Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Netzwerke>VPN Zugang besteht, trotz vorheriger Löschung

VPN Zugang besteht, trotz vorheriger Löschung

Deni080906.04.2217:01
Hallo Zusammen!
vorab, ich kenne mich leider nur wenig in diesem Terrain aus, sodass ich hier nach Hilfe suche. Ich hoffe, dass ich mein Anliegen möglichst verständlich rüber bringen kann
Vorab, ich habe ein Mac mit der Version 11.6, denke das wäre hilfreich zu wissen, oder?
Und zwar habe ich vor einiger Zeit einen VPN Zugang erstellt, "Tunnelblick". Dieser hat bis dahin einwandfrei funktioniert, bis er sich plötzlich aufgehangen hat, sich nicht mehr öffnen oder schließen ließ. Daraufhin habe ich alle Daten deinstalliert bzw. gelöscht. Nun wollte ich mir den VPN Zugang erneut runterladen, allerdings kommt jedes mal ein Fenster auf, dass wohl ein VPN Zugang weiterhin bestehen würde und verbunden wäre. Dann habe ich mich versucht zu belesen und jegliche dinge ausprobiert, wie zugehörige Profile gelöscht und auch in der Netzwerkspalte ist kein Zugang mehr ersichtlich. Nun frage ich mich, wie ich diesen Zugang löschen kann, sodass ich den VPN Zugang erneut erstellen kann.
Ich hoffe sehr, dass mir hier jemand helfen kann, da ich langsam wirklich am verzweifeln bin.

Vielen Dank im Voraus und liebe Grüße
Denise
0

Kommentare

warp1006.04.2217:14
Es gibt einen "Tunnelblick Uninstaller" auf der Website. Den würde ich mal anwenden... Website
Anleitung:
+3
becreart
becreart07.04.2206:57
Wurde der VPN Dienst auch in den Systemeinstellungen > Netzwerk gelöscht?
0
MikeMuc07.04.2208:51
becreart
Seit wann taucht Tunnelblick in den Systemeinstellungen überhaupt auf? Ich kenne das nur als eigene App mit Icon in der Menüleiste. Das hat auch seine eigenen Konfigurationsdaten und mit den VPN Einstellungen vom System nie was zu tuen gehabt.
Wenn beim Start von Tunnelblick noch eine alte Konfiguration geladen / angezeigt wird, dann steckt die woanders im Benutzerordner in irgendeiner Datei.
+1
becreart
becreart07.04.2210:19
MikeMuc
becreart
Seit wann taucht Tunnelblick in den Systemeinstellungen überhaupt auf? Ich kenne das nur als eigene App mit Icon in der Menüleiste. Das hat auch seine eigenen Konfigurationsdaten und mit den VPN Einstellungen vom System nie was zu tuen gehabt.
Wenn beim Start von Tunnelblick noch eine alte Konfiguration geladen / angezeigt wird, dann steckt die woanders im Benutzerordner in irgendeiner Datei.

Jede Netzwerkverbindung wird in den Systemeinstellungen angezeigt. Im Screenshot von WireGuard, haben vorher auch Tunnelblick eingesetzt. Da das selbe.

+2
MikeMuc07.04.2210:33
Bei 10.13 und 10.14 hab ich das nie da gesehen (aber auch nicht erwartet). Aber kann ja gut sein, das sich das dann geändert hat und es dann dort mit erscheint. Mit Catalina mußte ja vieles angepaßt werden.
+1

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.