Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Software>macOS Monterey und Apple Pay Problem

macOS Monterey und Apple Pay Problem

svenic
svenic27.10.2116:45
Hallo zusammen,

nach dem Aufsetzen meines neuen MacBook Pro 14" mit macOS Monterey 12.01 habe ich ein Problem mit Apple Pay. Meine DKB VISA will ich wieder aktivieren (vorher eingebunden auf dem alten MacBook Pro und derzeit aktiv auf dem iPhone und der Watch), aber die Konfiguration schlägt nach der Bestätigung der DKB AGBs fehl. Schon mehrmals probiert, auch macOS frisch aufgesetzt.

Funktioniert es bei jemanden oder gibt es vergleichbare Probleme?

0

Kommentare

svenic
svenic27.10.2120:59
Kurzes Update: die Kreditkarte nochmals komplett entfernt (von der Watch, iPhone und aus den Zahlungsmethoden) und neu hinzugefügt. Klappt am iPhone und auf der Watch, aber nicht am MacBook. Scheint ein Bug in macOS zu sein, falls jemand auch darüber stolpert.
+1
KJM27.10.2123:04
Habe im Moment das gleiche Problem mit einer VISA-Karte der ING. Ursache war hier, dass ein einmaliges Starten eines Big-Sur-Klons auf einer externen SSD offenbar die Apple Pay-Informationen wohl diesem anderen Volume zugeordnet hatte. Und Monterey verschärfte die Fehlermeldung, sodass ich mich veranlasst sah, die Kreditkarteninfo im Wallet auf meinem Mac zu löschen, und dann versucht habe, diese Kreditkarte erneut für Apple Pay zu registriert. Bekam exakt dieselbe Fehlermeldung.

Die Kontaktaufnahme mit der Bank ergab, dass sie sehen, dass ich meinen Mac von Apple Pay abgemeldet habe, dass sie aber ihrerseits nichts tun können, um den Fehler zu beheben. Da müsse wohl bei Apple noch irgendetwas gespeichert sein.

Ich habe Kontakt zu Apple aufgenommen und warte auf eine hoffentlich klärende Antwort. Andererseits funktioniert Apple Pay auf meinen anderen Geräten problemlos, sodass das Problem bei mir keine hohe Dringlichkeit hat.
+1
Leichtbau
Leichtbau29.10.2115:25
svenic
... oder gibt es vergleichbare Probleme?
Ich kann das Fehlerbild bestätigen, trotz anderem Finanzinstitut. Trotz frischer Neuinstallation auf Neugerät. Habe es Apple gemeldet. Bitte macht das auch, damit es nicht übersehen wird.
+1
TheGeneralist
TheGeneralist29.10.2116:22
Hallo zusammen,

hatte ein Problem mit der Aktivierung von Apple Pay unter macOS Big Sur in den anfänglichen Revisionen auf meinem M1 MBP. Hier war es gar nicht möglich, Wallet & Apple Pay überhaupt in den Settings aufzurufen - macOS behauptete direkt, die Sicherheit sei wegen modifizierter Systemdateien kompromittiert. Unter den früheren Big Sur Revisionen gab es - soweit mir bekannt - keine Möglichkeit das Problem aufzulösen, auch der Apple Support musste das Handtuch werfen. War aber auch nicht wirklich störend, da Apple Pay über die Watch auf dem MacBook trotzdem funktionierte, nur per TouchID war nicht möglich.
Unter 11.6 habe ich auf einen Tip in einem Forum hin in den Settings unter Software Update - Advanced den Haken "Install system data files and security updates" deaktiviert, per OK bestätigt und dann wieder aktiviert. Danach lief es dann unmittelbar problemlos.

Bin nicht sicher ob euch das hilft - das Problembild war bei mir ein anderes, die Gemeinsamkeit erschöpft sich darin dass es nicht möglich ist Apple Pay zu aktivieren. Auch gut möglich das hier einer der mit Sicherheit sehr zahlreich vorhandenen frühen Monterey Bugs zuschlägt und es (noch) keinen Workaround gibt.
But maybe it's worth a try...
+1
svenic
svenic29.10.2120:19
Danke für euer Feedback, dann scheint es wohl ein allgemeines Problem zu sein - dann hilft wohl nur abwarten.
0
cybermat
cybermat05.11.2113:04
Same here, macOS 11.6.1 & M1 Air
0
Zesa06.11.2116:03
Habe das gleiche Problem ... MacBook Pro (14", 2021), Monterey 12.0.1
0
Cognac06.11.2119:08
Bei mir kann ich geschätzt seit Monterey kein ApplePay mehr über meinen MacMini 2018 ausführen. Unterstützt wird das Payment über die Applewatch und das iPhone 13. Alle OS auf aktuellem Stand.
Es kommt zur Fehlermeldung, dass das iPhone bzw. die Watch nicht in Reichweite seien.
Im abgesicherten Modus funktioniert alles. Und das macht mich stutzig.
Handoff und auch ApplePay über iPhone / AppleWatch funktioniert einwandfrei.

Bisherige Lösungsversuche:
- Watch entkoppelt, gekoppelt
- macOS neu (über)installiert
- mit/ohne Watch (also nur iPhone)

Ich sehe das Problem bei Monterey.
Habt Ihr noch Ideen?
0
Cognac07.11.2120:48
… oder könnte das mit Safari 15.1 Zusammenhängen?
Cognac
Bei mir kann ich geschätzt seit Monterey kein ApplePay mehr über meinen MacMini 2018 ausführen. Unterstützt wird das Payment über die Applewatch und das iPhone 13. Alle OS auf aktuellem Stand.
Es kommt zur Fehlermeldung, dass das iPhone bzw. die Watch nicht in Reichweite seien.
Im abgesicherten Modus funktioniert alles. Und das macht mich stutzig.
Handoff und auch ApplePay über iPhone / AppleWatch funktioniert einwandfrei.

Bisherige Lösungsversuche:
- Watch entkoppelt, gekoppelt
- macOS neu (über)installiert
- mit/ohne Watch (also nur iPhone)

Ich sehe das Problem bei Monterey.
Habt Ihr noch Ideen?
0
Zesa13.11.2119:49
Bei mir hat's plötzlich funktioniert und zwar so: Ich habe auf einer Webseite etwas gekauft. Für die Bezahlung habe ich Apple Pay ausgewählt. Während des Bezahlvorgangs musste die Kreditkarte für Apple Pay aktiviert werden. Und siehe da: es hat funktioniert. Probiert es mal aus. Vielleicht hilft es bei euch auch.
0
KJM14.11.2114:09
Es sieht so aus, als habe Apple das Problem serverseitig gelöst: Heute ließ sich der ApplePay-Aktivierungsvorgang auf dem Mac endlich erfolgreich durchführen.
0
svenic
svenic15.11.2114:09
Hallo zusammen, ich hatte bei meiner Bank eine Anfrage gestellt. Heute wurde mir mitgeteilt:

"... Auf Grund einer temporären Störung kam es zu Einschränkungen bei der Hinterlegung Ihrer DKB-VISA-Card
für Apple Pay auf dem MacBook. Die gewünschte Funktion können Sie jetzt wieder nutzen. ..."

Gerade ausprobiert und es klappt (macOS 12.1 beta 2) . Scheint wohl ein serverseitiges Thema gewesen zu sein.
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.