Forum>Software>OSX 10.5.7 wird langsamer...

OSX 10.5.7 wird langsamer...

rh31018813.06.0918:30
Hallo!


Ich habe wieder eine Frage an euch.
Diesmal betrifft es Leopard 10.5.7.
Ich benutze das System schon Monatelang und ich spüre, dass das System etwas langsamer geworden ist.
Ich verschiebe und kopiere sehr viele große Dateien (200GB und mehr). Meistens Fotos usw.
Nun hätte ich gerne gewusst, wie man das System wieder flott bekommt.
Hättet ihr einen Tipp?
0

Kommentare

Greasel13.06.0918:38
Die Zugriffsrechte sollten regelmäßig repariert werden !
Schon gemacht ?
0
mike_s
mike_s13.06.0919:16
Greasel
wie geht denn das?

Ich habe auch das gleiche Problem aber nur im dem StandarAccount in dem AdminAccount habe ich das bis jetzt nicht bemerkt.
„....“
0
ricorico
ricorico13.06.0919:35
Zugriffsrechte repariert man mit dem Festplatten-Dienstprogramm, zu finden via Spotlight oder im Ordner: Dienstprogramme (Unterordner im Programm-Ordner)...
0
rh31018813.06.0923:31
@Greasel: Ja, natürlich habe ich das schon gemacht, doch ich merke, dass Programme wie Mail viel langsamer starten als nach einer Neuinstallation. Was kann man da wohl machen?
0
hausfreund13.06.0923:33
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass vor einem großen Systemupdate die alten Versionen immer an Geschwindigkeit verlieren - kann es daran liegen dass dann die neueren schneller laufen um ein Verkaufsargument zu haben? (Neuverkaufshandbremse) Ein Schelm der böses dabei denkt!
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen