Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Software>webm-Videos von PS5 ohne Konvertierung auf dem Mac kürzen und schneiden?

webm-Videos von PS5 ohne Konvertierung auf dem Mac kürzen und schneiden?

arekhon
arekhon16.07.2108:11
Gibt es einen einfachen Video-Editor mit dem man .webm-Videos einfach ohne Konvertierung oder Umwandlung schneiden und kürzen kann?

Ich habe schon einige ausprobiert, aber die haben alle Probleme .webm-Dateien zu laden und zu erkennen:
iMovie, Movavi, Filmora, VN, DaVinci Resolve, MovieMator, Claquette... haben sich alle als nicht hilfreich erwiesen bisher.

Am einfachsten wäre ja der erweiterte Interface-Modus vom VLC, der speichern von markierten Video-Abschnitten unterstützen würde, aber der scheint bei der Mac-Version nicht unterstützt zu werden. Und VLMC, der wohl auch funktionieren könnte ist leider noch nicht einmal in der Beta.

Hintergrund: Ich mache oft kleinere Gameplay-Aufnahmen auf der PS5 (i.d.R. nur 5-15 Minuten, meist 1080p, machmal 4k) und damit die nicht soviel Platz wegnehmen, schneide ich sie oft schon auf der PS5, was mit dem integrierten Tool auf der SSD auch sehr schnell geht.
Aber manchmal sammeln sich halt doch einige Aufnahmen an und ich würde die Daten gerne von der PS5 exportieren (was auch ohne Probleme auf einen ExFAT-USB-Speicher geht) und dann erst später auf dem Mac schneiden und kürzen, damit wieder mehr Platz auf der SSD ist.
Da passen zwar trotz der ca. 200 GB Videos noch 8-10 Spiele drauf, da die Spiele auf der PS5 oft sogar kleiner sind als die PS4-Versionen, aber die Videos sollen wenigstens zur Hälfte mal runter, da zunehmend PS5 native Spiele vorhanden sind, die ich nicht immer hin- und herlagern möchte. Sony hat ja leider den NVMe-Slot noch nicht freigegeben, sonst wäre da schon eine zusätzliche 2 TB SSD eingebaut.

Die Videos sind normalerweise .webm in VP9 mit BT.2020 Farbraum.
0

Kommentare

macs®us
macs®us16.07.2111:20
Ich verwende zum schnellen Schneiden von diversen Video Formaten Lossless Cut.
Gibts bei Github: , die fertigen Binaries unter

Das GUI ist ein bisschen Eigen, aber einem geschenkten Gaul schaut man nicht hinter die Kiemen.
Webm Dateien die ich ausprobiert habe wurden problemlos geschnitten, ob es mit Deinem Format auch geht – ausprobieren.
„Ein Fotograf sollte wie ein kleines Kind sein, das die Welt jeden Tag von neuem entdeckt.“
+1
arekhon
arekhon16.07.2111:39
Danke, das ist tatsächlich was ich mir erhofft hatte. Das GUI ist wirklich eigen, aber trotzdem intuitiv und es hat auf Anhieb geklappt. So soll es sein.
+1

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.