Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Software>Probleme mit Zugriffsrechten zwischen dem Finder und dem Synology NAS

Probleme mit Zugriffsrechten zwischen dem Finder und dem Synology NAS

mk27ja95
mk27ja9517.01.2219:55
Hallo,
seit einiger Zeit habe ich Probleme mit dem verschieben oder öffnen von Dateien die auf dem NAS liegen. Immer wenn ich die Dateien verschieben möchte vom oder zum NAS bekomme ich die Meldung das ich keine Rechte dafür hätte, macht es aber dann trotzdem. Photoshop Dateien kann ich zum Beispiel nicht öffnen und muss diese zuerst auf den Schreibtisch ziehen. Auch Drag & Drop von jpg Dateien kann ich nicht in PS reinziehen, es sei den sie lagen vorher auf dem Schreibtisch. Ich habe einen iMAC M1, 16 GB Ramm 256 SSD. Monterey die neuste Version.

Es nervt einfach damit den ganzenTag zu arbeiten, weiss einer um das Problem, es ist auch erst seit kurzen so.
0

Kommentare

StephanMacuser27.01.2218:04
Versuch mal den neuen Mac auf ein SMB2 - Protokoll festzunageln:
+1
rmayergfx
rmayergfx27.01.2219:08
mk27ja95
Hallo,
seit einiger Zeit habe ich Probleme mit dem verschieben oder öffnen von Dateien die auf dem NAS liegen. Immer wenn ich die Dateien verschieben möchte vom oder zum NAS bekomme ich die Meldung das ich keine Rechte dafür hätte, macht es aber dann trotzdem. Photoshop Dateien kann ich zum Beispiel nicht öffnen und muss diese zuerst auf den Schreibtisch ziehen. Auch Drag & Drop von jpg Dateien kann ich nicht in PS reinziehen, es sei den sie lagen vorher auf dem Schreibtisch. Ich habe einen iMAC M1, 16 GB Ramm 256 SSD. Monterey die neuste Version.

Es nervt einfach damit den ganzenTag zu arbeiten, weiss einer um das Problem, es ist auch erst seit kurzen so.
Welche DSM Version ist da am Start und welche Version von Photoshop?
„Der Computer soll die Arbeit des Menschen erleichtern, nicht umgekehrt !“
+2
mistamilla
mistamilla27.01.2219:10
Hast du am Synology das «cross-protocol locking» (SMB, Erweitert, macOS) aktiviert? Ich würde das mal deaktivieren, wir haben seither massiv weniger Probleme mit schreibgeschützten Dateien oder Zugriffsproblemen.

SMB2 liesse sich übrigens dort «festnageln», ohne das macOS zu verbiegen...
„ITZA GOOTZIE“
+2
mk27ja95
mk27ja9527.01.2220:33
Ich bin auf dem AFP Protokoll. ist das schlechter, weil die Meinungen gehen auseinander.


Ach ja und ich habe OS7

Photoshop 2022 V23.1.1
0
Huba27.01.2221:37
Ich habe das verlinkte Video (leider) noch nicht gesehen, hat aber mit dem Thema zu tun.

Apple & Synology. Die einfachste PRIVATE Cloud für Apple Teil 1: Dateizugriff & erste Schritte

Ich schaue mir das die Tage an und werde berichten…
-1
rmayergfx
rmayergfx28.01.2209:34
Huba
Ich habe das verlinkte Video (leider) noch nicht gesehen, hat aber mit dem Thema zu tun.

Apple & Synology. Die einfachste PRIVATE Cloud für Apple Teil 1: Dateizugriff & erste Schritte

Ich schaue mir das die Tage an und werde berichten…
Das ist ein Werbevideo für Synology mit 1:06h Laufzeit die man sich komplett sparen kann.
mk27ja95
Ich bin auf dem AFP Protokoll. ist das schlechter, weil die Meinungen gehen auseinander.
Ach ja und ich habe OS7
Photoshop 2022 V23.1.1

Zuerst einmal zur Klarstellung, du nutzt DSM 7, nicht OS7. Hier mal prüfen ob die aktuellste Version 7.0.1-42218 Update 2 installiert wurde.

Hier gibt es verschiedene Probleme die anzugehen sind. Es gibt bei verschiedenen Geräten mit macOS Monterey Probleme mit SMB, die Kommunikation funktioniert nicht wie gewünscht. Daher gab es z.B. schon Firmware Updates von AVM für die Fritz!Box.

Bei Synology sollte man für das SMB Protokoll einige Einstellungen treffen:

Zum Thema Photoshop, da gibt es immer noch Probleme sobald es Dateien im Netzwerk oder removable Media arbeiten soll:

Du hast nun verschiedene Möglichkeiten. Alle Systeme auf den aktuellsten Stand bringen, mit AFP testen ob es funktioniert. Wenn nicht, in den Settings der Synology das SMB Protokoll fest einstellen und das Share mit SMB statt AFP verbinden und testen ob es damit besser funktioniert. Wenn es auch hier Probleme gibt und das nur bei Photoshop der Fall ist, dann ein Ticket bei Adobe aufmachen, du zahlst ja für die Software.

Ob sich da etwas verbessert bleibt allerdings fraglich:
Adobe Technical Support only supports using Photoshop and Adobe Bridge on a local hard disk. It's difficult to re-create or accurately identify network- and peripheral-configuration problems.
„Der Computer soll die Arbeit des Menschen erleichtern, nicht umgekehrt !“
+1
mk27ja95
mk27ja9528.01.2209:53
Danke erst mal an alle, werde mich nun an den Lösungen versuchen.
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.