Forum>Apple TV>NETFLIX-App nur Stereo (deutsch) bei Dolby Atmos-Spur (englisch)?

NETFLIX-App nur Stereo (deutsch) bei Dolby Atmos-Spur (englisch)?

Kjelli_201118.03.1915:33
Liebe Leute,

habe eben mit dem Netflix Support gesprochen. Die haben mir gesagt, dass für Filme mit englischer Atmos-Tonspur aktuell und auf absehbare Zeit keine 5.1-Tonspur in deutsch mehr zur Verfügung gestellt werde.
O-Ton: "wenn eine Tonspur Atmos (vermutlich immer englisch) ist, sind alle anderen Sprachen nur noch Stereo!

Ich kann und will das noch garnicht glauben...Daher meine Frage: Hat jemand anderes Equipment (FireTV/ Stick/ SmartTV usw.) mit dem man das mal checken könnte. Ich habe den Verdacht, dass das nur bei der ATV-App so ist. Dann würde ich mit denen nochmal ins Gericht gehen wollen...;-)

Danke schon mal für euer Feedback
+1

Kommentare

Mr. Weisenheimer18.03.1919:26
Ich habe am Wochenende "Triple Frontier" über die Netflix-App und AppleTV 4K angesehen und konnte tatsächlich Deutsch nur in Stereo hören, obwohl in der Film-Beschreibung eindeutig das Atoms-Zeichen zu sehen war und meine Anlage auf Atmos ausgelegt ist.
Nach dem Film habe ich kurz "Roma", eine ein paar Wochen ältere Netflix-Produktion, gestartet und die lief einwandfrei in Atmos - allerdings ist die auf Spanisch mit Untertiteln.
Abschließend habe ich die Netflix-App auf meinem BluRay-Player gestartet und dort "Triple Frontier" ausgewählt. Dort wurde er mir in 5.1 angeboten und abgespielt. Außerdem gab es ein Audio-Menü auf der Seite mit der Beschreibung des Filmes, in dem man zahlreiche weitere Sprachen auswählen konnte, allerdings keine Atmos-Version.
0
Florentine
Florentine18.03.1919:37
Seltsam. Auf meinem ATV wird über die Netflix-App "Triple Frontier" sowohl engl. wie auch dt. in 5.1 wiedergegeben.
0
Kjelli_201118.03.1919:50
Florentine
Seltsam. Auf meinem ATV wird über die Netflix-App "Triple Frontier" sowohl engl. wie auch dt. in 5.1 wiedergegeben.

Hi Florentine,

Du hast beim ATV wahrscheinlich Ausgabe auf Dolby Digital 5.1 gestellt, aber nicht auf „Auto“ inkl. Dolby Atmos (wenn verfügbar).
In diesem Fall erzeugt der ATV einer 5.1 Tonspur. Weiß aber nicht ob die Gleich der originalen 5.1 ist
0
Kjelli_201118.03.1919:54
Mr. Weisenheimer

unterstützt dein BluRay-Player bzw. die Netflix-App auf dem Player denn Dolby Atmos? Das wäre grundsätzlich wichtig zum Eingrenzen...
0
Mr. Weisenheimer18.03.1920:08
BluRay-Player ist ein Sony UBP-X800, der Atmos laut Hersteller unterstützt. Über die App auf dem Player weiß ich das allerdings nicht sicher.
0
Kjelli_201118.03.1920:16
Mr. Weisenheimer

übergibst Du das Signal vom BluRay-Player via HDMI an einen Av-Receiver oder direkt an den TV? Wäre aber eigentlich auch egal, wenn Du das Eingangssignal analysieren könntest...Ich kann bei meinem Yamaha A-1050 anzeigen lassen, welches Ton-Eingangssignal vorliegt.
0
Florentine
Florentine18.03.1920:21
Kjelli_2011
Florentine
Seltsam. Auf meinem ATV wird über die Netflix-App "Triple Frontier" sowohl engl. wie auch dt. in 5.1 wiedergegeben.

Hi Florentine,

Du hast beim ATV wahrscheinlich Ausgabe auf Dolby Digital 5.1 gestellt, aber nicht auf „Auto“ inkl. Dolby Atmos (wenn verfügbar).
In diesem Fall erzeugt der ATV einer 5.1 Tonspur. Weiß aber nicht ob die Gleich der originalen 5.1 ist
Nö, unter Format steht bei mir "Automatisch"
0
Mr. Weisenheimer18.03.1920:26
BluRay-Player hängt an Pioneer Atmos-Receiver (7.2.1- Lautsprecher-Konfiguration), an dem der Beamer angeschlossen ist. Alles über HDMI verbunden. Ausgabesignal des BluRay müsste ich nachschauen, aber wahrscheinlich Bitstream, oder?
0
Kjelli_201118.03.1920:34
Florentine

Spannend, Du hast also unter Audio (Audioformat) Atom., Atmos verfügbar stehen? und trotzdem 5.1 bei der deutschen Spur? Wie kannst Du sehen, welches Format der ATV ausgibt? TV oder AV-Receiver?
0
Kjelli_201118.03.1920:41
Mr. Weisenheimer

ja, vermutlich Bitstream (weiß nicht was man alles einstellen kann) - wichtig wäre nur, dass er nix neu berechnet, sondern die Spur 1:1 übergibt um den Vergleich zu haben
0
kcnb8SeinDooferKuhseng19.03.1909:23
Ich habe einmal eine qualifizierte Aussage vom Netflix-Support erhalten: deutsche Atmos Spuren sind so gut wie keine vorhanden. Die ATV-App bekommt es leider nicht hin, die deutsche 5.1-Spur wiederzugeben, wenn Atmos nicht verfügbar ist.
0
Kjelli_201126.03.1908:50
Du schreibst..."Die App bekommt es leider nicht hin, die deutsche 5.1-Spur wiederzugeben, wenn Atmos nicht verfügbar ist." Das ist ja so nicht ganz richtig. Sie bekommt es dann nicht hin, wenn Atmos als englische Spur eingebunden ist. Bei allen Filmen die eine englische 5.1-Tonspur ohne Atmos haben, funktioniert auch die Deutsche 5.1
Mich würde interessieren, ob es ausschließlich bei der ATV-App so ist, oder haben FireTV-User das auch?
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen