Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>iPhone>iPhone merkt sich Backup Präferenz nicht.

iPhone merkt sich Backup Präferenz nicht.

macbacchi05.08.2117:41
ich hab diverse iphones. die synchronisiere ich an einem MacPro 6.1 der mit aktuellem BigSur läuft mit Musik und Videos etc die ich gern mobil auf dem iPhone habe.

von meinen fünf iPhones weigern sich zwei beharrlich, die backup einstellung " die wichtigsten Daten auf deinem iphone in icloud sichern " zu akzeptieren.

egal was ich mache, zwei geräte springen bei erneutem anschließen immer wieder auf backup auf diesem mac. das kostet immer unnötig zeit, und ich bekomme es nicht korrigiert. iOS ist aktuell bei allen.

da diese beiden iphones unter anderem noch Navigon installiert haben möchte ich sie nicht zurücksetzen. eins der iphones ist ein 12 mini, das andere eine xs. andere geräte mit vergleichbarem software oder hardware stand verhalten sich wie von mir gewünscht.

kann ich irgend eine datei in der library oder wo auch immer löschen damit die iphones automatisches backup verhalten zeigen wie ich es gern hätte? freue mich über einen tip. danke im voraus.
0

Kommentare

RichMcTcNs05.08.2118:13
Hast Du denn eine ausreichend große iCloud?
0
macbacchi05.08.2118:14
ja. reichlich.
0
Finnigan06.08.2108:38
Das Problem habe ich auch seit einiger Zeit - nur umgekehrt!
MBP High Sierra - iTunes 12.8.3 - iPhone 11 14.4.2
Schon immer mache ich die "Backups auf diesem Mac" und bei jedem Backup wird die "Cloud" angegeben. Bedeutet jedes Mal - AUFPASSEN
Ich verändere jedes Mal die Einstellung wieder und bestätige mit "Anwenden", um beim nächsten Mal wieder "Cloud" zu haben.
Auf einem anderen MBP läuft alles ohne Probleme. 🤷‍♂️
0
macbacchi06.08.2110:23
danke, und natürlich hätte ich es besser anders geschrieben: der mac merkt sich die backup präferenz für die iphones nicht. deswegen frag ich nach einer datei in der library oder wo auch immer. ich hab noch keine lösung gefunden. aber ich vermute eben dass es am mac liegt und nicht am iphone.

zurücksetzen der beiden iphones kommt für mich nicht in betracht, da ich andernfalls navigon nicht mehr installieren könnte. und noch sind die karten aktuell genug für mich.
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.