Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Apple TV>TV App fürs TV

TV App fürs TV

Windwusel
Windwusel21.09.1519:44
Mein TV Gerät von Sony ist zwar noch nicht so alt, allerdings kennt man ja die Trägheit der SmartTV´s. Darum habe ich mir überlegt das neue AppleTV als neues Gerät zum fernsehen zu nutzen und meinen TV nur noch als Display. Das sollte im Grunde mit der passenden App kein Problem sein. Natürlich ist das Gerät und auch eine entsprechende App noch nicht verfügbar, aber gibt es denn überhaupt eine iOS App die tatsächlich bewerkstelligt das normale TV-Programm zur Verfügung zur stellen? Das ganze sollte natürlich jeder Zeit verfügbar sein und auch alle Programme bieten. Vorzugsweise in HD wofür ich auch bezahlen würde.
Was ich kenne ist alles sehr lückenhaft oder unzuverlässig.
„MacBook Pro mit Touch Bar (15-inch, 2018), iPhone 12 Pro Max und iPhone X, AirPods (1. Gen) & AirPods Pro (1. Gen), Apple TV 4K (1. Gen) und HomePod (1. Gen)“
0

Kommentare

nova.b21.09.1520:58
Zattoo kann das. Allerdings ist das im Ansprechverhalten auch sehr träge und in der Free-Version mit Werbetrailern, Zappen kannst Du deshalb vergessen.
0
mucke21.09.1521:00
Was du möchtest, ist ein Receiver. Hast du Unitymedia?
Es wird bestimmt möglich sein über apps wie Zattoo "normales" fern zu sehen auf dem AppleTV. Aber das wird von der Qualität et. kaum das sein was du möchtest.
0
nova.b21.09.1521:32
Zattoo hat in der kostenpflichtigen Version HD. App fürs AppleTV wird es hoffentlich geben....
Ansonsten finde ich die Qualität besser als die von DVB-T via eyeTV mit USB-Receivern.
0
Mac-Rookie
Mac-Rookie21.09.1522:00
Magine TV ist sicher auch nicht zu verachten, ebenfalls mit einigen HD Sendern. Es bleibt abzuwarten, ob Zattoo und / oder Magine TV auf der ATV verfügbar sein werden.
0
Windwusel
Windwusel21.09.1522:59
Ja im Grunde will ich ATV zu einem Receiver machen. Besser gesagt wie schon erklärt als meine neue Fernsehsoftware die eben mehr kann als nur fernsehen dank Apps. Sind MagineTV und Zattoo denn voll abgedeckt was Sender betrifft und laufen zuverlässig?
„MacBook Pro mit Touch Bar (15-inch, 2018), iPhone 12 Pro Max und iPhone X, AirPods (1. Gen) & AirPods Pro (1. Gen), Apple TV 4K (1. Gen) und HomePod (1. Gen)“
0
r.breiner
r.breiner22.09.1501:02
Ich glaube kaum, daß eine offizielle (denn wir wollen ja die Qualität), GEZ-genehmigte ( ) App für TV empfang in absehbarer Zukunft erscheinen wird...
Leg Dir einfach einen ordentlichen Receiver zu (UnityMedia, T-Entertain, etc.) und benutze ab und an die Quellenwahl auf der Fernbedienung.
Im Moment kommst Du anders nicht auf die volle Dröhnung was Sendervielfalt angeht.
0
Windwusel
Windwusel22.09.1502:10
Mir würde normales FreeTV welches ich zur Zeit via Digital Antenne (Wandanschluss) empfange schon vollkommen reichen. HD ist da eher optional. Die App bzw. der Service des Anbieters muss also nicht bieten was Sky, Entertain und Co. bieten. Zudem möchte ich mir nicht noch ein weiteren Gerät anschaffen das als Receiver dient. Mein TV kann das alles auch schon so, nur ist eben nicht so flott. Das ATV dient zudem noch als AirPlay Empfänger was der TV nicht kann. Darum war eben die Idee alles mit dem ATV zu machen, da es ja nun auch endlich HDMI-CEC beherrscht. So würde auch eine Fernbedienung und zwar mit Siri für alles reichen.
„MacBook Pro mit Touch Bar (15-inch, 2018), iPhone 12 Pro Max und iPhone X, AirPods (1. Gen) & AirPods Pro (1. Gen), Apple TV 4K (1. Gen) und HomePod (1. Gen)“
0
maczock22.09.1502:35
r.breiner
Ich glaube kaum, daß eine offizielle (denn wir wollen ja die Qualität), GEZ-genehmigte ( ) App für TV empfang in absehbarer Zukunft erscheinen wird...

– Erstens gibt es keine GEZ mehr. Die heisst nun „ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice“.
– Zweitens hätte/haben die nichts zu melden wie du TV empfangen möchtest.

Ich gehe mal davon aus, dass es die Apps von Elgato und auch von HD-Plus wohl hoffentlich für Apple TV geben wird. Also ein Netstream für Kabel und DVB-T oder ein Sat>IP-Receiver.
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.