Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Fotografie>Autsch! Das war eine Watsche für Nikon ... :D

Autsch! Das war eine Watsche für Nikon ... :D

Erleuchteter
Erleuchteter27.10.1014:54
Tja, spricht sich langsam rum, dass Sony mehr bietet ...



Final Thoughts on the Nikon D3100

The good, the bad and the ugly.
The good:
The Nikon is a nice little DLR that is small in size and can give you very good image quality. It has 1080P HD video capabilities, as well as a high resolution sensor that can give you enough power for big prints. It’s an improvement over the D3000 without question and it has the Nikon look, feel and spirit. If you have some Nikon glass and want a starter DSLR or a backup, the D3100 will fill those needs perfectly.
The bad:
Even with the good, the Nikon D3100 is in a weird place. It’s a starter DSLR and in the starter DSLR lineup there are MANY great contenders from the likes of Canon, Pentax, and Sony. If I were in the market for a starter DSLR I would probably go with something like a Sony A33 which will give you a great sensor, very good high ISO, a fantastic EVF and blazing AF speed with photo or video. The Nikon D3100 still leaves me a bit cold and if I were in the market for a Nikon body, I would have to jump up to the D90 (WHILE YOU STILL CAN) or better yet, the new D7000 (which is fantastic). THE D3100 is a beginner DSLR and you know this when shooting with it.
The ugly:
I experienced no negative issues with the D3100 while I had it. It powered up every time and was speedy While I was not blown away by the camera, I did appreciate the improvements over the D3000 and feel this is the camera the D3000 should have been in the first place BUT…its files at times seemed flat or “dirty”. Not in the same league as the more expensive D300s, D7000, D700 or of course the D3 series. BUT that is to be expected. At $649 other cameras may be a better bet if you are not invested in Nikon glass. Then again, I am sure if I attached the new 85 1.4 to this little guy it would give me better IQ. It’s not bad with the 28-300, but it just did not blow me away. I prefer the Sony A33 and A55.
„Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz. (Klaus Kinski)“
0

Kommentare

Fritze27.10.1015:45
Ich sollte meine Nikon verkaufen und schleunigst switchen.
0
sonorman
sonorman27.10.1016:00
don't feed…
0
Christoph_M
Christoph_M27.10.1016:02
Hi,

will gar nicht Nikon verteidigen, aber das Review ist doch seltsam... wie passt bitte
The ugly:
mit
At $649 other cameras may be a better bet
zusammen? Andere Kameras könnten besser sein wenn man noch keine Linsen hat? Natürlich könnten Sie das, aber was ist daran "the ugly"?

Das gleiche mit dem "the bad" Teil. Was genau ist jetzt schlecht? Anscheinend ist der AF der Sony Kameras besser. Deren Preise wurden aber nicht genannt..

Für mich klingt das Review nach "Die Nikon D3100 ist super, aber mir gefallen die Sonys einen Tick besser". Als "Watschn" würde ich das nicht auffassen...

Grüße
0
razzfazz
razzfazz27.10.1016:27
Das ist doch a rechter nice $hice -sorry aber diese Grabenkämpfe canon vs. nikon vs. Olympus vs. sony ermüden langsam. Der größte Einflussfaktor befindet sich beim Fotografen.
„Das Recht auf Dummheit gehört zur Garantie der freien Entfaltung der Persönlichkeit. Mark Twain “
0
omek27.10.1017:01
"Nikon D3100 with 28-300 at f22 and ISO 1600"
Mit den Einstellung fotografiere ich auch immer schwimmende Enten
0
Garp200027.10.1017:08
Naja, keine Ahnung was die da getestet haben. Mit f22 darf man eh nicht fotografieren, da werden die Bilder bei den kleinen Pixeln ja schon durch die Lichtbrechung wieder unscharf. Warum man aber darauf rum hackt, wenn der Autor schreibt "accident, but liked the result“ - da fragt man sich dann schon,
ABER: die A55 hat mir auch gefallen. Verdammt schnelle Bildfolge und der Autofokus hat immer nachgestellt - und das ohne das das Bild zwischen drin dunkel wird. Die Kamera ist vielleicht noch nicht perfekt, aber die Zukunft der Fotografie. Da wirkt eine DSLR schon schwer und behäbig. Der eingebaute IS im Body hilft auch bei Festbrennweiten die bei Canon nie IS haben (jedenfalls nicht die die ich mir leisten kann), das gleicht für mich den Verlust durch das neue Konzept mehr als aus. Das dazu passende Zeiss 16-80 ist auch nett. Wäre ich nicht schon Canon-geeicht und Canon-vollausgestattet, käme ich ins Grübeln... Und Nikon sollten auch ins Grübeln kommen...

Dazu kommt, dass Wasserwaage, GPS, etc. mit dabei sind was Canon teils überhaupt nicht bietet.
„Star of CCTV“
0
Schens
Schens27.10.1017:15
razzfazz
Das ist doch a rechter nice $hice -sorry aber diese Grabenkämpfe canon vs. nikon vs. Olympus vs. sony ermüden langsam. Der größte Einflussfaktor befindet sich beim Fotografen.

DANKE!

Mich erinnert das an meine Moped-Zeit, wo ein Kollege am Gipfel des Glockners über die Vorzüge einer Aluschraubenbestückung lamentierte (der Fahrer hatte ca. 40kg Übergewicht).

0
Cornel
Cornel27.10.1017:33
Da müssen ja wohl Köpfe rollen bei Nikon!

Ich hoffe du schläfst jetzt heute nacht besser Erleuchteter.
0
re:com27.10.1018:46
Schon wieder so ein Post des Illumninierten wo der Titel in keinsterweise in Relation zum Inhalt des Texts passt. Vielleicht verstehen die Vorarlberger aber auch einfach kein Englisch. Der werte Herr Steve Huff scheint wohl eine schlechte Kopie von Ken Rockwell zu sein. Nur labert er nicht nur scheiße, sondern hat auch noch weniger Ahnung. Allein, dass er die Kamera mit dem neuen FX-Suppenzoom testet

Und dann zu behaupten bei der Konkurenz gebs deutlich bessers für den Preis, ohne irgendetwas zu benennen. Nur zwei Sony "Pseudo-DSLRs" die er aber anscheinend sowieso noch nie in der Hand hatte.


Kann man den Herrn (Erleuchteten) bitte einen Troll an den Namen hängen (wie bei den Admins das "M")
0
Erleuchteter
Erleuchteter27.10.1019:05
Oooch, ist der süß.
„Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz. (Klaus Kinski)“
0
re:com27.10.1019:27
Erleuchteter
Oooch, ist der süß.

Also perfekt zu dir passend, du kleiner süßer nicht ernst zunehmender Troll
0
iBookG427.10.1019:43
Da deine Meinung auch durch dein Profilbild vorgegeben ist, Sollte dieser Artikel mit bedacht gelesen werden, trotzdem interessant.
0
Jaus27.10.1022:48
Nach der Erleuchtung vergessen umzurühren!
0
chill
chill27.10.1022:57
ich finde nicht schlimm was der erleuchtete hier macht: er jubelt seine marke hoch.

das machen wir fast alle (ausser agrajag der motzbüddel) mit apple, sonorman ist der wendehals der erst die eine ... dann die andere marke in den himmel lobt und anderen mit sperre droht wenn sie dagegen anreden, fox69 macht das penetrant nervig mit "seiner" tkom bei den mobiltarifen, etc etc ...

lasst ihn doch, und wenn ihr nicht seiner meinung seid dann ist das auch ok. argumentativ kommt ihr gegen die fanboys jeglicher art/marke eh nicht an

ausserdem sorgen sie, bei mir zumindest, für einen nicht unerheblichen teil der belustigung hier.
„"¿ssıəɥɔs ɹəp llos sɐʍ" :ʇƃɐs əsıəʍ ɹəp 'ßıəʍ sɐʍ ɹə sɐp ßıəʍ əƃnlʞ ɹəp“
0
sonorman
sonorman27.10.1023:20
Huiuiui Und nur chill weiß, wer wirklich recht hat.
Ich mag es nicht, von Leuten eines unvorteilhaften Verhaltens (Wendehals) bezichtigt zu werden, die selbst keinen Plan von der Materie haben und offensichtlich die Hintergründe nicht nachvollziehen können. Und es gibt einen Unterschied zwischen Argumentieren und Polemisieren. Wer das nicht zu unterscheiden vermag, sollte sich besser nicht zum Richter aufspielen.

Und ja, ich werde jetzt von meinem Recht Gebrauch machen, diesen Pöbelthread zu schließen, weil keine themenbezogenen Kommentare kommen.
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.