Forum>iPhone>iPhone XS Max -Display-Helligkeit ändert sich von alleine

iPhone XS Max -Display-Helligkeit ändert sich von alleine

Paddy2590
Paddy259024.08.1917:28
Hallo zusammen,
ich habe immer wieder das Problem bei meinem iPhone XS Max, dass das Display während der Benutzung schlagartig deutlich dunkler wird. Nach einer Zeit wird es wieder heller.

Ich nutze iOS 12.4, Auto-Helligkeit ist deaktiviert, aber auch wenn es aktiviert ist, tritt das Phänomen auf. Ebenso bei True Tone.
Nightshift wird automatisch Abends bis Morgens aktiviert, das Problem ist mir bisher aber vor allem tagsüber aufgefallen.

Hat das noch jemand an seinem Gerät und kennt vielleicht eine Lösung?

Neustart und Soft-Reset helfen nicht.

Vielen Dank
Paddy
+2

Kommentare

AppleUser2013
AppleUser201324.08.1917:33
automatische Anpassung abschalten? ... Falls dann noch Änderungen passieren, liegt es wohl an der Hardware (Sensor in dem Fall)
0
aqua01
aqua0124.08.1917:36
Kann es an der Temperatur liegen? Ich habe das Phänomen sowohl am iPad als auch am iPhone X. Und bei mir ist es definitiv temperaturabhängig.
+3
Caliguvara
Caliguvara25.08.1915:00
Habe ich auch beim iPhone X. Tritt häufig in der Sonne auf, oder bei energiehungriger Verwendung?
Frag mich nicht wie man es los wird, ich habs auch schon mal über den Bug Report und als Beta Feedback gemeldet (aktuelle PB iOS13).
„Don't Panic.“
0
Paddy2590
Paddy259027.08.1907:47
AppleUser2013

Die automatische Anpassung ist deaktiviert.

Dass es temperaturabhängig ist kann sehr gut sein. Klingt dann aber eher nach einem Bug...
0
Jaguar1
Jaguar127.08.1908:25
Kenne ich auch, aber tatsächlich nur bei Nutzung draußen in der Sonne.

Ich denke, dass es kein Bug ist, sondern ein Überhitzungsschutz.
„Die Menschen sind nicht immer was sie scheinen, aber selten etwas besseres.“
0
Holly
Holly27.08.1908:28
Das Phänomen kann ich bestätigen. Die Helligkeit scheind sich nach irgendeinem Grenzwert anzupassen. Prozessorauslastung, Temperatur, Akku... keine Ahnung... Mich würde es nicht stören, wenn es nicht so ruckartig passieren würde. Auch wird HDR im Batteriesparmodus abgeschaltet. Besonders bei Fotos gut zu sehen. Wenn man dann noch Auto-Helligkeit, True Tone und Nightshift angeschaltet hat, macht das Display wirklich was es will. Ich habe mich aber inzwischen daran gewöhnt...
0
Paddy2590
Paddy259027.08.1908:50
Mich stört es insofern, dass das Display dann extrem schlecht abzulesen ist, gerade wenn man draußen in der Sonne ist. Gerade da sollte das Display ja seine volle Helligkeit ausspielen können. Sehr ärgerlich, wenn mir im Dunkeln die volle Helligkeit zur Verfügung steht und da, wo es drauf ankommt, nicht...
+2
AppleUser2013
AppleUser201327.08.1914:45
Also ich hab das mal bei dieser Hitze und Sonne versucht nachzustellen... Mein XS Max behält die volle Helligkeit auch in der Sonne... Vieleicht war die Temperatur noch nicht hoch genug, aber ich konnte das Problem nicht nachstellen...

Ich würde da tatsächlich mal bei Apple nachfragen, ob dieses Verhalten wirklich normal ist...
Dann hätten wir ein offizielles Statement...
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen