Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Software>Zweite Datumsanzeige in Menüleiste

Zweite Datumsanzeige in Menüleiste

BAK
BAK04.07.0712:07
Hab jetzt Macupdate und Apple.com (da im Downloadbereich zu suchen ist z.Z. verdammt schwierig) abgegrast, aber nichts gefunden.

Suche eine Menüleistenerweiterung, mit der ich mir eine zweite Uhrzeit (eines anderes Landes) anzeigen kann. Hatte World Clock Deluxe ausprobiert, läuft aber nicht im Hintergrund sondern muss als Programm immer aktiv mitlaufen.

Irgend einen Tipp?
0

Kommentare

Sitox
Sitox04.07.0712:18
In den iStat menus ist so etwas drin. Extra Zeiten werden dann aber nur in einem Menü angezeigt.
0
Sitox
Sitox04.07.0712:24
Der Vollständigkeit halber:


0
Ewingg
Ewingg04.07.0712:24
In iStat menus geht das schon.
da hast die normale uhr und da kannst dir noch eine uhrzeit von nem anderen land/stadt anzeigen lassen.

„Was ist der Unterschied zwischen einer Ente?“
0
Laphroaig
Laphroaig04.07.0713:20
Man könnte doch das Hintergrundbild jede Minute wechseln lassen!
0
Laphroaig
Laphroaig04.07.0713:20
0
BAK
BAK04.07.0713:28
iStat kann aber nicht direkt eine zweite Uhrzeit in derMeüleiste anzeigen, richtig? Werd mal damit rumspiele. Aber wenn ich erst in ein Drop-Down Menü klicken muss, kann ich auch gleich Dashboard nehmen.
0
vb
vb04.07.0713:33
BAK

also wenn du die zeit nicht mehr hast, ein menu anzuklicken, dann tust du mir irgendwie leid.. sorry..nicht böse gemeint.:-X
„Man kann auch Anderes blasen als Trübsal...“
0
Sitox
Sitox04.07.0713:36
Du kannst dir natürlich auch eine Uhr aus dem Dashboard "ziehen". Nur blöd, dass die dann immer im Vordergrund ist.
0
axl
axl04.07.0713:41
Gibt ja auch immer noch den Jonfabulator, mit dem man sich die Uhr im Hintergrund anzeigen lassen kann.

„isch 'abe gar keinen slogan“
0
axl
axl04.07.0713:41
Den Konfabulator natürlich
„isch 'abe gar keinen slogan“
0
Ewingg
Ewingg04.07.0713:44
BAK

Doch kannst du!
Du musst nur in den Einstellungen umändern dass nicht der Kalender angezeigt wird (wie auf dem Bild von Sitox) sondern die Uhrzeit
„Was ist der Unterschied zwischen einer Ente?“
0
Ties-Malte
Ties-Malte04.07.0713:47
BAK
Hatte World Clock Deluxe ausprobiert, läuft aber nicht im Hintergrund sondern muss als Programm immer aktiv mitlaufen.

Schlimm? Oder stört nur das Programm-icon im Dock? Ich habe dieses Program nie genutzt, sollte aber trotzdem funktionieren: WCD in die Startobjekte legen und icon aus'm Dock ausblenden. Dafür

<key>LSUIElement</key>
<string>0</string>



<key>LSUIElement</key>
<string>1</string>

ändern. So habe ich das mit Launchbar und SpamSieve gemacht, seit dem versehen sie ihren Dienst „im Hintergrund“ und nerven nicht rum.
„The early bird catches the worm, but the second mouse gets the cheese.“
0
Sitox
Sitox04.07.0713:49
Ewingg
Für's Menü aber nur die lokale Zeit, oder habe ich etwas übersehen?
0
Ewingg
Ewingg04.07.0714:00
sitox

ich habe mich gerade gestern damit gespielt.
man kann sich die uhrzeit von (zB) Wien anzeigen lassen oder von London, New York, Schlag mich tot,.... anzeigen lassen.

Nur hab ichs gerade auch nicht vor mir
„Was ist der Unterschied zwischen einer Ente?“
0
Sitox
Sitox04.07.0714:10
Ewingg
Schon richtig - aber nur meines Wissens nur im aufgeklappten Menü.
0
Ewingg
Ewingg04.07.0714:22
Was meinst du mit aufgeklappen Menü?
So wie auf deinem Bild?

Es geht auch ohne aufgeklappten Menü. Du musst nur in den Einstellungen ändern, dass istats nicht das kalender symbol anzeigt sondern die uhrzeit. bzw kannst du beides anzeigen lassen.

Aber mittlerweile hast du mich verunsichert.


Ich schaus mir am Abend nochmal an
„Was ist der Unterschied zwischen einer Ente?“
0
Sitox
Sitox04.07.0714:46
Man könnte auch das Apple Weltuhr Widget soweit verunstalten, dass es auf dem Desktop nicht so viel Platz wegnimmt.


0
Sitox
Sitox04.07.0714:47
...oder für Minimalisten (meine Güte, muss ich heute wieder Langeweile haben )


0
pb_user
pb_user04.07.0715:20
@-time zeigt ein kleines fenster auf dem desktop oder/und im dock die zeit(en) an.
0
Ewingg
Ewingg04.07.0715:38
@ sitox

zieh lieber mal das netzteil ab oder akku raus
„Was ist der Unterschied zwischen einer Ente?“
0
BAK
BAK04.07.0716:14
vb (siehe weiter oben)

Ich will aber nur durch einen schnellen Blick die Uhrzeit erkennen.

Hätte ja sein können, das es ein kleines Systemeinstellungs Plug-in gibt, um mir multiple Zeitzonen anzeigen zu können.

istats klingt ja doch ganz nett, werde das mal heute abend anwerfen. Danke soweit
0
pb_user
pb_user04.07.0717:04
für den schnellen blick gibts bei @-time die option, das (winzige) fenster "schweben" zu lassen, also immer vorn zu haben. übrigens die hintergrund-grafik lässt sich auch neutralisieren.
0
Sitox
Sitox04.07.0717:50
Ewingg
Pah, habe doch gerade erst angefangen.

Sollte jemand mein modifiziertes Widget ausprobieren wollen:
Um das Teil auf den Desktop zu bekommen, die Uhr in der Mitte anklicken (transparente Bereiche sind auch für den Mauszeiger "transparent"), Maustaste gedrückt halten, etwas bewegen und anschließend F12 drücken - erst jetzt die Maustaste loslassen.


0
Nebu2k
Nebu2k04.07.0718:16
Sitox
Das mit dem "rausziehen" funktioniert nicht!
0
Sitox
Sitox04.07.0719:53
Maustaste gedrückt halten, und während man das Widget verschiebt die F12 Taste drücken - vorausgesetzt natürlich das Dashboard liegt auf der F12.
0
Nebu2k
Nebu2k04.07.0720:06
Ja, hab das genau so gemacht. Funktioniert nicht!
P.S. Hab noch nie davon gehört, dass man ein Widget auf den Desktop ziehen kann. Geht das evtl. nur mit einem Systemverschlimmerungstool?
0
Sitox
Sitox04.07.0720:08
Entschuldigung ...mein Fehler, kann ja nicht gehen!

Vorher im Terminal - defaults write com.apple.dashboard devmode YES - eingeben und mit Return bestätigen. Anschließend Aus- und wieder Einloggen oder das Dock via Aktivitätsanzeige einmal beenden.

Es ist so lange her, dass ich obigen Befehl mal benutzt habe - hab's glatt vergessen.
0
Jaguar1
Jaguar104.07.0720:11
Nebu2k
tut's bei mir auch nicht
„Die Menschen sind nicht immer was sie scheinen, aber selten etwas besseres.“
0
Jaguar1
Jaguar104.07.0720:12
Sitox
jetzt schon - danke
„Die Menschen sind nicht immer was sie scheinen, aber selten etwas besseres.“
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.