Forum>iPhone>Catalina: iPhone Backup über den Finder aktivieren nicht möglich

Catalina: iPhone Backup über den Finder aktivieren nicht möglich

Moka´s Onkel
Moka´s Onkel08.10.1922:41
Bisher habe ich den backup meines iPhones immer über iTunes erledigt. Nach der Installation von Catalina läuft dies ja nun im Finder.

Leider kann ich den lokalen Backup dort nicht aktivieren. Die jeweiligen Felder sind ausgegraut:


Es wird angezeigt, dass die Sicherung in iCloud erfolgt, obwohl ich auf dem iPhone den Backup über die iCloud deaktiviert habe. Auch einmaliges Aktivieren und wieder Deaktivieren hat keine Veränderung gebracht.

Hat jemand eine Idee, wie ich das lokale Backup erstellen kann?
0

Kommentare

rene204
rene20409.10.1904:58
Schliesse dein iDevice mal per USB an den Mac, dann sollte es gehen,
„Gelassenheit und Gesundheit.. ist das wichtigste...“
0
Moka´s Onkel
Moka´s Onkel09.10.1906:43
Das iPhone war über USB-Kabel angeschlossen - zwar über ein Dock, aber per Kabel.

Habe jetzt noch mal mit einem direkten Anschluss an das MacBook probiert. Leider mit demselben Resultat.
0
inquisitormagnus
inquisitormagnus09.10.1907:01
Ich kann z.B. meine Fotos nicht auf meinen iPad übertragen. Ich mache es durch Finder, wähle Alben aus aber die werden nicht übertragen. Direkte Anschluss per USB. Schon alles ausprobiert
0
Moka´s Onkel
Moka´s Onkel09.10.1908:03
Nachdem ich das iPhone dann mit dem Kabel direkt an das MacBook Pro angeschlossen hatte, hat es dann nach dem zweiten Versuch funktioniert.

Man muss wohl offensichtlich nach dem Anschließen per Kabel die Synchronisation durchlaufen lassen und etwas abwarten. Dann kann man die Backup-Methode auswählen.

Wenn sie denn erst mal eingestellt ist, funktioniert es auch mit dem Dock zwischen iPhone und MacBook.
+1

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.