Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Software>Safari reagiert nicht ... (Nur eine Frage dazu, er läuft wieder)

Safari reagiert nicht ... (Nur eine Frage dazu, er läuft wieder)

chill
chill23.10.2120:52
Moin

Ich hatte eben massive Probleme mit meinem Safari auf meinem MBP M1 16 GB, mit Montery 12.0.1.
Durch eine Tippfehler, wollte Safari im Lesezeichenordner sämtlicht dort vorhandene Seiten gleichzeitig öffnen. Am Ende kam das berüchtigte "Safari reagiert nicht mehr"

Smtliche Kurzbefehle beim Neustart (S,D,PRAM wie sie alle hiessen) ... es wurde sich normal angemeldet, haben nicht funktioniert).

In der Aktivitätsanzeige wollte Safari unglaubliche 480GB haben.
cmd/opt/esc brachte auch nichts.

Am Ende half, über das Terminal alle Snapshots zu entfernen. Darauf muss man erst einmal kommen.

Wie kommts? Ich dachte es gibt ein immer einen vorhandenen Systemsnapshot, und die von Timemachine.
„MBP M1 256/16 Monterey 12.1 . iPhone 11 128 GB, iOs 15.2“
0

Kommentare

KJM24.10.2113:32
Wahrscheinlich hätte es auch geholfen, beim Start von Safari die Umschalttaste gedrückt zu halten, um das automatische Öffnen der zuletzt benutzten Fenster zu vermeiden.
+2
chill
chill24.10.2114:02
KJM

Beim Start von Safari? Ich wusste gar nicht das es so etwas gibt/geht

Ich kenne das nur als Sicherer Neustart, und das habe ich natürlich probiert (s.o.)
„MBP M1 256/16 Monterey 12.1 . iPhone 11 128 GB, iOs 15.2“
-1

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.