Forum>iPhone>iOS 13 beta- Diktierfunktion geht nicht mehr

iOS 13 beta- Diktierfunktion geht nicht mehr

Schnupps20.08.1913:59
Ich nutze sehr intensiv die Diktierfunktion um Nachrichten oder Texte zu schreiben. Seit der Installation der neuesten Beta (13.7) funktioniert das Diktieren in den Apps nicht mehr. Hat noch jemand den Fehler festgestellt? Siri funktioniert ansonsten einwandfrei, das Mikrofon funktioniert ansonsten auch fehlerfrei.
0

Kommentare

Bigflitzer20.08.1914:03
Das kann ich bestätigen...
0
DaKrolli20.08.1915:43
Ja bei mir auch, merke ich vorallem in Whatsapp.

iPhone X PublicBeta6
0
2ndMorpheus
2ndMorpheus20.08.1919:18
Dito! Allerdings über die Apple watch funktioniert es
0
Kovu
Kovu20.08.1920:05
Hier passiert auch nichts mehr beim Diktat.
0
rene204
rene20420.08.1922:44
Immerhin schon mindestens 5 Bugreports an Apple, damit Sie wissen wo es klemmt... Gut so.
„Gelassenheit und Gesundheit.. ist das wichtigste...“
0
Embrace20.08.1923:15
Kann ich nicht reproduzieren. Klappt bei mir in jeder App.
0
reaverle
reaverle20.08.1923:35
Es funktioniert auch, wenn man über den generellen Siri Befehl geht, wie z.B. "Schreibe iMessage an...". Wenn man allerdings in iMessage das kleine Mikro drückt, dann passiert gar nix.
0
Embrace21.08.1900:10
Also bei 13.0 (17A5565b) habe ich da keine Probleme.
0
becreart
becreart21.08.1906:56
Oh, das Feature wird ja tatsächlich genutzt.
-1
Kovu
Kovu21.08.1908:51
Wird von mir extrem oft genutzt. Klappt ja auch hervorragend, wenn man nicht all zu viel Englisch mit reinmischt.
becreart
Oh, das Feature wird ja tatsächlich genutzt.
+1
JackK21.08.1908:51
Hier genau so
Embrace
Kann ich nicht reproduzieren. Klappt bei mir in jeder App.
0
Schnupps21.08.1910:12
JackK
Hier genau so
Embrace
Kann ich nicht reproduzieren. Klappt bei mir in jeder App.

So, seit heute Morgen läuft alles wieder wie früher. Offensichtlich war das eine Problematik die von den Servern stammt
+1

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen