Forum>Software>[IOS] QR Code aus Bild lesen

[IOS] QR Code aus Bild lesen

Anthony16.07.1814:27
Hallo zusammen,

Kann mir jemand eine einfache Möglichkeit (gute App oder so) nennen mit der ich einen QR Code aus einem Bild lesen kann, welches sich in meiner Photos-App befindet? Alle mir bekannten Lösungen gehen immer über die Kamera...
0

Kommentare

coffee
coffee16.07.1814:55
Verstehe ich nicht ganz.
Bild auf den Screen bringen und den Code mit einem anderen iPhone/iPad auslesen (natürlich via Kamera) z.B. geht nicht?
Oder Bild ausdrucken und mit der Kamera deines Geräts auslesen auch nicht?
Oder meinst du etwas, das ich nicht kapiert habe?
„Simplicity is the ultimate Sophistication (Steve Jobs)“
-2
WollesMac
WollesMac16.07.1815:01
Er meint ohne Zwischschritt oder zweites Gerä, quasi OCR. Könnte mir sogar vorstellen, dass es mit derartigem Programm geht, wenn die QR-App es mit Bild einlesen nicht kann.
0
Anthony16.07.1815:03
Ich würde gerne das Drucken oder Arbeiten mit einem zweiten Gerät vermeiden

Man stelle sich einfach vor, es kommt ein QR-Code per Mail wenn man mitten auf der Wiese steht und nichts weiteres als sein iPhone am Körper trägt... wie öffnen ich dann die URL die sich hinter dem QR Code versteckt?
+3
coffee
coffee16.07.1815:23
Anthony

Habe ich jetzt verstanden. Dein Gedanke ist durchaus naheliegend.
Bis vor kurzem gab es eine iOS-App namens Gini Pay, die Überweisungsdaten mittels der Gerätekamera aus einer Rechnungsvorlage auslesen konnte.

Das Besondere war aber, dass Gini Pay die Daten auch aus einer Vorlage lesen konnte, die auf dem Gerät - z.B. als Email-Anhang - vorhanden war. Praktisch genau das, was du suchst.

Suchen wir also gemeinsam..!
„Simplicity is the ultimate Sophistication (Steve Jobs)“
+1
coffee
coffee16.07.1815:36
Online geht es ohne Kamera, z.B so: Aber ob man das will?

Zur Not und wenn die Daten nicht besonders sensibel sind, kann man das QR-Bild also hochladen.
„Simplicity is the ultimate Sophistication (Steve Jobs)“
0
Assassin16.07.1815:47
Hmm. Ausprobiert habe ich es noch nicht, könnte aber klappen:

Bild vom QR Code spiegeln und dann den Code über die Frontkamera und einem Spiegel lesen.
0
the-r16.07.1815:58
„Qrafter Pro“.
+6
coffee
coffee16.07.1816:01
Assassin
Hmm. Ausprobiert habe ich es noch nicht, könnte aber klappen:

Bild vom QR Code spiegeln und dann den Code über die Frontkamera und einem Spiegel lesen.
Mach uns das mal vor!
Wie wills du den Code gleichzeitig im Spiegel darstellen und mit der Frontkamera aufnehmen? Das musst du zumindest genauer erläutern.
„Simplicity is the ultimate Sophistication (Steve Jobs)“
+1
Ely
Ely16.07.1816:02
Die App "NeoReader" kann QR-Codes auch aus Bildern lesen. Das Ding nutze ich schon seit dem iPhone 4.

Die App starten und oben links auf das Fotoapparat-Symbol tippen. Dann kann man ein Bild aus der Foto-App wählen.
„Wer gegen Datenschutz ist, weil er ja nichts zu verbergen habe, ist auch gegen Meinungsfreiheit, weil er ja nichts zu sagen habe.“
+1
coffee
coffee16.07.1816:04
the-r
„Qrafter Pro“.
Ja super! That's it‼️
„Simplicity is the ultimate Sophistication (Steve Jobs)“
+1
JoMac
JoMac16.07.1816:19
Ely
Die App "NeoReader" kann QR-Codes auch aus Bildern lesen. Das Ding nutze ich schon seit dem iPhone 4.

Die App starten und oben links auf das Fotoapparat-Symbol tippen. Dann kann man ein Bild aus der Foto-App wählen.
NeoReader benutze ich auch gelegentlich. Und gerade mal ausprobiert:
Tatsächlich, NeoReader kann das
Cool
0
Jason4.016.07.1816:48
Wenn der QR Code im Dokument als eigenständig eingebettet ist, dann kann iOS auf Geräten mit 3D Touch auch direkt auslesen - einfach mal stärker drauf drücken und wenn dann das Kontextmenü aufpoppt, kann man den QR Code auswählen.
+1
Assassin16.07.1817:57
coffee
Assassin
Hmm. Ausprobiert habe ich es noch nicht, könnte aber klappen:

Bild vom QR Code spiegeln und dann den Code über die Frontkamera und einem Spiegel lesen.
Mach uns das mal vor!
Wie wills du den Code gleichzeitig im Spiegel darstellen und mit der Frontkamera aufnehmen? Das musst du zumindest genauer erläutern.

Verdammt. Denkfehler.
Ich arbeite dran...
+2
coffee
coffee16.07.1818:03
Assassin
Ich arbeite dran...
Am Denkfehler?
Lass es, der entzieht sich solcher Gewalt!
„Simplicity is the ultimate Sophistication (Steve Jobs)“
+1
Kapeike
Kapeike16.07.1819:24
Assassin
Hmm. Ausprobiert habe ich es noch nicht, könnte aber klappen:

Bild vom QR Code spiegeln und dann den Code über die Frontkamera und einem Spiegel lesen.

weiß gar nicht, was ihr wollt, das könnte doch funktionieren, wenn du mit nur kurzfristig ganz geringfügig erhöhter Lichtgeschwindigkeit den Wechsel zur Frontkamera hinkriegst, dann ist das doch kein Problem, also nein, wirklich nicht...

0
coffee
coffee16.07.1819:39
Assassin
Hmm. Ausprobiert habe ich es noch nicht, könnte aber klappen:

Bild vom QR Code spiegeln und dann den Code über die Frontkamera und einem Spiegel lesen.

Das wirklich Lustige an diesem Vorschlag ist der Umstand, dass man immer einen Spiegel mitführen muss.
Damit man unterwegs bei der vorgeschlagenen "Fotosession" nicht so genau zu zielen braucht, empfehle ich einen großflächigen Gardeobenspiegel. 😃
„Simplicity is the ultimate Sophistication (Steve Jobs)“
0
Assassin16.07.1820:03
Ich habe es eben mit dem iPad und Splitview probiert.
Klappt leider nicht weil die Frontkamera keine QR Codes liest.
Ich brauche einen zweiten Spiegel...
0
marco m.
marco m.16.07.1820:07
Assassin
Hmm. Ausprobiert habe ich es noch nicht, könnte aber klappen:

Bild vom QR Code spiegeln und dann den Code über die Frontkamera und einem Spiegel lesen.
Ist ja auch immer so, daß man unterwegs in der Pampa einen Spiegel mit dabei hat.
Die einfachste Lösung ist zu warten, bis man zu Hause ist, und dort Mail öffnen, und den Code scannen. In der freien Natur gibt es Wichtigeres!
„Chevy Chase: Twenty years ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope. Please, don't let Kevin Bacon die!“
0
coffee
coffee16.07.1820:11
Assassin
Ich habe es eben mit dem iPad und Splitview probiert.
Klappt leider nicht weil die Frontkamera keine QR Codes liest.
Ich brauche einen zweiten Spiegel...
Und wenn du es einfach mal mit dem Rückspiegel deines Autos versuchst?!
Natürlich nicht während der Fahrt‼️
„Simplicity is the ultimate Sophistication (Steve Jobs)“
0
coffee
coffee16.07.1820:17
marco m.
Die einfachste Lösung ist zu warten, bis man zu Hause ist, und dort Mail öffnen, und den Code scannen. In der freien Natur gibt es Wichtigeres!

Nein!
Die einfachste Lösung für den TE ist eine App wie Qrafter Pro.
Er ist neugierig und will den QR an Ort und Stelle lesen.
„Simplicity is the ultimate Sophistication (Steve Jobs)“
+1
marco m.
marco m.16.07.1820:53
Das ist natürlich die ideale Lösung.
„Chevy Chase: Twenty years ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope. Please, don't let Kevin Bacon die!“
0
Assassin16.07.1822:11
Der Vollständigkeit halber:
Mir zwei Spiegeln und dem iPad mit Splitview geht es auch nicht. Oder ich bin zu ungeschickt...
0
coffee
coffee17.07.1806:52
Assassin
Der Vollständigkeit halber:
Mir zwei Spiegeln und dem iPad mit Splitview geht es auch nicht. Oder ich bin zu ungeschickt...
Ich hab's mal mit drei Spiegeln probiert. Das funktioniert.
„Simplicity is the ultimate Sophistication (Steve Jobs)“
+2
Assassin17.07.1810:27
coffee
Assassin
Der Vollständigkeit halber:
Mir zwei Spiegeln und dem iPad mit Splitview geht es auch nicht. Oder ich bin zu ungeschickt...
Ich hab's mal mit drei Spiegeln probiert. Das funktioniert.


Hattest nicht zufällig noch eine Hand frei, um den Aufbau zu fotografieren?
+2
el_jefe18.07.1807:58
Falls es sich um ein iPhone 6 und neuer handelt, kann der TE doch einfach den QR-Code in die untere Bildschirmhälfte schieben und dann das iPhone biegen, um mit der Frontkamera den QR einzuscannen?
+2
Assassin18.07.1808:26
el_jefe
Falls es sich um ein iPhone 6 und neuer handelt, kann der TE doch einfach den QR-Code in die untere Bildschirmhälfte schieben und dann das iPhone biegen, um mit der Frontkamera den QR einzuscannen?

Geht genau 1 mal. Aber irgendwas ist ja immer...
+1

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen