Forum>iPhone>iPhone drahtlos aufladen

iPhone drahtlos aufladen

Tyranny24217.10.2012:40
Moin,

ich habe mir heute von Anker eine Qi-Ladestation gekauft. Nun möchte ich gern mal wissen, ob mein iPhone 8 nur mit 5W oder dann doch nun mit 7,5W aufgeladen wird!?
Wie kann ich das feststellen oder prüfen?

Thx
Stefan
-2

Kommentare

orcymmot17.10.2014:04
Die technischen Daten von Anker mal gelesen, was bereitgestellt werden kann? Das iPhone nimmt in der Regel das was zur Verfügung gestellt wird. Außer kurz vor dem Ende des Ladevorgangs, da wird gedrosselt.
+1
becreart
becreart18.10.2011:46
Tyranny242
Moin,

ich habe mir heute von Anker eine Qi-Ladestation gekauft. Nun möchte ich gern mal wissen, ob mein iPhone 8 nur mit 5W oder dann doch nun mit 7,5W aufgeladen wird!?
Wie kann ich das feststellen oder prüfen?

Thx
Stefan

Zeit messen und ausrechnen oder ein USB Strom/Spannungsmesser dazwischen hängen.
0
rmayergfx
rmayergfx18.10.2013:49
Tyranny242
..ich habe mir heute von Anker eine Qi-Ladestation gekauft.
Welche ?
„Der Computer soll die Arbeit des Menschen erleichtern, nicht umgekehrt !“
+1
Tyranny24218.10.2018:12
rmayergfx
Tyranny242
..ich habe mir heute von Anker eine Qi-Ladestation gekauft.
Welche ?
Anker Fast Wireless Charger Kabelloses Ladegerät
0
michimaier18.10.2018:14
Habe auch eine von Anker mit iPhone 8, von der - gefühlten - Geschwindigkeit her würde ich sagen es sind die 7,5Watt - das kann aber auch täuschen, weiss nur dass ich immer wieder überrascht bin, wieviel in so kurzer Zeit geladen wurde...
0
Tyranny24218.10.2018:15
orcymmot
Die technischen Daten von Anker mal gelesen, was bereitgestellt werden kann? Das iPhone nimmt in der Regel das was zur Verfügung gestellt wird. Außer kurz vor dem Ende des Ladevorgangs, da wird gedrosselt.
Na das glaub ich jetzt mal net! Ich hab gelesen, dass es mit 7,5W anstatt der 5W laden soll. Allerdings stand irgendwo, dass Apple dies ab iOS 13.1 softwareseitig wieder auf 5W gedrosselt hat ...
-2
hannibal_de118.10.2018:44
Tyranny242
orcymmot
Die technischen Daten von Anker mal gelesen, was bereitgestellt werden kann? Das iPhone nimmt in der Regel das was zur Verfügung gestellt wird. Außer kurz vor dem Ende des Ladevorgangs, da wird gedrosselt.
Na das glaub ich jetzt mal net! Ich hab gelesen, dass es mit 7,5W anstatt der 5W laden soll. Allerdings stand irgendwo, dass Apple dies ab iOS 13.1 softwareseitig wieder auf 5W gedrosselt hat ...

Diese Aussage ist meines Wissens nach nicht ganz richtig. Apple hatte seinerzeit die Leistung zunächst auf 5W beschränkt, in einem weiteren iOS Update (11.irgendwas) aber auf 7,5W erhöht. Falls es um die Zeitersparnis geht: Wir reden hier über maximal 20 Minuten, die der Ladevorgang länger benötigt. Wenns wirklich mal schnell gehen soll, nimm lieber ein Netzteil mit 20W und lade per Kabel. Ich lade mein iPhone vorwiegend über Nacht und induktiv. Da ist es mir auch herzlich egal, ob der Ladevorgang 180 oder 360 Minuten benötigt. Spätestens wenn ich morgens das Haus verlasse ist der Akku wieder vollständig geladen.
+6
rmayergfx
rmayergfx18.10.2019:16
Wenn optimiertes Laden aktiv ist relativiert sich das ganze sowieso.
Zudem steht auf dem Bild in der Artikelbeschreibung klipp und klar:
Phones with IOS 13.1 and above only support 5W charging.

Einfach vorher mal lesen was man kauft! Hättest du dir das Qi-zertifizierte Gerät gekauft, könntest du mit 7,5W laden:
„Der Computer soll die Arbeit des Menschen erleichtern, nicht umgekehrt !“
0
rmayergfx
rmayergfx18.10.2019:29
Ok. ich nehme alles zurück. Amazon macht da mal wieder was ganz tolles.
Beide Links haben die gleiche ASIN: B07DBXNV58 nur unterschiedliche Informationen in Text und Bild. Bleibt eigentlich nur das einzig richtige Anker anschreiben, die sollten die Artikelbeschreibung mal überarbeiten und sich dazu äußern was denn nun wirklich stimmt.
„Der Computer soll die Arbeit des Menschen erleichtern, nicht umgekehrt !“
+2

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.