Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Software>Monterey von externer SSD Booten nicht möglich

Monterey von externer SSD Booten nicht möglich

Sam Casel
Sam Casel30.10.2113:13
Liebe Community

Ich betreibe noch einen älteren MacMini (Late 2014 - Basis Konfiguration) mit einer extern über USB angeschlossenen SSD. Wie in der Vergangenheit wollte ich das neustes macOS Update, in diesem Fall "Monterey", installieren. Leider gelingt mir das nicht. Die Installierung an sich sollte erfolgreich sein, doch beim Boot-Vorgang erhalte ich immer wieder die Fehlermeldung (siehe Bild). "Reparatur" über das Festplattendienstprogramm, wie auch ein Cleaninstall auf die SSD brachten keine Besserung.

Eine Installation auf die interne HDD funktionierte hingegen ohne Probleme. Vielleicht noch jemand hier der Monterey nicht von einer externen SSD booten kann? Lösungsvorschläge?

Fehlermeldung:
0

Kommentare

KJM30.10.2117:41
Starte den Mac im Recovery-Modus und prüfe die Startsicherheitseinstellungen (im Menü).
0
Seat-Sitz30.10.2119:48
Ich würde einen anderen USB-C Port versuchen.
Beim MacBook Air M1 ging es nur mit einem der beiden von extern. [Logik dahinter habe ich nicht verstanden.]
0
lamariposa30.10.2120:44
Sam Casel
Fehlermeldung:
Könnte auch eine Kernel-Panic sein. Vorgehensweise ist hier beschrieben
Als erstes wäre starten im sicheren Modus angeraten, auch dort beschrieben, hier trotzdem der Link
0
Sam Casel
Sam Casel31.10.2100:15
KJM
Starte den Mac im Recovery-Modus und prüfe die Startsicherheitseinstellungen (im Menü).

Vielen Dank für die Antwort. Was genau sollte ich in den Startsicherheitseinstellungen prüfen?
0
Sam Casel
Sam Casel31.10.2100:15
lamariposa
Sam Casel
Fehlermeldung:
Könnte auch eine Kernel-Panic sein. Vorgehensweise ist hier beschrieben
Als erstes wäre starten im sicheren Modus angeraten, auch dort beschrieben, hier trotzdem der Link

Vielen Dank, werde ich noch testen.
0
lamariposa31.10.2108:43
Sam Casel
Vielen Dank für die Antwort. Was genau sollte ich in den Startsicherheitseinstellungen prüfen?
Sollte KJM das Startsicherheitsdienstprogramm meinen kannst du das vergessen. Haben nur Macs mit T2-Security-Chip, aber dafür ist deiner zu alt. Siehe bei Interesse hier ,
0
Sam Casel
Sam Casel31.10.2111:02
Kleiner Nachtrag, im Recovery Modus funktioniert das Booten. Habe auch mal alle Startprogramme deinstalliert, leider funktioniert es immer noch nicht... Es kommt immer noch die selbe Fehlermeldung.
0
MacKaltschale02.11.2118:53
Kannst du inzwischen wieder normal booten? Ist das ein allgemeines Problem mit dem Mac mini 2014 oder tritt das nur bei dir auf? Die Frage ist natürlich an alle gerichtet.
0
MacKaltschale07.11.2122:18
Lets bump
0
virk
virk08.11.2107:42
Ich habe am mac mini late 2014 ein "ähnliches" Problem. Der Computer bootet nicht zuverlässig von USB. Das ist aber nicht erst seit Monterey so, sondern war auch schon früher so. Seit einem Jahr läuft dieser Rechner mit einer eingebauten NVMe, von der er klaglos bootet. Nur wenn ich mal von den per USB angeschlossenen Klones booten will, muss ich "fummeln".
„Gaststättenbetrieb sucht für Restaurant und Biergarten Servierer:innen und außen.“
0
Gedankensturm10.11.2118:21
Hallo Sam,

habe das Problem mit meinem iMac und diversen externen Festplatten. Darüber hinaus kann ich noch nicht einmal nen simplen Datenstick (USB) nutzen. Bin bisher wunderbar mit Mac & Co. ausgekommen und nutze Apple schon seit 1990 beruflich und privat. Selbst der Tel-Guy von Apple D konnte nicht helfen .... Stehe kurz vor der Detonation!!

Liebe Grüße,

DerRoger
0
//c08.12.2100:49
Hi,
ich habe versucht für meinen iMac (Retina 5K, 27-inch, 2017) auf einer externen SSD (LaCie angeschlossen über USB) Monterey zu installieren und bin auch mehrfach auf dem "schwarzen Fehler" gelandet. Auch ein Versuch auf einer externen SanDisk-SSD zeigte das selbe Bild.
In meiner Verzweiflung habe ich dann die Installation auf dem internen Fusion Drive probiert und war erfolgreich!
Im nächsten Versuch habe ich die LaCie-SSD über Thunderbolt angeschlossen und war auch erfolgreich!!!
Mit der externen LaCie-SSD über Thunderbolt funktioniert 12.0.1 bisher einwandfrei.
In der Gegenprobe hat die einwandfreie externe LaCie-SSD - nochmal über USB angeschlossen - wieder beim halben Fortschrittsbalken abgebrochen und zum "schwarzen Fehler" geführt.
Hier scheint es ein USB-Problem zu geben.
Euch noch viel Erfolg ...
//c
+2

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.