Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Software>Spotlight (mds) ist kontinuierlich bei ca. 20% CPU Nutzung

Spotlight (mds) ist kontinuierlich bei ca. 20% CPU Nutzung

HovU9626.11.1009:05
Hallo zusammen!

Ich kopiere weder ständig irgendwelche Dateien durch die Gegend noch stecke ich externe Festplatten dran und wieder ab. Ich merke von der CPU Nutzung des mds-Prozesses eigentlich nichts aber jedes Mal wenn ich in die Aktivitätsanzeige schaue fällt es mir auf. nicht ganz: 1 von 10 mal hat er sich beruhigt

Befehle wie "sudo mdutil -E /" und "sudo mdutil -i on /" habe ich schon probiert aber ich befürchte ich verstehe die nicht richtig. Danach hat man im Spotlight Fenster gesehen dass der Index neu aufgebaut wird allerdings ist jetzt (nachdem nicht mehr angezeigt wird dass der Index neu aufgebaut wird) nicht mehr alles auffindbar.

Hat jemand einen Tip was ich tun kann damit ersten der Index vollständig aufgebaut ist (und ich somit wieder alles auffinden kann) und zweitens der mds-Prozess nicht kontinuierlich meine CPU so stark nutzt?

Danke!
0

Kommentare

Christoph_M
Christoph_M26.11.1009:07
Hast du Bootcamp?
wenn ja überprüfe ob das Bootcamplaufwerk in dem Spotlight-Ignorierordner ist.
Bei mir war das des Rätsels Lösung.

Grüße
Christoph
0
HovU9626.11.1009:14
Also so meinst Du?
0
Christoph_M
Christoph_M26.11.1010:55
jep, genau das war zumindest bei mir die Ursache, dass mds ständig zwischen 5 und 20% rumgerödelt hat. Sobald auf der Bootcamp Partition nicht mehr gesucht wurde war Ruhe.
Hats bei dir geklappt?
0
HovU9626.11.1011:41
Ja, ich habe jetzt nach zwei Stunden mal reingeschaut und tatsächlich: der mds Prozess hat sich beruhigt

Danke!
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.