Forum>iPhone>Interpretensortierung auf iOS-Geräten

Interpretensortierung auf iOS-Geräten

Tuonomartin
Tuonomartin04.12.1319:01
Ich bin so ein Pedant, der in iTunes seine Musik-Interpreten immer nach dem Nachnamen sortiert haben will, von Gruppen mal abgesehen. Dafür modifiziere ich die Tags jeglicher Musik, die ich kaufe, auch die aus dem iTunes Store. Seit geraumer Zeit allerdings werden derart modifizierte Titel auf meinem iPhone/iPad/iPod trotzdem mit dem Vornamen zuerst einsortiert, was mich wirklich stört.

Weiß jemand Abhilfe?

Bin ausgesprochen dankbar für gute Tips.

Herzlichen Dank vorab
„Früher war selbst die Zukunft besser!“
0

Kommentare

Offshore
Offshore07.12.1323:37
Hm, sortierst Du Artist UND Album Artist UND Composer um?
Überschreibt iTunes Match ggf. Deine Tags?

iTunes kennt ja eigentlich keine Vor- und Nachnamen, es gibt ja keine getrennten Datenbankfelder. Hört sich eher danach an, als ob Deine Sortierung nicht auf den iDevices ankommt bzw. dort ersetzt wird.
0
Tuonomartin
Tuonomartin09.12.1308:40
Beispiel: Bei Artist ändere ich „Alanis Morissette“ in „Morissette, Alanis“, ebenso gehe ich bei Album Artist vor. Ich ändere also leidglich den String in den entsprechenden Feldern. Composer lasse ich im Allgemeinen unangetastet, da ich diese Info nicht benötige.
„Früher war selbst die Zukunft besser!“
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.