Forum>Software>Bemerkungen der "Photos" App -> JPEG Text Comment?

Bemerkungen der "Photos" App -> JPEG Text Comment?

Termi
Termi22.01.1821:22
Ich sorge mich etwas um den langfristigen Erhalt meiner Fotobeschriftungen.
Bei Apples "Fotos" werden die Beschriftungen der Fotos in der iTunes Library gespeichert und somit nicht im Foto selbst.

Gibt es ein Tool, mit dem man die Bemerkungen und ggf. auch die Ortsangaben (als GPS Koordinaten) aus der iTunes Library in das Foto schreiben kann? Bei JPEG nennt sich das glaube ich JPEG Text Comment.

Freue mich über Tipps.
0

Kommentare

NGA
NGA23.01.1808:35
Termi
[…] Bei Apples "Fotos" werden die Beschriftungen der Fotos in der iTunes Library gespeichert und somit nicht im Foto selbst. […]

Und genau das ist der Grund warum ich Apples »Fotos« nicht benutze: das Programm schreibt nichts in die eigentlichen (IPTC-)Metadaten der Bilder. Ich verwende Lightroom und Expression Media 2 bzw. MediaPro SE. So bleiben die »beschrifteten« Fotos unabhängig von der Software.
0
Hans-Ulrich23.01.1808:59
Hallo,
und deshalb habe ich mir folgenden Workflow angewöhnt:

- In die RAW Dateien die GPS Daten reinschreiben, klappt super mit MyTracks.
- Exif Daten ergänzen mit Exif Editor von Martin Novak; ja funktioniert auch in RAW Dateien - bei mir DNG
- Bilder (RAW) entwickeln mit Affinity; Ausgabe als JPG;
- JPG Bilder: einlesen in Fotos zur Verwaltung und Präsentation;
- RAW Dateien extra sichern - man(n) weiß ja nie…
Frohes Schaffen
„Gut Licht !“
0
lemkesoft23.01.1810:14
Im GraphicConverter gibt es den Menüpunkt "Alle Bilder aus Fotos kopieren…".
Dieser exportiert die gesamte Struktur und schreibt dabei die vergebenen Stichwörter gemäß IPTC/XMP-Standard in die Bilder.
Beschreibung, Titel und ggf. geänderte/gesetzte GPS-Position werden über das Apple MediaFramework leider nicht weitergereicht.
0
Termi
Termi23.01.1817:03
Danke für die Tipps. GraphicConverter klingt noch am besten. Schade, dass der nicht die Bemerkungen in den Kommentar schreiben kann. Muss mal anfragen, ob das in einem Update kommen könnte.
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen