Forum>Hardware>Keine Zugriffsrechte, keine Möglichkeit SD-Karte zu formatieren?!

Keine Zugriffsrechte, keine Möglichkeit SD-Karte zu formatieren?!

MacSteve Pro14.05.1217:17
Hallo!

Habe gerade eine neue micro-SD-Karte inkl. Adapter für eine SD-Slot gekauft (von Kensington) und in mein MacBook Pro eingesteckt. Ich habe keine Zugriffsrechte (nur lesen) und ich kann die Karte mit dem Festpalttendienstprogram nicht formatieren..

Hatte so etwas noch nie! Wollte ich das ganze mit Paralles unter Windwos versuchen, jedoch wird mir die SD-Karte nicht direkt in Windows gemountet (wie es sonst mit jeder USB-Platte etc. möglich ist).

Kennt jemand das Problem?
Gibt es dazu eine Lösung?

Gruß
0

Kommentare

MacSteve Pro14.05.1217:22
Habe gerade festgestellt, dass es mit dem iMac ohne Probleme geht (OS 10.7.2)
Nur beim MacBook Pro (OS 10.7.3) geht es nicht (auch nach formatieren der Karte am iMac)

Habe sonst nie Probleme mit SD-Karten und verwende sie auch nicht selten.
0
Marcel Bresink14.05.1218:39
Aus Versehen an den Schreibschutzschieber gekommen?
0
MacSteve Pro14.05.1218:47
Marcel Bresink
Aus Versehen an den Schreibschutzschieber gekommen?

Ne, hab ich drauf geachtet. Habe mehrmals versucht am iMac und MacBook. Beim iMac immer ohne Probleme, beim MacBook keine Chance.
0
WollesMac
WollesMac14.05.1219:40
Möglicherweise winzige Toleranzen im/am Adapter, die der Imac klaglos schluckt
0
maceric
maceric14.05.1221:12
Selbes Problem bei mir.
Über einen USB-Kartenleser angeschlossen funktioniert die Karte einwandfrei.
Macbook Air, 13", Mitte 2011.
0
eyespy3914.05.1221:48
Wie alt ist das MacbookPro? Die Macs konnten erst relativ spät jeweils SDHC-Karten bzw. SDXC-Karten lesen. Vielleicht kann das MacBook Deine SD-Karte aus diesem Grunde nicht verarbeiten…
0
MacSteve Pro14.05.1222:52
eyespy39:

Ist jetzt ca 1 Jahr alt: MacBookPro8,2 i7 2.0
Ich glaube der iMac ist schon älter
0
eyespy3914.05.1223:17
Der sollte laut MacTracker SDXC-Karten verdauen können. Damit ist meine Vermutung aus dem Rennen…
0
Schens
Schens15.05.1207:32
Hatte ich auch. Einfach über einen externen Kartenleser formatieren (mit dem FDP), dann geht's wieder.
Danach in der Kamera formatieren.
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.