Forum>Hardware>Magic Mouse lädt nicht...

Magic Mouse lädt nicht...

redbear09.10.1920:07
Sie hängt per Lightning Kabel am Imac ( Model 2017) und gibt kein Lebenszeichen von sich.
Der interne Akku sollte eigentlich nicht schlapp sein - sie wurde so gut wie nie benutzt...

Was könnte schief laufen ?
0

Kommentare

Dattelpalme
Dattelpalme09.10.1920:20
1) Handelt es sich um ein originales Kabel von Apple? Falls nein mit einem solchen ausprobieren.
2) Hast du es mit einem anderen Kabel probiert? Falls nein, mit einem solchen ausprobieren.
3) Ist das Kabel direkt angeschlossen oder über ein Dock? Falls nicht direkt, dies einmal versuchen.
4) Kannst du die Maus an einem anderen Mac verwenden?
+3
shivaZ
shivaZ09.10.1920:46
redbear
sie wurde so gut wie nie benutzt...

... ergänzend zu Dattelpalme:

möglicherweise "tief entladen" und braucht entsprechend etwas mehr Zeit zum Erwachen (über ein paar Stunden / über Nacht angeschlossen lassen)
„ɔɐɯ ɔɐɯ ɔɐɯ - sometimes I sit and think, and sometimes I just sit“
+3
redbear10.10.1908:51
Genau das war es : " tief entladen"...
hab sie die ganze Nacht am Kabel gelassen -
jetzt ist die Maus wieder am Zaubern

Danke für die Antworten !
+2

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.