Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Software>mobile me Mail - Empfangsprobleme

mobile me Mail - Empfangsprobleme

kio
kio13.11.1021:07
Servus.

Hab nen kleines Problem mit meinem mobile me Account.

Und zwar habe ich schon von mehreren gehört, das sie mir keine Mails schicken können. Folgender Fehler kommt dann immer
This message was created automatically by mail delivery software.

A message that you sent could not be delivered to one or more of its
recipients. This is a permanent error. The following address(es) failed:

Xyz@me.com
retry timeout exceeded

------ This is a copy of the message, including all the headers. ------
------ The body of the message is 551115 characters long; only the first
------ 16384 or so are included here.

hab dann mal versucht mir eine zu schicken und es klappte. Wo. Kann nun der Fehler liegen?

Dank euch. Jan
„just do it....“
0

Kommentare

pcp13.11.1021:57
sicher, dass es an me.com liegt?
Deine Bekannten senden vermutlich von einem Server der Telekom aus..
habe selbes Problem, jedoch konnte ich Testmails vom GMX und CO erfolgreich an die me.com-Adresse schicken.
Bei mir macht einzig die Telekom-Infrastruktur Probleme; soll heißen von der blabla@t-online.de Adresse klappt es ebenso wenig, wie von meiner, bei der tCom gehosteten, Domain aus..
Habe ne entsprechende Störung bei der tCom gemeldet..
„0.o“
0
kio
kio13.11.1022:47
ja. einmal ne t-online.de und eine gmail.com


trotzdem ein sehr komisches verhalten. woran kann sowas liegen?
„just do it....“
0
pcp13.11.1023:24
kio
ja. einmal ne t-online.de und eine gmail.com

gmail klappt nicht? Bist Du sicher?
zumindest mit ner googlemail.com-Adresse hat es hier bei drei von drei Tests geklappt. =)

( link zum T-Online Forum )
„0.o“
0
pcp15.11.1015:50
Problem nach wie vor akut.. es scheinen keine Mails von T-Online.de und anderen Telekom-Mailservern nach ME.COM übertragen zu werden.
„0.o“
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.