Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Software>User kann sich nur noch über Umwege einloggen

User kann sich nur noch über Umwege einloggen

le tom18.09.2113:06
Hi zusammen

ich habe hier ein MBP16er (OS 10.15.7). Leider habe ich seit einigen Wochen das Problem, dass, wenn ich den Rechner aufklappe, er startet statt aus dem Ruhezustand aufzuwachen. Nach dem Start kommt eine Absturzmeldung.
Nun habe ich seit dem gestrigen Absturz das Problem, dass ich mich mit meinem User nicht mehr einloggen kann. Angeblich sei das Passwort falsch. Nun erscheint sogar schon die Meldung, ich müsste rund 600Minuten warten bis ich es wieder versuchen darf.

In einem zweiten User kann ich mich einloggen - und dann per Menüzeile den Benutzer wechseln (ohne Wartezeit).

Ich habe dem problematischen User schon ein neues PW erstellt aber leider funktioniert das immer noch nicht.

Jemand eine Idee was mit diesem User los ist?

Ich würde den erst gerne zum laufen bringen bevor ich auf Big Sur upgrade (In der Hoffnung, dass das die Abstürze beim aufwachen beseitigt).

Danke!

Tom
0

Kommentare

eyespy3918.09.2113:54
Hast Du schon mal die Reparatur-Optionen im Recovery-Mode probiert? Dazu Neustart mit gedrückter CMD + R-Taste.
Dann das Festplatten-Dienstprogramm starten und, wenn das nichts bringt, Benutzerrechte zu reparieren versuchen. Die Anleitung dazu siehe:
+1
Deichkind18.09.2114:07
Den Fall hatte ich auch mal. Anmelden im Fenster der Benutzerauswahl funktionierte nicht (das Passwort wurde bemängelt). Anmelden von einem anderen Computer durchs LAN oder WLAN gelang jedoch mit dem bekannten Passwort.
Die Lösung war, im Recovery-Mode die aktuelle Version des macOS drüber zu installieren. Normalerweise bleiben dabei die Benutzerdaten intakt.
+1
seahood
seahood18.09.2114:55
ssh zugriff einschalten, so kommt man immer über Netzwerk auf die Maschine und kann schauen was los ist.
„Think different! “
0
Meome18.09.2115:19
seahood
ssh zugriff einschalten, so kommt man immer über Netzwerk auf die Maschine und kann schauen was los ist.
Genau, mit ein paar griffigen Terminalzeilen hat er das Problem dann gleich gelöst.
+1
caMpi
caMpi18.09.2122:06
Ist Filevault aktiviert?
0
le tom19.09.2110:11
Hi CaMpi

ja Filevailt ist aktiv. Habe auch schon überlegt ob ggf was an dem verschlüsselten Image kaputt ist. Aber der andere User kann die Verschlüsselrung ja öffnen...

Ich habe nun per Recovery-Mode das OS nochmal neu istalliert - hat nichts gebracht.

Dann aber auch im Recovery-Mode Erste Hilfe ausgeführt - dann ging es wieder mit dem einloggen.

Ich installiere nun Big Sur und berichte ob die Abstürze noch da sind... (Heute morgen war er wieder abgestürzt - Login ging aber)

Tom
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.