Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Software>google-Kalender wiederherstellen

google-Kalender wiederherstellen

virk
virk18.01.2209:57
Ich habe per malheur in einen google-Kalender einer Kollegin meine ganzen Termine hineinimportiert (ich glaube, das ics-file benutzt). Weiß einer von Euch, wie ich das Problem wieder korrigieren kann?
„Gaststättenbetrieb sucht für Restaurant und Biergarten Servierer:innen und außen.“
0

Kommentare

MikeMuc18.01.2211:56
virk
Wenn der Kalender aus iCal änderbar sein sollte könnte man das ggf scripten. Einfach alle Einträge des einen Kalenders auf Vorhandensein im 2. testen und dann dort löschen.
Oder Google hat eine Art TimeMachine, dann könnte man dort „die Zeit zurück drehen“. Nur gehen dabei neue gewollte Einträge natürlich verloren.
0
marm
marm18.01.2212:26
Hier ist ein Verweis auf ein Mac-Tool unter "Duplikate in Google Kalender".
Vielleicht ist es auch ein Weg, deine Termine nochmals zu importieren, so dass deine Termine stets Duplikate in ihrem Kalender sind und dann beide Duplikate deiner Termine löschen zu lassen.
0
virk
virk18.01.2220:14
Danke Euch Beiden! @marm: GCtool stürzt auf meinem M1 MBP ab.
„Gaststättenbetrieb sucht für Restaurant und Biergarten Servierer:innen und außen.“
0
marm
marm18.01.2220:32
virk
Danke Euch Beiden! @marm: GCtool stürzt auf meinem M1 MBP ab.
Das Tool hat ich nicht ausprobiert. Erschien mir nur passend.
Ich hätte aber noch eine Idee: BusyCal bietet eine Listenansicht aller Termine. In dieser lassen sich weitere Spalten wie "Teilnehmer", "Erstellt von" einstellen. Erstmal ist so eine Liste leichter durchzuarbeiten und du kannst nach Kriterien sortieren wie "Virk hat erstellt und Kollegin nahm nicht teil" usw. Wenn Du deine Termine nochmals reinkopierst, sind die Doppelten logischerweise alle deine Termine.
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.