Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Spiele>Ego Shooter mit der besten Grafik?

Ego Shooter mit der besten Grafik?

Christoph_M
Christoph_M19.02.1014:51
Moin!

Weiß einer von euch, welcher derzeit erhältliche (oder in sehr naher Zukunft erscheinende) Ego-Shooter die beste Grafik bietet?
Ich hab schon Ewigkeiten nichts mehr gezockt und hab jetzt grad mal wieder ein bisschen Luft. Würde mich mal wieder gerne am Zocken versuchen und möchte unbedingt von der Grafik vom Hocker gerissen werden

Grüße
Christoph

p.s. ich suche nach PC Games, keine Konsolenspiele. Betriebssystem egal
0

Kommentare

nane
nane19.02.1015:20
CoD MW2 hat eine sensationelle Grafik.
„Das Leben ist ein langer Traum, an dessen Ende kein Wecker klingelt.“
0
Scout
Scout19.02.1015:26
Schließe mich nane an: CoD MW2 ist super, und ich kann
auch Bioshock 2 - Sea of Dreams empfehlen!
0
@pplesticker19.02.1017:15
Also eigentlich gilt Crysis bereits seit Jahren als Referenz in Sachen Grafik.
Obwohl das Spiel schon über 2 Jahre alt ist, lassen sich die Grafikoptionen auf jedem aktuellen System immer noch so hoch einstellen, dass ein flüssiges Spielen nicht mehr möglich ist.
Deshalb wird es sehr gerne zum Vergleich von Grafikkarten eingesetzt (z.B. von der c't)
Der Nachfolger Crysis 2 wurde zwar schon angekündigt, liegt aber noch in einiger Ferne.
Crytek kann sich aber auch Zeit lassen, denn Crysis stellt immernoch jedes andere Spiel grafiktechnisch in den Schatten.
0
@pplesticker19.02.1017:22
PS: Hier gibt es eine Demo mit dem ersten Level:
0
vasquesbc
vasquesbc19.02.1017:45
Eindeutig Battlezone!

„Allwissend bin ich nicht; doch viel ist mir bewußt.“
0
alQamar
alQamar19.02.1017:46
Also mein Rechner packt Crysis auf höchsten Details. Und der ist 1 1/2 Jahre alt und war auch damals eher im unteren High-End-Bereich angesiedelt.

Die Hardwareauslastung sagt aber wenig über das Aussehen der Grafik aus.
0
Muty19.02.1018:57
alQamar:
Du kannst in der Konsole die Einstellungen noch weit höher justieren, als sie über das normale Options-Menü getätigt werden könnten.
0
Slartibartfast
Slartibartfast19.02.1020:34
Für mich immer noch Far Cry 2, kenne aber das erwähnte CoD nicht.
„There is no spoon.“
0
Request
Request19.02.1020:40
Obwohl das Spiel schon über 2 Jahre alt ist, lassen sich die Grafikoptionen auf jedem aktuellen System immer noch so hoch einstellen, dass ein flüssiges Spielen nicht mehr möglich ist.
Tja das liegt aber vor allem an der schlecht programmierten Cryengine und ist auch der Grund wieso viele lieber auf die Unreal Engine setzen...

alQamar
16x AA und AF? Sry nicht mal mein Dual GPU Rechner kriegt Crysis auf dem maximal Möglichen hin...
„1984 - Think different - Macintosh - iPhone / iPad - Think nothing - 2014“
0
iGod19.02.1021:11
Gibt es einen guten und vielleicht auch noch aktuellen Ego Shooter der unter Mac OS X läuft. Gab es nicht mal eine Ankündigung zu UT?
0
nane
nane19.02.1022:00
Gibt es einen guten und vielleicht auch noch aktuellen Ego Shooter der unter Mac OS X läuft. Gab es nicht mal eine Ankündigung zu UT?

Nun ja, soooo richtig superaktuell sind die Spiele auf dem Mac jetzt nicht. Für ganz aktuelle Spiele sind wohl doch noch Consolen oder PC die erste Wahl.

ASH hat in der Regel die "aktuellsten" Spieletitel für den Mac.


Frohes spielen
„Das Leben ist ein langer Traum, an dessen Ende kein Wecker klingelt.“
0
locoFlo20.02.1011:27
UT3 für den Mac ist schon ewig angekündigt und sollte ursprünglich im Sommer kommen. Ich haben mir dann die PC Version gekauft. Läuft unter Boot Camp super. Aber das Spiel ist eher öde. Konnte mich nicht so mitreißen wie UT2004.
„Nobody dies as a virgin, life fucks us all. KC“
0
c-projects.net
c-projects.net20.02.1017:18
Leider erst demnächst und für`n PC :

http://www.singularity-game.com/
0
Snowman
Snowman21.02.1019:00
Die Grafik von Modern Warfare 2 finde ich jetzt nicht so beeindruckend? Das Gesamtbild sieht in der Tat manchmal sehr gut aus, sobald man aber nah an die Objekte herangeht, hat man fast überall grob aufgelöste Texturen und ziemlich wenig Details.

@Request: Das Problem der Unreal Engine ist vor allem, dass ihr Einsatzzweck extrem limitiert ist. Wirklich gut kann sie nämlich nur diese alten, verfallenen Stadtszenarien darstellen, gerade bei Außenlevels ist die CryEngine um ein vielfaches besser.
0
Request
Request21.02.1019:22
Also ich finde die überwältigende Anzahl an Spielen mit der Unreal Engine gegenüber der Cryengine doch sehr heftig:

Cryengine:
Far Cry
Far Cry Instincts
Far Cry Instincts
Far Cry Instincts
Far Cry Vengeance
Aion: Tower of Eternity

Cryengine 2:
Crysis
Crysis Warhead
Blue Mars
ArcheAge
Forged by Chaos
Lightspire: Fortunes Web
Merchants of Brooklyn
The Day
Vigilance (Military Training Game)

Cryengine 3:
Crysis 2
Forged by Chaos
Reallife:The Game

Diese Anzahl hällt alleine schon die Unreal Engine 3...

Entweder es ist wieder mal das Fligen und Scheisse Prinzip oder ich kann mir nicht helfen wieso so viele lieber auf Unreal setzen...
„1984 - Think different - Macintosh - iPhone / iPad - Think nothing - 2014“
0
@pplesticker21.02.1021:01
Request
Diese Anzahl hällt alleine schon die Unreal Engine 3...

Entweder es ist wieder mal das Fligen und Scheisse Prinzip oder ich kann mir nicht helfen wieso so viele lieber auf Unreal setzen...
1.) Sind bei der Auflistung der UE3 Games einige dabei, die entweder noch garnicht erschienen sind oder sich noch in der Public-Beta befinden (oder sich zumindest so anfühlen )
2.) Ist es in Anbetracht der Tatsache, dass die Unrealengine 3 nun schon so lange existiert, wie alle 3 Cryengines zusammen, auch zu erwarten, dass die UE3 mehr Spiele vorweisen kann.

Dass die Zahl der UE3 Games immer noch höher ist, als die Anzahl aller Cryengine Games zusammen liegt an 2 Dingen:

1.) Sind die Lizenzierungskosten für die Cryengine (laut Gerüchten) erheblich höher als die für die Unrealengine, was ich aber angesichts der DEUTLICH höheren Qualität/Leistungsfähigkeit für absolut angemessen halte. (Die hohen Lizenzierungskosten sind aber zum Teil auch mit voller Absicht so hoch gewählt, um die Absatzzahlen von Crysis (Warhead/Wars) nicht zu drücken, deren Hauptverkaufsargument wohl die gute Grafik ist)
2.) Bietet erst die Cryengine 3 ein Feature, dass bei den beiden Vorgängern bisher immer der Dealbreaker gewesen ist: Support für die Xbox 360 und PS 3. Dies bietet die UE3 schon von Anfang an und war gerade deshalb so beliebt bei den Entwicklern.
Du vergleichst also die beiden Engines auf einer unsinnigen und unfairen Basis, die nichts über die Qualität der Engine aussagt, sondern vielmehr etwas über die Profitgier der Entwickler. Billig ist eben nicht gleich gut. (Ja, hier gilt das Fliegen-Scheiße-Prinzip)



Im Bezug auf die GrafikQUALITÄT, möchte ich noch etwas zu meinem 1. Post anmerken:
Ja, mir ist bewusst, dass der Leistungshunger nichts über die Qualität der Grafik aussagt, in diesem Punkt war mein 1. Post vielleicht etwas unverständlich.
Eigentlich war folgendes gemeint (und das ist jetzt ein wirklicher Vergleich zwischen UE3 und Cryengine, wenn auch Subjektiv durch mich bewertet, andere Menschen könnten anders empfinden, doch dazu ist ein Forum ja schließlich da):
Wenn ich ein beliebiges UE3-Game auf einem aktuellen MBP spiele, läuft dieses auf höchsten Details flüssig. Starte ich Crysis (von mir aus Warhead) auf dem selben MBP, läuft dies zwar nur auf mittleren Einstellungen flüssig, sieht aber mindestens genauso gut aus wie das UE3 Game auf "Hoch".
Gehe ich allerdings an einen besser ausgerüsteten Gamer-PC, kann ich die Grafik bis ins Unendliche (unter Einbezug der Fähigkeiten der Hardware) hochstellen, und bekomme dann ein immer besseres Bild, dass sich immer mehr dem Fotorealismus annähert. Beim UE 3 Game geht das nicht. Hier erreiche ich fast schon mit einem MBP die Limits der Engine.

Vor allem die Wassereffekte der Cryengine können sich sehen lassen. (Persönliche Meinung, ich denke da hat jeder andere Dinge, auf die er achtet/großen Wert legt)

Auf die Frage nach dem Egoshooter mit der besten Grafik gibt es deshalb für mich nur eine richtige Antwort: Crysis (bei einem Kauf jetzt würde ich zur Maximum-Edition raten)
0
Daum198814.07.1000:43
Also ich bin auch der Meinung das Crysis immer noch das Non Plus Ultra an Grafik darstellt und mit dem AddOn Warhead sind die Hardwareanforderungen auch gesunken
Freue mich schon sehr auf Crysis 2 die Trailer die es bisher gibt sehen sooooooo gut aus

Aber ich habe neulich mal Sniper Ghost Warrior angespielt das sieht auch sehr Nice aus auch großteilks in einer Jungellandschaft
0
Star-Doc14.07.1002:32
mhm ich denke mw2 und crysis sollten ein gutes packet zum grafik genießen sein. wobei ich sagen muss, dass ich erstaunt bin, wie langsam die engine entwicklung vorran geht.irgendwie erwarte ich im heutigen zeitalter mehr von den games als geboten wird.
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.