Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Musik>Hat jemand eine Erklärung, warum Songs (Alben), die ich über den iTunes-Store kaufe…

Hat jemand eine Erklärung, warum Songs (Alben), die ich über den iTunes-Store kaufe…

looser
looser09.01.2219:45
… mir in Apple-Musik so doppelt dargestellt werden?



Was läuft da schief und wie kann ich das Problem beheben?
„© looser@macbay.de“
0

Kommentare

looser
looser11.01.2219:56
Muss kurz mal nachfragen:

Bei keinem User, die hier involviert sind, passiert so etwas?
„© looser@macbay.de“
0
wicki
wicki11.01.2220:29
Leider habe ich auch keine Antwort.

Vielleicht antwortet Dir keiner, weil alle, die sich ernsthaft mit Musik auf dem Mac auseinander setzen, längst zu einer anderen Software gewechselt sind.

Spätestens seit Apple angefangen hat, Apple Music (also den Streaming Service) mit iTunes (was eigentlich zum Verwalten von gekauften oder gerippten Dateien gedacht war) zu vermischen, ging es steil bergab.
+2
Mr. Pink11.01.2222:00
Das Problem kenne ich. Das tritt auch hier sporadisch auf.
Ist iTunes Match oder AppleMusic abonniert und die iCloud Music Library aktiviert?
0
Deichkind11.01.2222:13
Ich bin ja noch bei iTunes. Dort kenne ich das von gekauften TV-Episoden. Der Anbieter hat anscheinend etwas umgestellt (das erkennt man an den in der iTunes Library.xml dargestellten Informationen), und iTunes glaubt anscheinend, man habe sie noch nicht in der lokalen Datei und bietet sie erneut zum Download an. Bei Musik ist das hier noch nicht passiert, jedoch gab es hier schon wiederholt entsprechende Berichte über doppelte Einträge bei iTunes oder bei Apple Music.

Was bedeutet denn das Symbol neben der Laufzeitangabe? Darin unterscheiden sich ja die Einträge zu jedem Stück.
0
BlueVaraMike
BlueVaraMike11.01.2222:19
Hallo - diese doppelten Titel hatte ich auch.
Ich hab die komplette Musik vom iPhone gelöscht und dann wieder synchronisiert, seit dem ist Ruhe.
Bei meiner Frau war das gestern plötzlich auch so, bin grad am neu Synchronisieren, schaut derweil auch sehr gut aus.

Apple hat die neue Musik App komplett verhunzt - SHAME!
Auch ich hatte mit tausenden fehlenden Covern zu kämpfen.
Ich mag ja so Sätze wie >>Unter Steve hätte es das nicht gegeben<< überhaupt nicht, aber SO LANGE Probleme in der Musik App ungelöst bei den Usern lassen, das hätte es unter Steve (vermutlich) wirklich nicht gegeben.

Versuch mal alle Titel vom iPhone zu löschen und dann noch mal neu zu synchen, bei mir hat es bei zwei iPhones geklappt.
Viel Erfolg!
„Do what you want, but harm no one!“
+2
looser
looser14.01.2218:50
Besten Dank für Eure Antworten und es wäre einfach gewesen, wenn ich das mit Euren Aussagen hätte lösen können.

Leider komme ich damit nicht weiter – nicht Eure Schuld. Somit muss ich apple wieder direkt anfragen, denn ich bezahle ja auch für deren Service.

thx
„© looser@macbay.de“
0
Deichkind14.01.2219:26
Deichkind
Was bedeutet denn das Symbol neben der Laufzeitangabe? Darin unterscheiden sich ja die Einträge zu jedem Stück.
Anfangs vermochte ich das Symbol neben den Einträgen nicht zu identifizieren. Jetzt sieht es mir jedoch wie "Pfeil nach unten", also wie ein Angebot zum erneuten Download aus. Und das ist genau der Fehler, den ich beschrieben habe, und nur Apple kann klären wie er zu Stande kommt.
0
firevsh2o
firevsh2o14.01.2219:46
Das hatte ich auch Jahre lang immer wieder in iTunes wie auch in Musik. Hatte auch eine längere Unterhaltung diesbezüglich mit dem Apple Support. Sich von iTunes abmelden und neu anmelden hat ab und an geholfen. Aktuell habe ich das Problem nicht. **auf Holz klopf**
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.