Forum>MacTechNews>Wie gehts?

Wie gehts?

Martin Springer31.05.0700:42
Tschuldige, aber als ich eben darüber gestolpert bin, musste ich mal kurz grinsen: guck mal. Ich kanns ja verstehen, aber naja
0

Kommentare

Martin Springer31.05.0700:42
Bitte sträfelt mich nicht
0
fliewatüüt31.05.0701:44
Puh... Probleme, nee ich nicht
0
derSuperuser31.05.0703:14
lol
0
jogoto31.05.0713:37
Jeder fängt mal klein an.
0
ts-e
ts-e31.05.0719:09
jogoto
Jeder fängt mal klein an.

Auch beim Deutsch!!!!!

„Wenn deine Bilder nicht gut genug sind, warst du nicht nah genug dran. Robert Capa“
0
Martin Springer01.06.0700:26
Sorry. Ich find den Thread jetzt super peinlich... gestern etwas zu tief ins Glas geguckt...
0
ts-e
ts-e01.06.0700:41
Tja Martin. Aber Du hast damit angefangen.
Guck einfach noch mal ins Glas.
„Wenn deine Bilder nicht gut genug sind, warst du nicht nah genug dran. Robert Capa“
0
grekey01.06.0701:43
0
derSuperuser01.06.0702:07
martin: looooool!
0
aikonch01.06.0709:49
Hehehe, ich find den Threa bzw. den Link mehr als nur cool.....:-D Solange das nicht meine Tochter ist....;-)
0
jogoto01.06.0714:01
aikonch
Solange das nicht meine Tochter ist....;-)

Kannst Du das auch begründen?
0
Kekserl
Kekserl01.06.0714:08
töchter dürfen sich nicht selbst befriedigen...

wundervolle seite
„fürzlbürzl...“
0
aikonch01.06.0714:17
jogoto, aber klar doch ich lache nicht gerne ÜBER meine Kinder.....Ausserdem sollte meine Kinder schon ein bisschen mehr aufgeklärt sein und unser Verhältnis ist auch ein bisschen anders...kurz gesagt das würde mich meine Tochter wohl Fragen und nicht in ein Forum schreiben....:-y
0
derSuperuser01.06.0717:43
deine tochter würde das DICH fragen??
hat sie denn keine mutter?
oder bist du etwa frauenarzt?
0
kefek
kefek01.06.0717:58
derSuperuser
deine tochter würde das DICH fragen??
hat sie denn keine mutter?
oder bist du etwa frauenarzt?

Was ist den daran jetzt so verkehrt

Muss man Frauenarzt oder Mutter sein um über solche Themen zu reden?
„Die Ewigkeit dauert lange, besonders gegen Ende ...“
0
_mäuschen
_mäuschen01.06.0718:03



0
Martin Springer01.06.0718:15
also ich bin auch von der verklemmten Sorte mit meinen Eltern darüber zu reden
0
jogoto01.06.0719:42
Bei aller Aufklärung bin ich mir relativ sicher, dass normalerweise eine Tochter das nicht ihren Vater fragen würde.
0
iBruno01.06.0722:11
LoL
0
Martin Springer01.06.0723:16
Fragen wir mal alle Väter hier die Töchter haben! Wie würdet Ihr euch fühlen wenn die eigene Tochter euch sowas fragen würde?

Ich könnte mir vorstellen, im ersten Moment etwas schockiert, danach verlegen und dann jenachdem (richtig geschieben? ) wie man eben so drauf ist sagt man es oder auch nicht. Ich kenne Eltern bei denen Sexualität gar kein Tabuthema ist, aber auf Grund dessen für die "bessere Welt" ein wenig als Außenseiter da steht.
Die andere Sorte Menschen die sich in dem zurück hält und nicht ganz so offen sind, wirken hingegen dafür wie das vornehme anständige Bübl.
0
Martin Springer01.06.0723:22
...denke ich mal so (auf das letzte bezogen)
0
aikonch02.06.0700:01
derSuperuser, ja das würde sie.....sie hat auch schon ganz anderes Zeugs gefragt, eben Neugierig und nicht Scheu erzogen, wir sind Schweizer und keine Amis....:-|

Martin, nööö nicht stockiert, ausser sie hätte mich das mit 9 oder so gefragt....(w00t)
0
derSuperuser02.06.0700:55
also, normal ist das nicht, wenn eine tochter das den vater fragt.
und wenn der vater dann näher darauf eingeht, ist das bestimmt auch nicht ideal.
es gibt halt mal themen für jungs-vater und für mädchen-mutter.

du kannst ihr ja auch nicht sagen, wie man sich als frau fühlt usw.

schuster, bleib bei deinem leisten.
0
aikonch02.06.0701:05
derSuperuser, nun ja man sagt auch Schwule und Lesben seien nicht normal....doch gute 20% der Tierwelt sind das ebenfalls....vermutlich also doch normal?!? Also ich fände das nicht so ungewöhnlich...wie gesagt bei uns sind solche Fragen kein Problem, auch wenn ich denke sie ist genug aufgeklärt um eine solche Frage gar nicht erst zu stellen.....aber sie müsste sich jedenfalls weder scheuen noch Angst haben dies zu Fragen!
0
derSuperuser02.06.0701:33
was hat das denn bitte mit schwulen und lesben zu tun?
oder fühlst du dich etwa als frau im manne, dass du deiner tochter auf frauenfragen antworten könntest?!?
0
aikonch02.06.0701:34
Ich meinte das nur betreffend zu Deinem Hinweis das es nicht normal ist....;-)
0
iKev
iKev02.06.0701:59
was ist auf der welt schon "normal" ?
0
iKev
iKev02.06.0702:00
wenn man bei Normalität vom Durchschnitt ausgeht, ist es auch nicht normal einen mac zu haben ^^
0
Martin Springer02.06.0702:01
Wenn du denkst, nur Du bist normal und alle Andern unnormal, dann bist Du in wirklichkein unnormal
0
derSuperuser02.06.0702:02
martin. "unnormal" lol - diese wortkreation hab ich noch nie gehört (gelesen).
0
Martin Springer02.06.0702:04
derSuperuser
das sagt man bei uns in Thüringen zur Grenze Bayern und Sachsen öfters mal so
0
Martin Springer02.06.0702:05
abnormal klingt irgendwie so unnormal und ganz schlimm
0
derSuperuser02.06.0702:06
egal: magscht a bier?
0
Martin Springer02.06.0702:08
alder, nen Kö wär net schacht !
0
derSuperuser02.06.0702:09
ich kann dir folgendes anbieten:

wernesgrüner
krombacher
egger zwickl
fohrenburger
0
derSuperuser02.06.0702:10
.... oder ein österreichischer wein?
0
Martin Springer02.06.0702:11
Augistiner Edelbräu nich? Naja zur Not tuts Fohrenburger. Weil das kenn ich nicht
0
Martin Springer02.06.0702:12
Wein? Zusammen? Weil alleine is doof.
0
derSuperuser02.06.0702:20
ok, ich schick dir ein fohrenburger durch.

0
Kekserl
Kekserl02.06.0710:14
hm, wieso es nicht "normal" sein soll, wieso eine tochter ihren vater nicht fragt, wie dass denn mit der selbstbefriedigung so abläuft, ich weiss nicht.

die emotionalen mechanismen sind die selben, darüber kann man reden, und der papa kann ja dann, wenns um die konkrete ausübung geht, falls da tatsächlich ein problem besteht, an die fachfrau weiterleiten.

ich weiss ja nicht, wie man sich das vorstellt, aber ich glaub kaum, dass die tochter mit der frage "du, papa, kannst du mir mal erklären, wie ich mich selbst befriedige?" daherkommt. aber ich hab auch eine eingeschränkte vorstellungskraft...
„fürzlbürzl...“
0
jogoto02.06.0720:58
Kekserl

Dein letzter Abschnitt erklärt aus meiner Sicht Deine erste Frage. Ich hab nicht behauptet, dass es nicht normal sei, wenn meine Tochter auf dieses Thema kommt. Ich fände es nur seltsam, wenn sie mir genau diese Frage so stellen würde. In dem Alter, in dem ein Mädchen das so benennen kann ist eigentlich eine natürliche Scheu gegenüber den Eltern vorhanden, die (bei aufgeklärten Mädchen) weder davor noch danach vorhanden ist. Das hat nichts mit Verklemmtsein zu tun.
0
Kekserl
Kekserl02.06.0721:03
ja, eh...

aber ich kann mir schon vorstellen, dass eventuell eine frage durch die blume schon mal kommen kann. aber, naja, eltern, brr

in 14 jahren kann ich berichten

oder in 9
„fürzlbürzl...“
0
DonQ
DonQ08.06.0700:16
hey, gsar nicht mitbekommen, alles gute noch und viel glück, kinder sind mit das beste was einen passieren kann auf lange sicht
„an apple a day, keeps the rats away…“
0
Moe99999
Moe9999931.05.0702:36
„42“
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.