Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>MacTechNews>Alle paar Tage wieder... Cookies

Alle paar Tage wieder... Cookies

Gammarus_Pulex
Gammarus_Pulex01.04.2207:59
Guten Morgen MTN,

könnt ihr die ständige Cookie und Push Abfrage nicht wenigstens auf ein Mal im Monat beschränken?

Alle paar Tage darf ich erneut gegen die Cookies stimmen – mittlerweile zumindest durch weniger Klicks machbar, aber immer und immer wieder und ich stimme ihnen doch nicht zu.

Gibt's hier irgendjemanden, der immer fleißig auf "alle akzeptieren" klickt?


So, jetzt geht's mir wieder super

Habt nen tollen Freitag
+8

Kommentare

Kissi
Kissi01.04.2208:25
Ist das nicht davon abhängig wann dein Verlauf gelöscht wird?
In Safari unter Einstellungen Allgemein Objekte aus Verlauf entfernen
„iMac 27 Zoll 2020 3.1GHz i5 • 24GB RAM • 256GB SSD • macOS 12.x / iPad 2017 WiFI / iPhone X / Apple Watch Series 7“
-1
scheibe brot
scheibe brot01.04.2208:48
was heisst den objekte aus dem verlauf löschen, welche/was für objekte sind den das?
bei mir stand nach einen jahr, trotzdem muss ich gefühlt jeden tag das wegklicken...
+2
Deichkind01.04.2208:57
Mit der Lebensdauer der Einträge im Verlauf hat das Phänomen nichts zu tun. Der Wert ist bei mir auf 1 Jahr eingestellt. Das ist der Defaultwert. Und dennoch fordern zahlreiche Websites im Wochenturnus die Erlaubnis zum Speichern von Cookies an.
+3
Marcel Bresink01.04.2208:58
Kissi
Ist das nicht davon abhängig wann dein Verlauf gelöscht wird?

Nein, was soll denn der Verlauf mit Cookies zu tun haben?
Gammarus_Pulex
könnt ihr die ständige Cookie und Push Abfrage nicht wenigstens auf ein Mal im Monat beschränken?

Normalerweise finden solche Abfragen (von beliebigen Anbietern, das hat nichts mit MTN zu tun) nur ein einziges Mal statt und kehren dann nie mehr wieder. Das Problem ist, dass Deine Antworten auf diese Abfragen auch als Cookies gespeichert werden. Diese Cookies können von der automatischen Bereinigung von Safari gelöscht werden, je nach dem, in welchen Zeitabständen Du einen Anbieter besuchst. Ist das Cookie weg, giltst Du als neuer Benutzer und die Frage kehrt wieder zurück.

Die Anti-Tracking-Funktion von Safari arbeitet also gegen die Anti-Tracking-Option der Anbieter.
+6
matt.ludwig01.04.2209:00
Gammarus_Pulex
Guten Morgen MTN,

könnt ihr die ständige Cookie und Push Abfrage nicht wenigstens auf ein Mal im Monat beschränken?


Gammarus_Pulex
Gibt's hier irgendjemanden, der immer fleißig auf "alle akzeptieren" klickt?

+4
Deichkind01.04.2209:18
Marcel Bresink
Das Problem ist, dass Deine Antworten auf diese Abfragen auch als Cookies gespeichert werden. Diese Cookies können von der automatischen Bereinigung von Safari gelöscht werden, je nach dem, in welchen Zeitabständen Du einen Anbieter besuchst. Ist das Cookie weg, giltst Du als neuer Benutzer und die Frage kehrt wieder zurück.
Das Phänomen tritt jedoch auch auf häufig besuchten Websites auf. Ich glaube, der erste Link in matt.ludwigs Beitrag liefert eine Begründung.
+1
Cornel
Cornel01.04.2209:40
Da mir das Akzeptieren der Cookies zu nervig wurde, habe ich die Safari-Erweiterung "Hush" installiert und werde nicht mehr belästigt von diesen Anfragen. Ich nehme zwar an, dass es generell alle Cookies akzeptiert, was bestimmt ein Negativpunkt ist, aber das manuelle Anpassen pro Seite ist mir einfach zu zeitraubend und irgendwie auch sinnlos. Zumal es dann ja doch nicht immer so übernommen wird wie gedacht.
0
matt.ludwig01.04.2210:00
Cornel
Hush

Versteckt sich hinter meinem 2. Link
0
Gammarus_Pulex
Gammarus_Pulex01.04.2210:28
Danke für die Erklärungen, Leute

Die Hush App kommt mir nicht aufs Geröt, sorry
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.