Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>iPad>Unbekanntes Bluetooth-Gerät "Zubehör"

Unbekanntes Bluetooth-Gerät "Zubehör"

Der Mike
Der Mike25.11.1918:41
Servus!

Ich habe hier auf meinem iPad das seltsame Phänomen, dass immer mal wieder ein Bluetooth-Gerät namens "Zubehör" in den Bluetooth-Einstellungen auftaucht.

Leider kann ich das Gerät nicht identifizieren, auch "Ignorieren" bringt nichts, es taucht irgendwann immer wieder auf (mal nach ein paar Tagen, mal nach ein paar Wochen, das iPad verlässt den Haushalt eigentlich fast nie, lebe zudem auf dem Land, andere Bluetooth-Geräte außerhalb des Hauses außer den meinigen sollten demnach außer Reichweite sein).

Interessanterweise nur auf diesem iPad, nicht jedoch auf den anderen drei iOS-Geräten hier im Haushalt.

Läuft alles unter dem aktuellen iOS 13.2.3, allerdings war dieses Phänomen schon unter 12.x zu beobachten.

Irgendwelche Ideen bzw. selbst schon mal gehabt?
0

Kommentare

Kissi
Kissi25.11.1918:57
Hast du eine Apple Watch?
Die ist es bei mir
„iMac 27 Zoll 2020 3.1GHz i5 • 24GB RAM • 256GB SSD • OS X 12.x / iPad 2017 WiFI / iPhone X / Apple Watch Series 3“
0
Mac-Rookie
Mac-Rookie25.11.1919:20
Auch Smart-Home Geräte können schon mal auftauchen...
0
becreart
becreart25.11.1919:20
schaust du so oft in deine bluetooth einstellungen oder wie fällt dir das auf?
-1
marco m.
marco m.25.11.1919:55
Schon mal Kopf/Ohrhörer von anderen Herstellern benutzt? Nur mal so als Info.
„Chevy Chase: Twenty years ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope. Please, don't let Kevin Bacon die!“
0
Der Mike
Der Mike25.11.1920:04
Kissi
Ja, eine 5, vorher eine "Series 0".

Wäre interessant, wenn es tatsächlich an der Watch liegen würde. Und falls ja, warum. Vor allem, weil nur auf einem von vier iOS-Geräten, mit dem die Watch noch nicht mal gekoppelt ist.

Ist das bei anderen Watch-Besitzern auch so?

marco m.
Ja, AKG N60NC Wireless (ich hasse Ohrstöpsel, auch die von Apple ), allerdings werden die korrekt angezeigt.

Eigentlich werden alle im Haushalt mir bekannten Bluetooth-Geräte mit ihrem Namen korrekt angezeigt, selbst der Anker-Lautsprecher zwecks Beschallung zur Gartenarbeit.
0
marco m.
marco m.25.11.1920:46
Der Mike
marco m.
Ja, AKG N60NC Wireless (ich hasse Ohrstöpsel, auch die von Apple ), allerdings werden die korrekt angezeigt
Siehst du, lag ich doch goldrichtig.
„Chevy Chase: Twenty years ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope. Please, don't let Kevin Bacon die!“
0
Cracymike
Cracymike25.11.1921:28
Ich hab zum Beispiel auch immer ein "Zubehör" auf meinem iPhone, und hab auch eine Weile gebraucht das zu identifizieren. Als Diabetiker trage ich Freestyle Libre 2 Blutzuckersensoren. Und die neue Generation die seit diesem Jahr auf dem Markt ist hält einen BT Verbindung zum Telefon aufrecht um mich im Falle von Grenzwertüberschreitungen zu warnen. Leider bekommt der Hersteller es auch nicht hin den Sensor vernünftig anzuzeige. Eventuell ist es ja sowas weil die Geräte BT übergeben ?

Gruß Mike
0
Der Mike
Der Mike26.11.1919:06
marco m.
Der Mike
marco m.
Ja, AKG N60NC Wireless (ich hasse Ohrstöpsel, auch die von Apple ), allerdings werden die korrekt angezeigt
Siehst du, lag ich doch goldrichtig.

Und kannst Du mir den Zusammenhang auch erläutern? Weil speziell nur bei einem Gerät?

Cracymike
Ich habe auch schon lange überlegt, ob hier in meinem Haus irgendein "China-Gadget" herumfliegt, was es mit der Bluetooth-ID nicht so genau nimmt (besitze selbst eigentlich keines). Allerdings sollte dieser Effekt dann ja auch auf den anderen iOS-Devices (samt gleichem OS) vorhanden sein.
0
marco m.
marco m.26.11.1920:10
Wir haben uns da missverstanden. Ich bezog mich auf den Beitrag von becreart, weil er es so unverständlich fand, dass jemand in die Bluetooth-Einstellungen schaut. Das ist aber nötig, wenn man andere Hersteller verwendet.
„Chevy Chase: Twenty years ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope. Please, don't let Kevin Bacon die!“
0
Der Mike
Der Mike27.11.1919:40
marco m.
Wir haben uns da missverstanden. Ich bezog mich auf den Beitrag von becreart, weil er es so unverständlich fand, dass jemand in die Bluetooth-Einstellungen schaut. Das ist aber nötig, wenn man andere Hersteller verwendet.

Ach so. Ja, es gibt freilich extreme viele Geräte, mit denen man sein iOS-Device verbinden kann, die nicht von Apple sind. CarPlay, Bluetooth-Lautsprecher (selbst die von Amazon), Tastaturen und vieles mehr.

Allerdings hilft das mir bei der Suche irgendwie alles so nicht weiter.

(Würde halt gerne wissen, weshalb nur bei diesem einem iPad. Alle anderen iOS-Geräte hier im Haus nutzen fast allesamt die gleichen BT-Devices. Entsprechend müsste ja eigentlich so gut wie überall das Device "Zubehör" irgendwann in den BT-Preferences erscheinen.)
0
marco m.
marco m.27.11.1920:41
Der Mike
Allerdings hilft das mir bei der Suche irgendwie alles so nicht weiter.
Das ist mir schon klar, aber wie geschrieben, darum ging es mir nicht im ersten Beitrag.
„Chevy Chase: Twenty years ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope. Please, don't let Kevin Bacon die!“
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.