Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Software>Andocken iPad, iPhone SE an iMac, händische Synchro funktioniert nicht.

Andocken iPad, iPhone SE an iMac, händische Synchro funktioniert nicht.

pogo3
pogo330.11.2119:23
Wollte gerne iPad / iOS 15.1 und iPhone SE / iOS 15.1 per iMac / macOS 11.6.1 Big Sur per Kabel synchronisieren (Playlisten), aber das klappte nicht. Das iPad 15.1 kam am Finder an, verweigerte aber die Synchronisation mit dem Hinweis, das sei nicht möglich. Das SE kam erst gar nicht an, in Music scrollten plötzlich wie wild die Songs rauf und runter, und im Finder tauchte das SE kurz - auf und weg - permanent hin und her. Hab ich noch nie so erlebt. Was war den das jetzt ? Ist da was bekannt ? Hab ich was übersehen ?
„Wann hört es endlich auf zu dauern.“
0

Kommentare

pogo3
pogo301.12.2110:10
Hm, hab ich mich undeutlich ausgedrückt ? Kein Tipp, keine Info ? Also nochmal kurz: scheinbar ist es nicht möglich meine i - Devices (iMac, iPhone, iPad) via Kabel zu synchronisieren, was bis dato super funktioniert hat. Gibt es hierzu eine Erklärung die ich vlt. übersehen, oder vergessen habe, oder ist es ein techn. Problem ? iMac: macOS 11.6.1, iPhone SE + iPad: 15.1. Es wartet der übliche "Vertrauen" Dialog, dann aber s.o.
„Wann hört es endlich auf zu dauern.“
0
RichMcTcNs01.12.2110:46
Schon anderes Kabel versucht? Betrieb ohne USB-Hub?
0
MikeMuc01.12.2111:56
pogo3
Schon mal alles neugestartet?
0
pogo3
pogo301.12.2112:57
Ohne USB-Hub. Ihr denkt, generell müsste es funktionieren ? Na, dann werde ich es nochmals versuchen. Danke schon mal. Aber Kabel ? iPhone/iPad werden erkannt, die tauchen im Finder auf. Nur eben nicht "ordentlich".
„Wann hört es endlich auf zu dauern.“
0
pogo3
pogo301.12.2113:32
Ich kann euch mitteilen es war tatsächlich das Kabel. Wohl Kontaktschwäche. Danke für die Tips. Kontaktschwaches Kabel, hatte ich noch nie.
„Wann hört es endlich auf zu dauern.“
+1

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.