Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>MacTechNews>Was habe ich nur getan, dass ich solche Werbung auf MTN angezeigt bekomme? ;-)

Was habe ich nur getan, dass ich solche Werbung auf MTN angezeigt bekomme? ;-)

LoCal
LoCal02.03.2211:39


Ich weiss nicht, was ich vorher für Seiten besucht haben muss, um so einen Mumpitz angezeigt zu bekommen
„Ich hab zwar keine Lösung, doch ich bewundere dein Problem“
+12

Kommentare

Mendel Kucharzeck
Mendel Kucharzeck02.03.2211:50
Hört sich doch SUUUUUPPPPEEERRRR an

Haben natürlich keinen Zugriff auf die Daten, warum du so getargeted wurdest, daher kann ich dir das leider nicht beantworten.
+2
mat6302.03.2211:58
Hab ich auch angezeigt bekommen. 100% Strom sparen ist das eigentliche Ziel. Du brauchst keinen Strom mehr, nur noch ein Ruhebett – zwar einmalig nicht ganz billig, aber dafür dauerhaft und sehr endgültig.
+3
Der echte Zerwi02.03.2212:28


Ich hab doch gar keinen Hund !!
Und nein, ich klicke nicht drauf.

Es ist in der Tat unglaublich, was einem an schrottiger Werbung so entgegenschlägt.
+3
LoCal
LoCal02.03.2212:35
Mendel Kucharzeck
Hört sich doch SUUUUUPPPPEEERRRR an

Haben natürlich keinen Zugriff auf die Daten, warum du so getargeted wurdest, daher kann ich dir das leider nicht beantworten.

Ich habe auch nicht wirklich eine Antwort gesucht … aber die Anzeige war für mich so kurios.
Alleine die Lüsterklemme? Ich denke ja, dass der DIY-Stil zum Marketingkonzept gehört …
Wobei, wer sich ernsthaft mit dem Thema bzw. DIY befasst, erkennt sofort, dass das Müll ist … alle anderen sind doch von der Konstruktion abgeschreckt.
„Ich hab zwar keine Lösung, doch ich bewundere dein Problem“
+2
Kronar (back)02.03.2213:47
Mit dem Thema Stromfilter haben sich die Kollegen von Heise auseinandergesetzt, und dort sah das Gerät deutlich professioneller aus, war aber auch Nepp....
+5
Loc
Loc02.03.2214:04
Mendel Kucharzeck
... "getargeted" ...
„too old to die young“
+2
Weia
Weia02.03.2214:14
LoCal
Ich weiss nicht, was ich vorher für Seiten besucht haben muss, um so einen Mumpitz angezeigt zu bekommen
Vermutlich ähnliche wie ich, denn ich habe diese Anzeige jetzt auch schon mehrfach gesehen. Ansonsten werden mir öfters Tipps angepriesen, wie ich als Frau mir Männer hörig machen kann. Das Kurioseste, das mich tagein und tagaus verfolgt, sind aber Baupläne für Blockütten aus Holz, die ich ganz schnell von Ted’s Woodworking kaufen muss, weil – das ist die furchtbare Nachricht – nur noch wenige Exemplare vorhanden sind.

Solange das Tracking der Werbeanbieter zu solchen Ergebnissen führt, beunruhigt es mich nicht sonderlich …
„Not every story must end with a battle (Ophelia, in der umwerfend guten feministischen Adaption des Hamlet-Stoffes in dem Film „Ophelia“)“
+11
gacki02.03.2215:57
Auf Spiegel Online bekomme ich andauernd Werbung für Hörgeräte, Treppenlifte, 24-Stunden-Pflege, begehbare Badewannen und Bestattungsvorsorge. Tolle Perspektiven...
+9
--Q--02.03.2216:06
Dass ihr unsinnige Werbung bekommt, ist doch nur der Beweis, dass eure Trackingblocker funktionieren. Dir Algos können dann eben nicht mehr „targeten“ und werfen euch irgend etwas hin.
+7
Weia
Weia02.03.2216:11
--Q--
Dass ihr unsinnige Werbung bekommt, ist doch nur der Beweis, dass eure Trackingblocker funktionieren.
Ich habe aber gar keinen Tracking- oder Werbeblocker aktiv; mir ist es aufgrund der seit eh und je unsinnigen Ergebnisse des Trackings reichlich egal, ob ich getrackt werde; ich stimme auch immer allen Cookies zu.
„Not every story must end with a battle (Ophelia, in der umwerfend guten feministischen Adaption des Hamlet-Stoffes in dem Film „Ophelia“)“
0
Goofer6902.03.2216:29
Ich versteh euch nicht
Der hier funktioniert wunderbar

Hier gefunden
„Informationen findet man überall, "denken" muß man selber.“
+5
Macs0402.03.2217:24
Logisch ist die Energierechnung 90% günstiger, wenn der Selbstbau-Apparillo alle Sicherungen raushaut.
Hab ich aber auch schonmal geschafft.
+1
Schens
Schens03.03.2209:08
LoCal
Ich weiss nicht, was ich vorher für Seiten besucht haben muss, um so einen Mumpitz angezeigt zu bekommen

Meine Vermutung: Auf Schwurblerseiten gesurft.
0
Peter Eckel03.03.2209:35
Kronar (back)
Mit dem Thema Stromfilter haben sich die Kollegen von Heise auseinandergesetzt, und dort sah das Gerät deutlich professioneller aus, war aber auch Nepp....
Nicht nur die, auch Dave "EEVblog" Jones: (Vorsicht, Youtube-Links):

„Ceterum censeo librum facierum esse delendum.“
0
LoCal
LoCal03.03.2211:26
Schens
LoCal
Ich weiss nicht, was ich vorher für Seiten besucht haben muss, um so einen Mumpitz angezeigt zu bekommen

Meine Vermutung: Auf Schwurblerseiten gesurft.

Das kann ich komplett ausschliessen … darum mache ich einen sehr großen Bogen!
„Ich hab zwar keine Lösung, doch ich bewundere dein Problem“
+1
Stefan S.
Stefan S.03.03.2221:14
LoCal
Schens
LoCal
Ich weiss nicht, was ich vorher für Seiten besucht haben muss, um so einen Mumpitz angezeigt zu bekommen

Meine Vermutung: Auf Schwurblerseiten gesurft.

Das kann ich komplett ausschliessen … darum mache ich einen sehr großen Bogen!
Vielleicht hast Du eine falsche Vorstellung davon, welches die Schwurbler-Seiten sind?
+3
spheric
spheric09.03.2211:37
Kronar (back)
Mit dem Thema Stromfilter haben sich die Kollegen von Heise auseinandergesetzt, und dort sah das Gerät deutlich professioneller aus, war aber auch Nepp....
"Funktionen: Nachtlicht"
„Früher war auch schon früher alles besser!“
+1
ssb
ssb09.03.2215:29
Ich glaube die dreisteste Werbung, die ich gesehen habe war ein "virtuelles Quantenbett".
Also man bekommt ein "virtuelles" Bett, dass auf dem realen Bett "platziert" wird. Es erfolgt keine aufwändige Installation oder Lieferung. Das "virtuelle Quantenbett" wird einfach "freigeschaltet" indem es mit dem hoch abgesicherten "Quanten Cube" der Firma verschränkt wird.
Kann man 1 Nacht kostenlos testen.
Naja, soll für erholsameren Schlaf sorgen, aber ich glaube nur beim Anbieter. Wer das kauft muss ein derart dickes Brett vor dem Kopf haben, dass er nicht mehr erholsam schlafen kann. Aber ich hatte nicht geglaubt, dass man WLAN-Kabel noch steigern kann.

Ich hoffe das war nur Satire, aber man kann sich da nicht sicher sein. Ich habe zumindest sehr gelacht und wer dort Geld versenkt, der gibt sich ebenfalls der Lächerlichkeit preis.

Ach hab es gefunden - war das med90.10 MedBed der super modernen Quantenfrequenz-Medizin.
+3
maculi
maculi09.03.2215:56
ssb
ich fürchte ja, das die Käufer der virtuelles Quantenbetts weniger ein Brett vor dem Kopf haben, denen hat vermutlich vorher schon irgendwer mit dem dicken Brett derartig eins übergebraten, das seither ein paar Hirnwindungen verknotet sind.
+1
buran63
buran6309.03.2217:02
Ich bekomme keine Werbung angezeigt, habe den Entwicklern für ihre Arbeit gedankt und Werbefrei finanziert.
„Stille und Schweigen sind nicht Ausdruck der Missachtung des Wortes, sondern ganz im Gegenteil Zeugnisse seiner hohen Wertschätzung.
+2
Peter Eckel09.03.2219:06
ssb
Ich hoffe das war nur Satire,
Das habe ich auch gehofft, als ich das erste Mal über "Aurachirurgie" gestolpert bin.

Gehirnzellen bitte gut festhalten, es wird ein rauher Ritt:
„Ceterum censeo librum facierum esse delendum.“
+1
pentaxian
pentaxian09.03.2219:24
gacki
Auf Spiegel Online bekomme ich andauernd Werbung für Hörgeräte, Treppenlifte, 24-Stunden-Pflege, begehbare Badewannen und Bestattungsvorsorge. Tolle Perspektiven...

da würde ich mir in der Tat Sorgen machen...
„mine is the last voice that you will ever hear (FGTH)“
+1
piik
piik09.03.2219:52
Goofer69
Ich versteh euch nicht
Der hier funktioniert wunderbar

Hier gefunden

Das war doch purer Fake!
Der wahre Stromsparstecker sieht nämlich so aus:

+1
gacki10.03.2207:15
pentaxian
gacki
Auf Spiegel Online bekomme ich andauernd Werbung für Hörgeräte, Treppenlifte, 24-Stunden-Pflege, begehbare Badewannen und Bestattungsvorsorge. Tolle Perspektiven...

da würde ich mir in der Tat Sorgen machen...

Immerhin sind auch Dinge mit dabei, die hier relevant (ahem) sind:
0
U-Boot10.03.2215:18
gacki
Auf Spiegel Online bekomme ich andauernd Werbung für Hörgeräte, Treppenlifte, 24-Stunden-Pflege, begehbare Badewannen und Bestattungsvorsorge. Tolle Perspektiven...

Das geht mir auch so!
Bin zwar nicht mehr ganz taufrisch, aber auch eigentlich nicht diese Zielgruppe
0
Schens
Schens11.03.2206:09
gacki
Bin zwar nicht mehr ganz taufrisch, aber auch eigentlich nicht diese Zielgruppe

Ich werde demnächst 47 und bekomme auf faz.net seit rund 10 Jahren Treppenlifte angeboten. Seit ein paar Monaten Bestattunsversicherungen. Und in der Mailbox eine Flut für Stativtabletten.
+2
oooskar
oooskar11.03.2207:09
Kennt hier jemand Pi hole?
0
surangumal11.03.2209:47
Nicht alle Werbung kommt aus einem Audience-Targeting. Gerade die Resteverwertung ist einfach "was gerade da ist".
0
gacki11.03.2210:16
oooskar
Kennt hier jemand Pi hole?
Das ist der outbrain-Dreck; der wird durch pihole leider nicht geblockt.

0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.