Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Netzwerke>Artikel zu Sicherheit von Powerline

Artikel zu Sicherheit von Powerline

marathon
marathon07.06.2113:49
Hallo zusammen

Ich bin auf der Suche nach Security-Reviews hinsichtlich Netzwerk über die Stromleitung. Kennt da jemand was, bzw. ist die Sicherheit vergleichbar mit einer "normalen" Ethernet-Verkabelung?

Vielen Dank allen Lesenden und Beitragenden
0

Kommentare

rmayergfx
rmayergfx07.06.2113:52
Sicherheitsfalle dLAN – Wie man das Powerline-Netzwerk vor dem Nachbarn schützt
PowerLine und das Thema Sicherheit
Einfach mal nach DLAN Sicherheit in der Suchmaschine deiner Wahl eingeben!
„Der Computer soll die Arbeit des Menschen erleichtern, nicht umgekehrt !“
+1
pünktchen
pünktchen07.06.2113:56
Es muss halt wie ein WLAN auch verschlüsselt werden, die angebotenen Verschlüsselung hängt vom Anbieter an.
+1
marathon
marathon07.06.2114:05
rmayergfx
Sicherheitsfalle dLAN – Wie man das Powerline-Netzwerk vor dem Nachbarn schützt
PowerLine und das Thema Sicherheit
Einfach mal nach DLAN Sicherheit in der Suchmaschine deiner Wahl eingeben!

Vielen Dank für die Links. Natürlich habe ich zuvor diverse Suchmaschinen befragt, wenn auch auf english...
Die meisten Artikel gehen nur darauf ein, dass und welche Sicherheitsfeatures vorhanden sind, aber nicht auf die daraus resultierende Sicherheit bei der Verwendung dieser...
Daher war ich auf der Suche nach einer Aussage in einem seriösen Artikel à la "Bei der Verwendung der Verschlüsselung blablabla ist eine Powerlineverbindung hinsichtlich Datensicherheit einer klassischen Ethernet/WLAN-Verbindung ebenbürtig/besser/schlechter"...
Bin froh um jegliche Einschätzung oder eigene Erfahrungen.
0
marm07.06.2114:16
Gegenfragen:
Wie groß ist bei dir die Gefahr, dass jemand das lose Ende eines Ethernet-Kabel deines Netzwerks in die Hand bekommt und daran was anschließt?
Wie groß ist die Gefahr, dass dein WLAN-Zugang geknackt wird? Passwörter an Freunde weitergereicht?
Kann jemand an deinen WPS-Knopf vom Powerline-Adapter gelangen und innerhalb des Stromnetzes sein eigenes Powerline koppeln? Und was schließt der Angreifer dann an den Powerline-Adapter an?
Und wenn dieser Angreifer nun Zugang zu deinem Netz hat, was passiert dann?

Mir fällt da ehrlich gesagt nur das Szenario ein, dass Ex-Freunde Überwachungsgeräte für Stalking anschließen. Das ist im Bekanntenkreis kürzlich tatsächlich passiert, aber über eine mobil-SIM.
+2
Deichkind07.06.2116:08
Ben Tasker hat das Aushandeln der Schlüssel bei gemäß HomePlugAV arbeitenden Geräten untersucht und berichtete in 2014 über Schwächen in der Implementierung bei einigen der Hersteller (insbesondere TP-Link). Die wurden inzwischen anscheinend behoben: .
+2
marathon
marathon08.06.2111:37
Danke euch für die Rückmeldungen!
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.