Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>iPhone>Verbesserung der Bildqualität bei 48MB?

Verbesserung der Bildqualität bei 48MB?

simmi11920.05.2209:49
Frage in die Runde: Die Sensorgrösse bei den iPhone 14 Pro-Modellen soll zwar leicht steigen, bei einem Faktor 4 bei den Pixeln, bedeutet dies aber auch das diese kleiner werden.

Das heißt die Details einer Aufnahme werden besser sichtbar, aber wird auch gleichzeitig eine bessere Bildqualität erreicht?

Dankeschön
-1

Kommentare

David_B
David_B20.05.2210:08
Bei gutem Licht mag das einfach gehen, bei nicht optimalem Licht wird Computational photography wohl noch wichtiger werden.
+2
piik
piik20.05.2210:22
Da wird wohl Pixel-Binning gemacht. Daher werden es definitiv nicht mehr Pixel als vorher
+1
athlonet20.05.2210:29
Die 48MP brauchen sie um 8K Video zu ermöglichen.
Fotos wird man weiterhin mit 12MP speichern können. Dabei werden 4 Pixel zu einem zusammengefasst (Pixel-Binning). Damt hat man auf jeden Fall wieder die gleiche (wenn nicht sogar bessere) Qualität.
0
David_B
David_B20.05.2213:09
piik
Da wird wohl Pixel-Binning gemacht. Daher werden es definitiv nicht mehr Pixel als vorher


So kann man es machen, muss man aber nicht zwangsläufig. Man kann zum Beispiel bei besserem/gutem/optimalem Licht auch mehr MP und damit mehr Details fahren. Bei schlechterem Licht kann man dann Pixel zusammenfassen.
+1
piik
piik20.05.2216:56
David_B
piik
Da wird wohl Pixel-Binning gemacht. Daher werden es definitiv nicht mehr Pixel als vorher

So kann man es machen, muss man aber nicht zwangsläufig. Man kann zum Beispiel bei besserem/gutem/optimalem Licht auch mehr MP und damit mehr Details fahren. Bei schlechterem Licht kann man dann Pixel zusammenfassen.
Schon, aber diese Theorie ist mehr als grau. Hast Du Dir je so ein hochaufgelöstes Bild im Vergleich zum pixelgebinten Äquaivalent angeschaut? Da ist so gut wie keine höhere Auflösung sichtbar.
Das kann auch kaum sein, bei den kleinen Sensoren und den kleinen Linsen, die sind nämlich physikalisch schon bei 12 MP ziemlich ausgereizt.
0
David_B
David_B20.05.2221:13
Mit mehr Pixeln und Computational photography sollte man einiges herauskitzeln können, was den Sensor größer wirken lassen kann. Mit persönlich würde ein größerer Sensor bei weiterhin 12MP lieber sein, ich will aber kein größeres Telefon haben.
0
piik
piik20.05.2221:29
David_B
Mit mehr Pixeln und Computational photography sollte man einiges herauskitzeln können, was den Sensor größer wirken lassen kann. Mit persönlich würde ein größerer Sensor bei weiterhin 12MP lieber sein, ich will aber kein größeres Telefon haben.
Du hast aber Vertrauen in die Rechenkunst. Mehr Auflösung als im Original lässt sich so aber keinesfalls herausholen, auch nicht mit Kitzeln.
+1

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.