Forum>iPhone>Probleme mit dem iPhone 12 Pro Max | OLED, Flackern, Schlieren, Blickwinkel

Probleme mit dem iPhone 12 Pro Max | OLED, Flackern, Schlieren, Blickwinkel

SiMONMpunkt
SiMONMpunkt13.01.2114:11
Hallo ihr Lieben,

ich habe gestern mein neues iPhone 12Pro Max ausgepackt und in Betrieb genommen. Vorher hatte ich das XR. Das ist also mein erstes iPhone mit OLED-Display. Ich kenn das OLED aber schon von meiner Apple Watch Series 5.

Ich habe gleich mehrere Fragen und gleichzeitig Probleme mit dem Gerät. Bevor ich aber Apple kontaktiere und ggf. einen Umtausch einleite, möchte ich euch mit einbeziehen.

1. Beim ersten Einschalten ging der Apfel an und dann gleich wieder aus. Huch? Danach war das Anmachen aber wieder normal. Was kann das gewesen sein? Nicht, dass da was an der Elektronik defekt ist.

2. Das OLED Display ist, wenn ich seitlich drauf schaue recht grünlich. wenn ich u.a. Texte in Safari oder die Liste der Einstellungen-App runter scrolle, sind Schlieren sichtbar. Das stört mich doch recht stark.

3. Außerdem ist mir gestern am späteren Abend aufgefallen, dass es ein leichtes Flackern gibt. ich hatte mir ein YouTube-Video und Fotos angesehen.

4. Der Akku wird bei dem Gerät ja extrem gelobt. Ich kann das bisher nicht bestätigen. Muss so ein Akku 1-2x voll geladen werden, damit man ihn wirklich bewerten kann? Ich erinnere mich, dass mir damals beim neuen Xr die Akkuleistung viel stärker ins Auge gesprungen ist. Batteriezustand ist bei 100% (neues Gerät).

Habe iOS 14.3 drauf. Also aktuell, Stand heute, und ich habe das iPhone als neues Gerät eingerichtet, ohne die Wiederherstellung eines Backups.

Danke im Voraus!

Simon
0

Kommentare

George5513.01.2117:08
Also ...
keinen der vier aufgeführten Punkte kann ich an meinem iPhone12MaxPro bestätigen. Ich habe zu Weihnachten zwei identische Geräte gekauft. Der Akku hält, bei mir ... je nach Nutzung drei bis zu vier Tage.
Mein altes iPhone 10 war dagegen schon nach 1,5 Tagen leer. Allerdings hatte des Akku nur 85% Kapazität.
0
gstar6113.01.2118:03
Also das mit dem Akku lässt sich erst beurteilen wenn das Geräte mal 1-2 Wochen alt ist. Im Hintergrund finden da so einige Prozesse statt. Das sollte sich nach paar Tagen legen.

Das ein OLED im Darkmode schlieren zieht ist eigentlich "normal". Jenachdem wie gut die Software umgesetzt wird mal weniger mal mehr. Deshalb setzen auch viele Software-Anbieter auf keinen richtig schwarzen Darkmode, sondern eher ein grau.
0
Another MacUser13.01.2123:27
Hello,

Ad 1: Nope
Ad 2.1: »grünlich«, ja, aber sehr gedehnt. Du änderst halt den Blickwinkel und das verschiebt die Farben…
Ad 2.2: Schlieren: Nein.
Ad 3: Bei meinen Videos nicht. Ggf. das Video? Poste mal den Link – wenn der jugendfrei ist
Ad 4: Akku hält 2,x Tage, je nach Nutzung… Am WoEnd – bei ruhigem Freitag reicht die nächste Ladung von So auf Mo. Sonst meist jede zweite Nacht. Allerdings hab ich mich nicht so mit dem Akku. Mein iPhone X wurde jede Nacht geladen, egal wie der Stand war. Hab ich auch nicht drauf geschaut. Ran, fertig. Akku hält nun 1,5 Jahre ( hat nun Töchterchen ).

Greetings, CS.
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.