Forum>Hardware>Externe HD auswerfen

Externe HD auswerfen

vb
vb03.05.0910:49
hi, manchmal kommt beim auswerfen der ext usb-hd eine fehlermeldung.....das medium wird benutzt, anwendung beenden usw....
läuft aber nix. zumindest nichts, was man sieht.
hat jemand nen tipp oder den namen des prozesses für die aktivitätsanzeige, (oder zur not einen terminalbefehl)?

thx vic
„Man kann auch Anderes blasen als Trübsal...“
0

Kommentare

MacBookAndi
MacBookAndi03.05.0911:26
Ist bei mir auch öfters so- dann stöpsel ich die Festplatte einfach ab auch wenn es die Fehlermeldung anzeigt.
0
_mäuschen
_mäuschen03.05.0911:58

lsof "/Volumes/name der hd"

zeigt welche Datei noch offen ist.

0
oliver
oliver03.05.0914:27
MacBookAndi
Ist bei mir auch öfters so- dann stöpsel ich die Festplatte einfach ab auch wenn es die Fehlermeldung anzeigt.

auf dauer gar keine gute idee. bessere idee: einfach ein paar sekunden warten, meist gehts beim 2ten anlauf. oder: das hier benutzen um herauszufinden, wer da noch auf der platte rumrödelt @@

„multiple exclamation marks are a sure sign of a diseased mind. -- terry pratchett“
0
vb
vb03.05.0914:36
mäuschen
danke

andi

hab ich auch manchmal gemacht, aber mit nem mulmigen gefühl...
nach neustart gehts wieder, aber das ist auch keine lösung i-wie..

oliver

auch dank
„Man kann auch Anderes blasen als Trübsal...“
0
_mäuschen
_mäuschen03.05.0914:38

Schöne GUI um lsof


0
oliver
oliver03.05.0915:05
_mäuschen

richtig. aber man muss doch auch an unsere nicht-terminal-affinen diskussionsteilnehmer denken: nicht dass dann am ende die festplatte zwar ausgeworfen, aber frisch formatiert und mit nullen überschrieben wurde
„multiple exclamation marks are a sure sign of a diseased mind. -- terry pratchett“
0
vb
vb03.05.0916:23
jo, ich bin für jede gui dankbar. bin "nur" user + nicht programmierer...
„Man kann auch Anderes blasen als Trübsal...“
0
MacBookAndi
MacBookAndi03.05.0917:18
Ja das mit dem einfach abstöpseln macht mir auch manchmal sorgen.. bei uns mac user geht das auswerfen eigentlich ja auch ganz einfach, aber welcher windows user wirft denn seine festplatte schon richtig aus? ich kenn keinen.. vor allem wissen die meisten nicht einmal wie das geht
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen