Forum>Netzwerke>Tipp für Daten SIM in Italien erwünscht

Tipp für Daten SIM in Italien erwünscht

MacMichael15.05.1216:36
Liebe Leute,

im September fahre ich für ein paar Tage nach Italien und würde dort gerne ins Internet. Ich habe einen UMTS WLAN Router, den ich in Deutschland mit einer Prepaid SIM benutze.

Wer hat Erfahrungen (das es wirklich funktioniert und man nicht durch irgendwelche Tricks später dauern abgezockt wird) mit einer entsprechenden Prepaid SIM für Italien?

Bin für jeden Tipp dankbar.

MacMichael
0

Kommentare

timp
timp16.05.1215:28
Kannst Du denn genug italienisch, um einen entsprechenden Vertrag zu verstehen? Ich hätte vor 2 Jahren beinahe auch sowas im Urlaub abgeschlossen und im Kleingedruckten dann im letzten Moment noch einen fetten Haken entdeckt... Das war entweder bei WIND oder TIM, den beiden großen italienischen Telefonanbietern.
Also mein Tipp: Schau doch erstmal, wie hoch die Preise bei deinem Anbieter wirklich sind. Am Ende ist es gar nicht so teuer. Bei O2 Deutschland kann man z.B. für einen Monat Auslands-Roaming dazubuchen und dann wieder abbestellen.
„Never argue with an idiot. He'll bring you down to his level and then beats you with experience.“
0
Chouchou16.05.1216:33
Italien , sorry nein, aber vielleicht fährst Du ja über Österreich und dort könntest Du mal bei :
http://www.drei.at/portal/de/privat/service/3_like_home/3_Like_Home.html
reinschauen, diehaben auf ihren Netzen in Italien "drei=tre" keine Roaminggebühren !
0
MacMichael16.05.1222:22
Danke für die Tipps. Italienisch spreche ich überhaupt nicht.

In meinem iPhone ist eine Vodafone-Vertragskarte ohne Datentarif, da mir das dort viel zu teuer ist.
Für mein gelegentliches Surfen unterwegs habe ich den UMTS W-Lan Router mit einer Blau.de Prepaid Karte. Ich habe auch noch eine base prepaid Karte.

Bei beiden kann man für 4,99 EUR 50 MB für 7 Tage dazu buchen. Mir erscheint das aber sehr wenig Volumen, da ich in Italien wohl kein WLAN haben werden. Mehr kann man scheinbar nicht dazu buchen.

Ggf. gibt es ja doch noch einen guten Tipp.

Viele Grüße

MacMichael
0
Sindbad16.05.1222:30
In Italien hatte ich eine Vodafone SIM gekauft.
Gab es für ca. 10 € und funktionierte ein paar Tage.
Tarif in Vodafone.it Webseite gesucht ( Suchbegriffe "iPad" und SIM).
SIM-Karte: Verfügbarkeit von zuhause per Mail (in Englisch) mit einem Vodafone-Laden vor Ort geklärt.
0
Sindbad16.05.1222:45
Nachtrag:
Such Dir schonmal die APN-Einstellungen für Italien.
Z.B. für Vodafone:

APN web.omnitel.it (oder evtl. mobile.vodafone.it )
Name der Verbindung (beliebig z.B.:VODAFONE IT)
Username (leer)
Password (leer)
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.