Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Hardware>Mac Pro grafikkarten

Mac Pro grafikkarten

Julio
Julio08.01.0821:09
Kann man die neuen Grafikkarten in alte Mac Pro einbauen, weil jetzt ist macpro mit pci express 2.0 ausgestattet? Wenn ja wird es welch Geschwindigkeit verluste bei in Monitor Betrieb geben? (zB. Spiele)

Mfg Julio
„Burn Tires, not your Soul !!!“
0

Kommentare

Julio
Julio08.01.0821:56
dem artikel zufolge gehen die grakas in alte mac pro´s
„Burn Tires, not your Soul !!!“
0
alfrank08.01.0822:00
Geschwindigkeitsverluste ?

PCIe 16x hat 16 * 250 MB/s, also 4 GB/s Durchsatz !
0
Julio
Julio08.01.0822:02
alfrank also du glaubst das man nicht merken kann ob man die graka mit 1.1 oder 2.0 pci express betreibt
„Burn Tires, not your Soul !!!“
0
alfrank08.01.0822:05
Ich glaube, daß 4 GB/s ausreichend sind...
...und man 8 GB/s eher nicht braucht.
Welche der Grafikkarten hat denn überhaupt schon PCIe 2.0 ?
0
nasa08.01.0822:07
die 8800GT ist PCI-e 2.0.

PCI-e 2.0 ist aber abwärtskompatibel zu PCI-e 1.1
Ich weiss das, weil eine 8800GT in meinem PC werkelt - und der ist PCI-e 1.1
0
alfrank08.01.0822:09
Aha, danke für die Info.

Und, reichen 4 GB/s ?


0
Julio
Julio08.01.0822:14
Danke für schnelle Antworten. weiss jemand zufählig wieviel Gb/s transferrate eine sehr grafiklästige spiel braucht? Wurde mich wirklich interessieren! Weil ich glaube das es nicht mal 2 GB / s sind.

Mfg Julio
„Burn Tires, not your Soul !!!“
0
alfrank08.01.0822:40
Woher sollten die 2 GB/s denn kommen ? Wie sollen die so schnell außerhalb der Grafikkarte erzeugt werden ?
0
dom_beta09.01.0801:42
Julio
Kann man die neuen Grafikkarten in alte Mac Pro einbauen, weil jetzt ist macpro mit pci express 2.0 ausgestattet? Wenn ja wird es welch Geschwindigkeit verluste bei in Monitor Betrieb geben? (zB. Spiele) Mfg Julio


das sollte funktionieren.

Die ATI Radeon 9800 PRO AGP 8x Karte läßt sich auch in einem 4fach Slot benutzen.

„...“
0
Julio
Julio09.01.0810:32
und ihr meints das man keine geschwindigkeitverluste verstellen kann? (zwischen pci xpress und 2.0)
Wenn es keine sind dann ist die 8800 gt gekauft, aber ich glaube das ich noch paar tage warte bis die in andere mac geschäfte kommt, wie cyberport.

Mfg Julio
„Burn Tires, not your Soul !!!“
0
Tricky
Tricky10.01.0808:21
Bin mir am überlegen die NVIDIA GeForce 8800 GT 512MB GDDR3 oder die Standard ATI Radeon HD 2600 XT 256MB GDDR3 in den neuen MacPro zu packen.
Hat jemand Ahnung was die Geschwindigkeit ausmacht?
„"Kauft einer eine Kamera - ist er Fotograf. Kauft einer ein Klavier - hat er ein Klavier."“
0
yeah10.01.0820:45
Ich überlege auch mir eine neue Grafikkarte zu gönnen. Habe nur die Standard-Geforce 7300 in meinem Mac Pro. Ich frage mich ob eine der neuen Grakas mir signifikante Geschwindigkeitsvorteile bei Acrobat und Indesign bringt. Die anderen Grafiker hier kennen sicherlich auch das Problem, dass wenn man zu tief in die Transparenzenkiste gepackt hat, der Bildaufbau (insbesondere bei der Separationsvorschau) unerträglich wird.

Ich sage schon mal Danke für alle sachdienlichen Hinweise!
0
oloool10.01.0821:17
yeah,

vergiss es, egal was du in deine Kiste steckst, Acrobat und Indesign, nebst Illustrator bleiben lahme Enten. Es ist halt ChinaWare. Acrobat wird wahrscheinlich unter Leo sowieso nicht mehr laufen, und wenn, dann macht das auch nichts. Die einfachsten Funktionen fehlen dennoch.

Ich habe mal ein Windows 98 auf das MacBook installieren wollen, Boot Camp. Ich dachte, das würde auf diesem Gerät ja nun richtig flott gehen... Nö, brauchte 3 Stunden. Zwischendurch immer wieder lange Pausen – das macht Adobe genauso, damit die CS4 dann wieder ein Argument zum Käufer bringt. Die Adobe-GUI wird von Version zu Version langsamer, laaaangsaaaaamer und träääääger – Egal was drinsteckt!
0
trixter10.01.0823:24
man kann seinen mac pro gen1 nicht mit der neuen 8800GT aufwerten.
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.