Forum>Off-Topic>Fritz Fon am Speedport der Telekom

Fritz Fon am Speedport der Telekom

oschi13.07.1710:03
Moin zusammen,
ich muss zwangsläufig zur Telekom wechseln, hatte vorher Kabel Deutschland / Vodafone und eine schöne Fritz Box die ich jetzt zurück schicken werde.
Zur Fritz Box habe ich mir dein Fritz Fon gekauft und konnte das Telefonbuch der Box wunderbar auf dem Telefon nutzen.
Hat jemand Erfahrungen mit dem Speedport der Telekom? Kann ich hier das Telefonbuch der Fritz box importieren?
Ist das Fritz Fon mit der Speedport kompatibel?
Sollte das nicht der Fall sein welches Telefon könnt ihr in Verbindung mit dem Speedport empfehlen?

Danke Olli
0

Kommentare

Hot Mac
Hot Mac13.07.1712:35
Funktioniert nur sehr eingeschränkt.
Das Telefonbuch wirst Du nicht mehr nutzen können!

Das ist meine persönliche Erfahrung, die allerdings auch schon ein paar Jährchen zurückliegt.
0
sonorman
sonorman13.07.1715:18
Am besten kaufst Du Dir eine FritzBox, dann kannst Du Dir die Miete für den Speedport sparen und hast einen eigenen Router, der unter DEINER Kontrolle steht. Neben dem FritzFon kannst Du Dir damit auch die FritzApp auf iPhone und iPad laden und damit über die FritzBox telefonieren.
0
Hot Mac
Hot Mac13.07.1716:16
sonorman
Am besten kaufst Du Dir eine FritzBox, dann kannst Du Dir die Miete für den Speedport sparen und hast einen eigenen Router, der unter DEINER Kontrolle steht.

Das dürfte am besten sein

Ich verwende den Speeport nur, weil sonst der Entertain-Kram nicht läuft.
Am liebstem würde ich, wie früher, ein VDSL Modem hinter die AirPort Extreme klemmen.
0
oschi13.07.1718:18
Hallo,

danke für die Info aber wenn ich mir jetzt eine Fritz Box kaufe würde ich gleich auf die 7580 gehen wollen und die ist mir momentan zu teuer.
Bei 5.-€ Miete ist das für mich ok.
Teste erst einmal den Speedport und kaufe mir für 40.-€ ein neues Speedphone.

Danke
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.