkstatt, wo auch regelmaessig alle Dichtungen gewartet und ausgetauscht werden. Der Wagen ist top gewartet. Besser als der Grossteil der Karossen die auf Deutschen Autobahnen Oel verlieren, welches dann ins Grundwasser gelangt. Der Cruiser ist staendig im Gelaende und nahe am Wasser unterwegs und von daher achte ich ziemlich genau darauf, dass da nichts auslaeuft. Deswegen auch Crashbleche fuer den Unterbodenschutz und Asbest freie Bremsen. Also locker bleiben, die hier meinen Moralapostel und Weltverbesserer spielen zu muessen.
Loc
Machst Du auch den Ölwechsel...
👍🏻
Wie kommt es eigentlich zu der Welle? Dein Auto scheint zu stehen. Stehst Du über einem Geysir? Ah ok. jetzt sehe ich, der Wagen ist gefahren...

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um ein Galerie-Bild kommentieren zu können.