Forum>Netzwerke>Telekom Speedstick LTE V unter Mojave nutzen

Telekom Speedstick LTE V unter Mojave nutzen

geoback19.06.2112:50
auf dem Speedstick ist die aktuelle Firmware installiert, auf einem Windows PC hab ich das getestet, es liegen keine Updates von der Telekom vor und der Stick kann via LTE das WWW nutzen. Wie bekomme ich das Gerät bitte unter Mojave zum Laufen, die Software findet kein Gerät:

Angeblich soll unter Systemeinstellungen - Sicherheit noch die Software berechtigt werden, da taucht aber nichts auf:
0

Kommentare

bmonno219.06.2113:06
Ich würde mal unter "Datenschutz" die Software für Vollzugriff freigeben.
0
geoback19.06.2113:11
falls der Speedstick nicht mehr laufen sollte, was wäre ein guter LTE Router, config via Browser, keine Zusatzsoftware, und mit Anbindung via Netzwerkkabel an meinen MacBook Pro
+1
geoback19.06.2113:19
meinst du "Festplattenvollzugriff"? Ist aktiviert, leider gleicher Fehler, "Gerät nicht gefunden"
0
Deichkind19.06.2117:57
Erst einmal in "Über diesen Mac..." Systembericht (Systeminformationen) unter USB schauen, ob der Stick dort vollständig erkannt worden ist. Und dann müsste auch in der Abteilung "Netzwerk" irgend ein Eintrag auftauchen, meine ich.
0
geoback19.06.2118:14


so sieht das aus dem Systembericht aus
0
Deichkind19.06.2120:05
Ich hatte nie einen Speedstick und kann im Moment den alten nutzlos gewordenen UMTS-Stick nicht finden. Mich wundert, dass nur ein Massenspeicher auftaucht und sonst nichts.
0
Statler_RGBG
Statler_RGBG20.06.2109:34
Schau mal unter Datenschutz - Bedienungshilfen ob da was dazu zu aktivieren ist!
0
rmayergfx
rmayergfx20.06.2113:37
Treiber von HUAWEI installieren und deren Anleitung folgen
„Der Computer soll die Arbeit des Menschen erleichtern, nicht umgekehrt !“
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.