Forum>Software>System entschlacken? Was kostet CPU/RAM? Was kann weg?

System entschlacken? Was kostet CPU/RAM? Was kann weg?

Lockenheld08.07.1923:06
Hallo, ich bin nebenberuflich DJ und vertraue dabei stets auf mein Macbook. Damit die DJ Software Rekordboc zuverlässsig läuft, möchte ich mein System so weit wie möglich entschlacken.

Beim Auflegen sollte Rekordbox alle notwendigen Ressourcen bekommen, ohne dass etwas unnötiges im Hintergrund läuft.

Anbei findet sich meine Auswertung von EtreCheck. Vielleicht kann mit jemand mit Ahnung weiterhelfen, was ich noch verbessern könnte.
Auswertung
EtreCheck version: 3.0.1 (304)
Report generated 2019-07-08 23:06:14
Download EtreCheck from https://etrecheck.com
Runtime 3:09
Performance: Good

Click the [Support] links for help with non-Apple products.
Click the [Details] links for more information about that line.

Problem: Computer is too slow

Hardware Information: ⓘ
MacBook Pro (Retina, 13-inch, Late 2013)
[Technical Specifications] - [User Guide] - [Warranty & Service]
MacBook Pro - model: MacBookPro11,1
1 2,6 GHz Intel Core i5 CPU: 2-core
8 GB RAM Not upgradeable
BANK 0/DIMM0
4 GB DDR3 1600 MHz ok
BANK 1/DIMM0
4 GB DDR3 1600 MHz ok
Bluetooth: Good - Handoff/Airdrop2 supported
Wireless: en0: 802.11 a/b/g/n/ac
Battery: Health = Normal - Cycle count = 464

Video Information: ⓘ
Intel Iris
Color LCD

System Software: ⓘ
macOS 10.14.3 (18D109) - Time since boot: about 2 days

Disk Information: ⓘ
APPLE SSD SM0512F disk0 : (500,28 GB) (Solid State - TRIM: Yes)
EFI (disk0s1) <not mounted> : 210 MB
disk0s2 (disk0s2) <not mounted> : 500.07 GB

USB Information: ⓘ
Apple Inc. Apple Internal Keyboard / Trackpad
Apple Inc. BRCM20702 Hub
Apple Inc. Bluetooth USB Host Controller

Thunderbolt Information: ⓘ
Apple Inc. thunderbolt_bus

Gatekeeper: ⓘ
Mac App Store and identified developers

Unknown Files: ⓘ
/Library/LaunchAgents/at.obdev.LittleSnitchHelper.plist
/Library/Little Snitch/Little Snitch Helper.app/Contents/MacOS/Little Snitch Helper
/Library/LaunchAgents/com.adobe.GC.AGM.plist
/Library/Application Support/Adobe/AdobeGCClient/AGMService -mode=logon
/Library/LaunchAgents/com.adobe.GC.Invoker-1.0.plist
/Library/Application Support/Adobe/AdobeGCClient/agcinvokerutility -mode=logon
/Library/LaunchAgents/com.bjango.istatmenus.agent.plist
/Library/Application Support/iStat Menus 6/iStatMenusAgent.app/Contents/MacOS/iStatMenusAgent
/Library/LaunchAgents/com.bjango.istatmenus.status.plist
/Library/Application Support/iStat Menus 6/iStat Menus Status.app/Contents/MacOS/iStat Menus Status
/Library/LaunchAgents/com.microsoft.OneDriveStandaloneUpdate r.plist
/Applications/OneDrive.app/Contents/StandaloneUpdater.app/Co ntents/MacOS/OneDriveStandaloneUpdater
/Library/LaunchAgents/com.microsoft.update.agent.plist
/Library/Application Support/Microsoft/MAU2.0/Microsoft AutoUpdate.app/Contents/MacOS/Microsoft AU Daemon.app/Contents/MacOS/Microsoft AU Daemon -checkForUpdates
/Library/LaunchDaemons/com.bjango.istatmenus.daemon.plist
/Library/Application Support/iStat Menus 6/iStatMenusDaemon
/Library/LaunchDaemons/com.bjango.istatmenus.fans.plist
/Library/Application Support/iStat Menus 6/iStatMenusFans
/Library/LaunchDaemons/com.bjango.istatmenus.installerhelper .plist
/Library/PrivilegedHelperTools/com.bjango.istatmenus.install erhelper
/Library/LaunchDaemons/com.microsoft.OneDriveStandaloneUpdat erDaemon.plist
/Applications/OneDrive.app/Contents/StandaloneUpdaterDaemon. xpc/Contents/MacOS/StandaloneUpdaterDaemon
/Library/LaunchDaemons/com.microsoft.OneDriveUpdaterDaemon.p list

/Library/LaunchDaemons/com.microsoft.autoupdate.helper.plist
/Library/PrivilegedHelperTools/com.microsoft.autoupdate.help er
/Library/LaunchDaemons/com.mingjie.mjrecorder.agent.plist
/Library/Audio/Plug-Ins/HAL/MJRecorderDevice.driver/Contents /MacOS/MJRecorder-agent
/System/Library/LaunchAgents/com.apple.bluetooth.PacketLogge r.plist
/AppleInternal/DevTools/Hardware/PacketLogger.app/Contents/M acOS/PacketLogger
/System/Library/LaunchDaemons/com.apple.driver.eficheck.plis t
/usr/libexec/firmwarecheckers/eficheck/eficheck --integrity-check-daemon
/System/Library/LaunchDaemons/com.apple.driver.ethcheck.plis t
/usr/libexec/firmwarecheckers/ethcheck/ethcheck --integrity-check-daemon
/System/Library/LaunchDaemons/com.apple.duetknowledged.plist
/usr/local/libexec/duetknowledged /var/db/DuetKnowledgeCollector/Internal/events.db /var/db/DuetKnowledgeCollector/Internal/
/System/Library/LaunchDaemons/com.apple.jetsamproperties.Mac .plist

~/Library/LaunchAgents/com.adobe.GC.Invoker-1.0.plist
/Library/Application Support/Adobe/AdobeGCClient/agcinvokerutility -mode=scheduled
~/Library/LaunchAgents/com.cisco.videoguard10.plist
sh -c $HOME/Library/Cisco/VideoGuardPlayer/VideoGuard10/VideoGuard 10.bundle/Contents/Resources/setupServer.sh
~/Library/LaunchAgents/com.cisco.videoguard10.uninstall.plis t
sh /Users/johanneswolf/.cisco/VideoGuard/uninstall/cisco_videog uard10/condUninstall.sh
~/Library/LaunchAgents/com.cisco.videoguardmonitor.plist
sh -c $HOME/Library/Cisco/VideoGuardPlayer/VideoGuardMonitor/Video GuardMonitor.bundle/Contents/Resources/launch.sh
~/Library/LaunchAgents/com.dropbox.DropboxMacUpdate.agent.pl ist
~/Library/Dropbox/DropboxMacUpdate.app/Contents/MacOS/Dropbo xMacUpdate -check periodic
~/Library/LaunchAgents/com.google.keystone.xpcservice.plist
~/Library/Google/GoogleSoftwareUpdate/GoogleSoftwareUpdate.b undle/Contents/Resources/GoogleSoftwareUpdateAgent.app/Conte nts/MacOS/GoogleSoftwareUpdateAgent -runMode xpchost
~/Library/LaunchAgents/com.movavi.converteragent.startup.pli st
open /Applications/Movavi Video Converter 19 Premium.app/Contents/MacOS/ConverterAgent.app
26 unknown files found. [Check files]

Kernel Extensions: ⓘ
/Applications/FlowSync.app
[not loaded] com.joshuawise.kexts.HoRNDIS (8 - SDK 10.6 - 2018-12-29) [Support]

/Applications/Toast 17 Titanium/Live Screen Capture.app
[not loaded] com.Cycling74.driver.Soundflower (1.6.7 - SDK 10.7 - 2018-12-04) [Support]

/Applications/Toast 17 Titanium/Toast Titanium.app
[not loaded] com.roxio.TDIXController (2.0 - 2018-12-04) [Support]

/Library/Application Support/CleverFiles/BackService.app
[not loaded] com.cleverfiles.SecureDisk (1.0 - SDK 10.12 - 2019-07-02) [Support]

/Library/Extensions
[loaded] at.obdev.nke.LittleSnitch (4.2.4 - SDK 10.11 - 2019-02-13) [Support]
[not loaded] com.pioneerdj.driver.DDJ-RRAudio (2.0.0 - SDK 10.10 - 2019-02-13) [Support]
[not loaded] com.pioneerdj.driver.XDJ-RX2Audio (1.0.0 - SDK 10.9 - 2019-02-13) [Support]
[not loaded] com.realtek.driver.AppleRTL815XComposite (1.0.13 - SDK 10.9 - 2019-02-13) [Support]
[not loaded] com.realtek.driver.AppleRTL815XEthernet (1.0.13 - SDK 10.9 - 2019-02-13) [Support]

/System/Library/Extensions
[loaded] com.bitgapp.eqMac2Driver (2.0 - SDK 10.13 - 2019-02-13) [Support]

System Launch Agents: ⓘ
[loaded] com.apple.bluetooth.PacketLogger.plist (2018-10-05) - /AppleInternal/DevTools/Hardware/PacketLogger.app/Contents/M acOS/PacketLogger: Executable not found!
[not loaded] 9 Apple tasks
[loaded] 165 Apple tasks
[running] 124 Apple tasks

System Launch Daemons: ⓘ
[loaded] com.apple.driver.eficheck.plist (2018-10-06)
[loaded] com.apple.driver.ethcheck.plist (2018-08-18)
[failed] com.apple.duetknowledged.plist (2018-10-02) - /usr/local/libexec/duetknowledged: Executable not found!
[not loaded] com.apple.jetsamproperties.Mac.plist (2018-11-01)
[not loaded] 35 Apple tasks
[loaded] 175 Apple tasks
[running] 121 Apple tasks

Launch Agents: ⓘ
[running] at.obdev.LittleSnitchHelper.plist (2018-12-28)
[running] at.obdev.LittleSnitchUIAgent.plist (2018-12-28)
[not loaded] com.adobe.AAM.Updater-1.0.plist (2018-10-09) [Support]
[failed] com.adobe.ARMDCHelper.cc24aef4a1b90ed56a725c38014c95072f9265 1fb65e1bf9c8e43c37a23d420d.plist (2018-08-24)
[running] com.adobe.GC.AGM.plist (2018-10-09) [Support]
[loaded] com.adobe.GC.Invoker-1.0.plist (2018-08-28) [Support]
[running] com.bjango.istatmenus.agent.plist (2018-11-29)
[running] com.bjango.istatmenus.status.plist (2018-11-29)
[loaded] com.microsoft.OneDriveStandaloneUpdater.plist (2019-05-11)
[loaded] com.microsoft.update.agent.plist (2018-12-29)
[loaded] com.oracle.java.Java-Updater.plist (2018-08-21)

Launch Daemons: ⓘ
[running] at.obdev.littlesnitchd.plist (2018-12-28)
[loaded] com.adobe.ARMDC.Communicator.plist (2018-08-24) [Support]
[loaded] com.adobe.ARMDC.SMJobBlessHelper.plist (2018-08-24) [Support]
[loaded] com.adobe.agsservice.plist (2018-11-02) [Support]
[running] com.bjango.istatmenus.daemon.plist (2018-11-29) [Support]
[running] com.bjango.istatmenus.fans.plist (2018-11-29) [Support]
[loaded] com.bjango.istatmenus.installerhelper.plist (2018-09-04) [Support]
[running] com.cleverfiles.cfbackd.plist (2019-07-02)
[running] com.microsoft.OneDriveStandaloneUpdaterDaemon.plist (2019-05-11)
[not loaded] com.microsoft.OneDriveUpdaterDaemon.plist (2018-12-29)
[loaded] com.microsoft.autoupdate.helper.plist (2018-12-29) [Support]
[loaded] com.microsoft.office.licensingV2.helper.plist (2018-08-04) [Support]
[loaded] com.mingjie.mjrecorder.agent.plist (2019-01-20)
[loaded] com.oracle.java.Helper-Tool.plist (2018-08-21)

User Launch Agents: ⓘ
[loaded] com.adobe.AAM.Updater-1.0.plist (2018-08-21) [Support]
[loaded] com.adobe.GC.Invoker-1.0.plist (2018-08-28) [Support]
[loaded] com.cisco.videoguard10.plist (2018-10-22)
[loaded] com.cisco.videoguard10.uninstall.plist (2018-10-22)
[running] com.cisco.videoguardmonitor.plist (2018-10-22)
[failed] com.dropbox.DropboxMacUpdate.agent.plist (2018-12-16)
[loaded] com.google.keystone.agent.plist (2019-05-07)
[loaded] com.google.keystone.xpcservice.plist (2019-05-07)
[not loaded] com.movavi.converteragent.startup.plist (2019-06-26) [Support]

User Login Items: ⓘ
NIHardwareAgent Programm Hidden (/Library/Application Support/Native Instruments/Hardware/NIHardwareAgent.app)
SizzlingKeys Programm Hidden (/Applications/SizzlingKeys.app)
Dropbox Programm (/Applications/Dropbox.app)
OneDrive Programm Hidden (/Applications/OneDrive.app)

Internet Plug-ins: ⓘ
AdobePDFViewerNPAPI: 17.012.20098 - SDK 10.13 (2018-10-24) [Support]
QuickTime Plugin: 7.7.3 (2019-02-13)
AdobePDFViewer: 19.008.20080 - SDK 10.13 (2018-10-24) [Support]
JavaAppletPlugin: Java 8 Update 211 build 12 (2019-05-24) Check version

3rd Party Preference Panes: ⓘ
Java (2019-04-25) [Support]

Time Machine: ⓘ
Time Machine not configured!

Top Processes by CPU: ⓘ
94% iconservicesagent(2)
6% kernel_task
2% Opera Helper(9)
2% plugin-container(5)
1% firefox

Top Processes by Memory: ⓘ
901 MB plugin-container(5)
524 MB Opera Helper(9)
515 MB kernel_task
393 MB firefox
295 MB mdworker_shared(13)

Virtual Memory Information: ⓘ
72 MB Free RAM
7.93 GB Used RAM (1.66 GB Cached)
134 MB Swap Used

Diagnostics Information: ⓘ
Jul 8, 2019, 02:40:38 PM /Library/Logs/DiagnosticReports/iTunes_2019-07-08-144038_[redacted].cpu_resource.diag [Details]
com.apple.iTunes - /Applications/iTunes.app/Contents/MacOS/iTunes
Jul 7, 2019, 11:58:31 PM /Library/Logs/DiagnosticReports/systemstats_2019-07-07-23583 1_[redacted].crash
/usr/sbin/systemstats
Jul 7, 2019, 02:58:17 PM /Library/Logs/DiagnosticReports/signpost_reporter_2019-07-07 -145817_[redacted].cpu_resource.diag [Details]
/usr/libexec/signpost_reporter
Jul 7, 2019, 02:22:19 PM /Library/Logs/DiagnosticReports/Disk Utility_2019-07-07-142219_[redacted].cpu_resource.diag [Details]
com.apple.DiskUtility - /Applications/Utilities/Disk Utility.app/Contents/MacOS/Disk Utility
Jul 7, 2019, 01:21:28 PM /Library/Logs/DiagnosticReports/rekordbox_2019-07-07-132128_ [redacted].cpu_resource.diag [Details]
com.pioneerdj.rekordboxdj - /Applications/rekordbox 5/rekordbox.app/Contents/MacOS/rekordbox
Jul 7, 2019, 12:50:01 PM /Library/Logs/DiagnosticReports/rekordbox_2019-07-07-125001_ [redacted].cpu_resource.diag [Details]
Jul 7, 2019, 12:34:42 PM /Library/Logs/DiagnosticReports/rekordbox_2019-07-07-123442_ [redacted].cpu_resource.diag [Details]
Jul 6, 2019, 04:14:45 PM /Library/Logs/DiagnosticReports/rekordbox_2019-07-06-161445_ [redacted].cpu_resource.diag [Details]
Jul 6, 2019, 02:34:55 PM Self test - passed


0

Kommentare

Hapelein09.07.1900:14
1)
Festplatte löschen, System frisch aufspielen und nur das Programm installieren, welches dringend notwendig ist.

2)
Neuen User anlegen und nur das Programm installieren, welches du zum Musizieren brauchst.

3)
Zum Arbeiten einen gut ausgestatteten Rechner benutzen, der nicht sofort in die Knie geht.
+3
Lockenheld09.07.1900:21
In welchen Bereichen ist der Rechner nicht gut genug ausgestattet?

Zudem möchte ich immer auf das Musikprogramm zugreifen können, ohne extra den Benutzer zu wechseln.
0
Krypton09.07.1905:28
Die Frage, die sich mir stellt, ist: wo bemerkst du ein Problem?
Im EtreCheck Report hast du angegeben, dass der Rechner zu langsam ist (computer too slow). Wann ist er zu langsam, wo bemerkst du, dass etwas nicht reicht?

Auf dem Ding ist laut Report eine Menge installiert. Das meiste braucht aber nicht wirklich Leistung und fällt nicht groß ins Gewicht. Um dir zu helfen, sollten wir wissen, wo denn dein eigenlichtes Problem liegt.

Dann natülich die Fragen, was du an der Software alles noch brauchst:
DropBox
SizzlingKeys
Microsoft OneDrive
iStat Menu
Cisco VideoGuard
MJRecorder
Movavi Video Converter

Kann da was weg oder ist das im regelmäßigen Einsatz?

Ebenso fragst du, wo der Rechner nicht gut ausgestattet ist, bemängelst aber gleichzeitig die Performance?
Der Rechner ist von 2013 und war damals das mittlere Modell, sowohl von der CPU (i5) als auch vom RAM. I Geekbench kommt die Maschine auf 3200 Punkte im Einzelkern-Test (single-core) und ca 6200 im MultiCore. Nur zum Vergleich. Das 2019er Modell (13 Zoll) kommt beim kleinen Modell auf 4800 in SingleCore und 17500 im MultiCore. Ist also je nach Anwendung bis zu 3 mal schneller. Wenn du richtig Power brauchst, dürfte ein „Ausmisten“ wenig bringen, ein aktueller Rechner jedoch viel.

Laut EtreCheck ist der Speicher stark ausgelastet. Das könnte in manchen Anwendungsfällen zum Leistungsengpass führen. Aus dem statischen Bericht lässt sich das aber nur schwer absehen. Die Empfehlung von Hapelein zielte darauf ab, dass du einen eigenen Benutzer nur für die DJ Sessions anlegst. Hier könnten dann die ganzen «Nebenprogramme» wie OneDrive, DropBox, iStatMenus, Opera Helper, etc. inaktiv sein, so dass du etwas mehr Speicher für die DJ Anwenung hast.
Alternaiven gibt’s da halt wenig, da ein Aufrüsten nicht drin ist. Entweder Programme reduzieren oder aktuellen Rechner mit mehr Ram kaufen. Aber wie erwähnt, erstmal testen, ob der Speicher überhaupt der Engpass ist.

Laut der Momentaufnahme schnappt sich der «iconservicesagent» fast 94% CPU Leistung. Man kann allerdings nicht sehen, ob das jetzt dauerhaft oder eben nur in diesem Moment ist. Wenn dauerhaft, dann stimmt was nicht. Es könnte ein kaputte Bild- oder Videodatei auf dem Desktop oder in einem häufig genutzten Ordner liegen, von dem MacOS kein Vorschaubild erstellean kann und das deshalb ewig weiter probiert. Da wird der Rechner natürlich langsam. Das müsstest du aber mal über ein paar Stunden hinweg (immer wieder mal) in der Aktivitätsanzeige beobachten.
+9
pcbastler09.07.1907:37
Krypton
Dann natülich die Fragen, was du an der Software alles noch brauchst:
DropBox
SizzlingKeys
Microsoft OneDrive
iStat Menu
Cisco VideoGuard
MJRecorder
Movavi Video Converter

Little Snitch in der Aufzählung nur vergessen?
0
HuHaHanZ
HuHaHanZ09.07.1907:43
@Lockenheld: Es ist nicht immer hilfreich die selbe Frage in mehreren Foren zu stellen.
+5
Buginithi
Buginithi09.07.1908:01
iconservicesagent läuft amok.
Neben der hohen Prozessorlasst müllt es auch den Arbeitsspeicher voll.

Das Problem taucht immer mal wieder auf. Zieht sich schon über mehrere macOS Versionen.
Beii google findet man ohne ende Meldungen und Lösungsvorschläge.
+3
spheric
spheric09.07.1909:30
Jop. An installierter Software sehe ich da nix per se problematisches — insbesondere, da DJ-Arbeit für den Rechner nun wirklich nicht sehr anspruchsvoll ist (ich rede vom Auflegen/Pitchen/Beatmatchen/Filtern, nicht von einer Performance mit Ableton Live).

Wenn das nicht reibungslos klappt, dann, weil irgendetwas aus dem Ruder läuft. In diesem Fall wohl iconservicesagent.
„Früher war auch schon früher alles besser!“
+1
te-c09.07.1910:05
Du solltest auf jeden Fall Dropbox für die Zeit beenden. Ich bin Visual Artist und da sind wirklich jegliche Ressourcen gefragt. Dropbox ist die absolute Rechnerbremse!
Wenn Du Glück hast, löst das schon Deine Probleme.
+2
Lockenheld09.07.1910:06
"iconservicesagent" hat momentan in der Aktivitätsanzeige nur 0,3% CPU und 12,8 MB Speicher.

Ich wollte nachsehen, welche Programme im Hintergrund viel Speicher/CPU verbrauchen und diese bereinigen. Falls ich sie nicht mehr brauche.

Verstehe ich es richtig, dass die "User Launch Agents" alle Programme und Helder sind, die im Hintergrund mit starten? Wo kann ich diese Programm bearbeiten, die mit hochfahren?
0
Lockenheld09.07.1910:30
te-c
Du solltest auf jeden Fall Dropbox für die Zeit beenden. Ich bin Visual Artist und da sind wirklich jegliche Ressourcen gefragt. Dropbox ist die absolute Rechnerbremse!
Wenn Du Glück hast, löst das schon Deine Probleme.

Danke für den Tip! Das läuft zum Beispiel immer beim Auflegen. Dachte immer das sei recht schlank.
+2
rmayergfx
rmayergfx09.07.1910:37
Schau mal als erstes in die Startobjekte von deinem User. Wenn nicht unbedingt automatischer Sync mit der Dropbox gebraucht wird, dort alle Apps rauslöschen die sich darin versammelt haben. Damit sollten die ganzen Hintergrundprozesse dieser Apps schon einmal keinen Resourcen mehr verbrauchen. Dann bei den immer noch laufenden Apps nachsehen, ob dort irgendwo eine Einstellung vorhanden ist "Nach Anmeldung automatisch starten" und beim Neustart oder Abmelden im Fenster "alle Fenster erneut...." den Haken entfernen. Somit sollte dann nach einem Neustart nur wirklich das laufen, was unbedingt für das tägliche Arbeiten benötigt wird.

Das macOS solltest du auch erstmal aktualisieren, da fehlen einige Updates !
Das gleiche gilt für alle installierte Software, prüfen ob die aktuellste Version installiert ist, so manches mal sind damit auch bekannte Probleme behoben.

Grundsätzlich zerren alle Dienste die irgendwie in die Cloud der jeweiligen Anbieter wollen unnötig an der Performance. OneDrive, DropBox, iCloud, je mehr da parallel läuft desto zäher wird das System. Abschalten wenn nicht benötigt und bei Bedarf manuell starten.
„Der Computer soll die Arbeit des Menschen erleichtern, nicht umgekehrt !“
+1
spheric
spheric09.07.1910:47
Lockenheld
te-c
Du solltest auf jeden Fall Dropbox für die Zeit beenden. Ich bin Visual Artist und da sind wirklich jegliche Ressourcen gefragt. Dropbox ist die absolute Rechnerbremse!
Wenn Du Glück hast, löst das schon Deine Probleme.

Danke für den Tip! Das läuft zum Beispiel immer beim Auflegen. Dachte immer das sei recht schlank.
Normalerweise tut das auch überhaupt nix, wenn Du nicht online bist.

Allerdings haben sie jüngst die App komplett überholt und völlig überfrachtet, um daraus ein sozial-kooperatives Netzwerk-Wolpertinger-Arschloch zu bauen, weil muss ja, seit MySpace nicht mehr Platzhirsch ist, oder so.

Ich würd's beobachten, aber ich tippe mal, dass es nicht so relevant ist für Dein Problem.
„Früher war auch schon früher alles besser!“
+1
Lockenheld09.07.1910:58
Ich habe beim Auflegen das WLAN immer aus. Ist damit Dropbox "tot" gestellt?
0
rmayergfx
rmayergfx09.07.1911:01
Nein, dein WLAN ist "tot", je nachdem wie gut oder schlecht die jeweilige App programmiert wurde, verbraucht sie nun noch mehr Resourcen um permanent zu prüfen ob die Internetverbindung wieder vorhanden ist und checkt dabei alle ihr bekannten Verbindungen...
„Der Computer soll die Arbeit des Menschen erleichtern, nicht umgekehrt !“
+1
Lockenheld09.07.1911:05
Kernel Extensions
/Applications/eqMac2.app
[not loaded] com.bitgapp.eqMac2Driver (2.0 - SDK 10.13 - 2017-12-02) [Support]

Wie kann ich diese Kernel Extensions deinstallieren? EQMac2 habe ich bereits deinstalliert.
0
rmayergfx
rmayergfx09.07.1911:09
Nimm für solche Deinstallationen den Appcleaner , der löscht solche Abhängigkeiten mit. Wie wurde denn die App deinstalliert ? Einfach die App in den Papierkorb geschoben oder mit dem Uninstaller der App ?
„Der Computer soll die Arbeit des Menschen erleichtern, nicht umgekehrt !“
0
Lockenheld09.07.1911:12
rmayergfx
Nein, dein WLAN ist "tot", je nachdem wie gut oder schlecht die jeweilige App programmiert wurde, verbraucht sie nun noch mehr Resourcen um permanent zu prüfen ob die Internetverbindung wieder vorhanden ist und checkt dabei alle ihr bekannten Verbindungen...

Wenn ich Dropbox beende, um aufzuzlegen reicht es wenn ich in Dropbox auf "Beenden" gehe oder muss ich noch andere Prozesse in der Aktivitätenanzeige löschen?
-1
Lockenheld09.07.1911:12
rmayergfx
Nimm für solche Deinstallationen den Appcleaner , der löscht solche Abhängigkeiten mit. Wie wurde denn die App deinstalliert ? Einfach die App in den Papierkorb geschoben oder mit dem Uninstaller der App ?

Habe es so entfernt. Jetzt ist alles unten!
0
pb_user
pb_user09.07.1914:15
Lockenheld
dein deinstallationseifer erscheint doch ein wenig übertrieben, denn so anspruchsvoll sollte die von dir verwendete software nie und nimmer sein: es geht um audio-files und der rechner ist zwar nicht neu, aber auch noch keine 20 jahre alt, und damals wurde auch schon performt … alles andere wurde ja schon gesagt.
+5
ssb
ssb09.07.1915:41
Auch ich bin nebenberuflich DJ, seit knapp 30 Jahren. Zwangsweise Nebenberuf - da man als DJ in einem kommerziellen Umfeld (Disko, Kneipe) nicht mehr unentgeltlich ein Hobby ausüben darf. Ansonsten finde ich das Mindestlohngesetz aber gut - nur am Rande erwähnt.
Naja - ich bin Old-School oder Veteran... Ich nutze dafür noch Vinyl und CDs. Ich konnte mich bislang mit keiner Software anfreunden. Der Griff in den Koffer mit Musikkonserven war für mich immer schneller und handlicher. Haptisch macht es auch mehr Spaß, wenn man noch wirklich "auflegt" und nicht eher "aufklickt". Selten nehme ich dann doch mal meinen Laptop mit - die letzten Male habe ich ihn aber nicht gebraucht.

Nun - jedem das Seine...
+1
Mr BeOS
Mr BeOS10.07.1906:06
Hast Du denn deine Software Rekordboc mal ausgiebig mit dem MacBook getestet?
Falls da dann keine Probleme auftauchen sollten, hätte sich die Frage erübrigt.
Also mal ein paar Tage Zeit nehmen und die Szenarien “durchspielen“, welche Du bei einem DJ Einsatz erwartest.

Anregung:
Du solltest/müßtest bei professionellen Veranstaltungen auch noch eine Havarielösung andenken.
Will sagen ipod oder irgendetwas, falls deine Technik wirklich mal abschmieren sollte.
„http://www.youtube.com/watch?v=ggCODBIfWKY ..... “Bier trinkt das Volk!“ - Macht Claus Nitzer alkoholfrei
+2
Lockenheld10.07.1909:26
Ja ich habe sie getestet, aber 8 Stunden Dauereinsatz erfinden immer wieder neue Szenarien, die man zu Hause einfach nicht antrifft.

Das iPad liegt immer bereit ... aber das ist ja jetzt nicht Thema
+1
CubeMonster10.07.1921:47
Ich würde da auch die Lösung von
Hapelein
empfehlen, auch wenns n Mac ist kann ein 100%ig frisches OS nie schaden, gerade wenn es schon einige Installationen und Upgrades hinter sich hat!
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.