Forum>Hardware>Macbook Pro startet nichtmehr. (CD,SSD,USB)

Macbook Pro startet nichtmehr. (CD,SSD,USB)

lenn1
lenn115.05.1214:40
Mein Macbook Pro (2009)
startet nichtmehr.

Von SSD manchmal (jedes 10. mal vllt.)
Und dann kann ich nicht viel machen bis er sich aufhängt.

Von CD gar nicht. Es zeigt ganz lange den Apfel mit dem Kreis an und geht dann aus um neuzustarten.

Von USB Recovery lief es so:
10 Minuten Ladezeit und dann funktionierte weder die Tastatur noch das Trackpad. Hab dann eine externe Maus angeschlossen und dann passierte was verrücktes. Ich konnte sie nur bewegen, aber nichts klicken oder scrollen.

RAM hab ich auch schonmal gewechselt. Als einzeln getestet etc.

CD-LW hab ich mal vom Board geklemmt. Hat auch nix gebracht.

Ich befürchte fast mein Logicboard ist kaputt. Oder hat jemand noch eine andere Idee?


Gruß Lenn1


Edit: Während ich das hier schrieb, ging meine Recovery geschichte weiter. Ich kann jetzt doch rumklicken. Das Festplattendienstprogramm zeigt mir keine Festplatte an. Vllt. doch die SSD ?
0

Kommentare

rmayergfx
rmayergfx15.05.1215:15
Hallo lenn1

Wie alt ist die SSD ?
Welcher Hersteller ?
Welches Modell ?
Firmwarestand ?
Welches OS ist installiert ?

mfg

Ralf
„Der Computer soll die Arbeit des Menschen erleichtern, nicht umgekehrt !“
0
lenn1
lenn115.05.1219:38
Hab mal die Festplatten aus meinem und einem anderen macbook getauscht. In meinem bootet die andere auch nicht. Die SSD bootet im anderen Macbook problemlos.

Also ist die wohl nicht das Problem


(Intel X-25M Postville 40GB G2 2 Jahre alt)
0
wilhelmho15.05.1223:39
Hast Du mal versucht ein reines OSX von einem USB Volumen zu booten?
0
HoeflSas16.05.1206:46
Das klingt nach Festplattenkabel.
Klemm mal die ssd ab und starte von ner cd oder deiner platte wen du sie an usb anhängst
0
lenn1
lenn116.05.1212:09
Hast Du mal versucht ein reines OSX von einem USB Volumen zu booten?

HoeflSas
Das klingt nach Festplattenkabel.
Klemm mal die ssd ab und starte von ner cd oder deiner platte wen du sie an usb anhängst

Gute Ansätze. Werd ich mal machen!
0
lenn1
lenn116.05.1213:29
So gesagt getan. Er bootet von USB ganz normal.

Von CD allerdings nicht. Mein CDLW ist aber glaub ich einfach kaputt. Also auch vorher schon. Das wollte schon lange nichmehr so recht.

Ich hab jetzt mal ein Festplattenkabel bei ebay für 35€ bestellt. Das wird der letzte Versuch sein. Wenn das nicht klappt kommt beides eben in die Bucht.

Danke und ein schönes langes WE (falls man eines hat) !
0
qbert
qbert16.05.1218:39
Was sagt der Apple-Hardwaretest? Schonmal beim lokalen Apple-Reparatur-Service gewesen?
0
lenn1
lenn129.05.1212:43
So nach 2 Wochen warten ist dann auch mein Kabel mal gekommen. Das Kabel ist mit sicherheit kein Original, denn es war nicht wirklich einfach einzubauen und passt nicht so recht, aber es läuft.

35€ Reparaturkosten für ein Macbook Pro ist sehr vertretbar

Gruß und Danke an HoeflSas!
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.